Bildschirm Recorder

So machen Sie die Aufnahme von Videoclips, Filmen, Gameplay, Sreencast, Radio-Podcasts, alle Desktop-Aktivitäten zum Kinderspiel.

Gratis TestenGratis Testen

Datenrettung

Voll-Wiederherstellung der verlorenen/gelöschten Daten auf Windows und Mac. In 3 Schritten bekommen Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Dokumente zurück.

Gratis TestenGratis Testen

Android-Fotos sichern

Zusammenfassung: In diesem Beitrag bieten wir Ihnen zwei Methoden, die Fotos Ihres Android-Handys einfach zu sichern, um den Datenverlust der wichtigen Bilder zu vermeiden: FonePaw Android Datensicherung und Google Fotos.

Die Leute lesen auch:

Bilder zufällig gelöscht? Stellen Sie eifnach alle Android-Bilder wieder her

Besten Softwares zur Datensicherung von Android, um Ein-Klick-Backup aller Handy-Dateien zu erstellen

Wenn Sie viele Urlaub- oder Party-Fotos gespeichert haben, sollen Sie danach diese wertvollen Android-Fotos sichern. Mit einem Backup werden Sie nicht mehr die Bilder verlieren, obwohl diese Fotos versehentlich gelöscht werden.

Lesen Sie bitte weiter, um die effizientesten Schritte für Backup der Handy-Bilder zu lernen:

Teil 1: Android-Fotos per Android Datensicherung sichern

Wir empfehlen Ihnen jedoch hier die professionelle Software FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung. Danach wird das starke Programm ermöglichen:

  • Backup für alle Dateitypen auf Android-Handy erstellen, wie Kontakte, Bilder, Videos, Dokumente und so weiter.

  • Datensicherung ohne Netzwerk. Alle Backup-Dateien werden direkt auf dem PC speichern. Daher kann man ohne Netzwerk oder andere Cloud-Accounts die Android-Bilder sichern.

  • Neue Backup-Dateien werden nicht die alten Datensicherung-Dateien überschreiben. Man kann gleichzeitig verschiedenen Backup-Dateien speichern und besser die Dateien verwalten.

Laden Sie bitte die kostenlose Version des Programms und installieren Sie Android Datensicherung auf Ihrem PC. Nur probieren Sie die Software mal an!

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1: FonePaw Android Datensicherung starten

Nach der Herunterladung der Software starten Sie direkt das Programm auf dem PC.

Danach tippen Sie einfach auf die Funktion „Android Datensicherung & Wiederherstellung“ > „Android Datensicherung“.

Android Datensicherung & Wiederherstellung auswählen

Android Datensicherung für Handy Backup auswählen

Schritt 2: Android-Handy mit dem PC verbinden

Um Ihre Handy-Bilder zu sichern, müssen Sie jetzt Ihr Smartphone mit dem Computer per USB-Kabel verbinden.

Notiz: Für die Verbindung zwischen PC und Smartphone müssen Sie den USB-Debugging-Modus aktivieren. So dass kann das Programm Ihr Handy erkennen und analysieren.

Schritt 3: Bilder für Handy-Backup auswählen

Sobald das Programm Ihr Handy erkannt hat, zeigt Android Datensicherung alle unterstützten Dateitypen auf dem nächsten Fenster, wie Nachrichte, Anrufverlauf, Bilder und so weiter.

Hier wählen Sie den passenden Dateityp für das Backup: Galerie. Normalerweise wird das Programm alle Ihre vorhandenen Bilder sichern, nachdem Sie diesen Dateityp markiert haben.

Android Bilder für Backup auswählen

Anschließend klicken Sie auf „Weiter“, um den Backup-Prozess anzufangen.

Schritt 4: Android-Bilder auf PC sichern

Warten Sie bitte noch einen Moment, bis der Sicherung-Prozess abgeschlossen ist.

Notiz: Während das Scannen der Handy-Dateien sollen Sie nicht mehr Ihr Smartphone verwenden, weil die Verwendung des Smartphones möglichweise die Datensicherung unterbrechen wird.

Nach dem Prozess wird das Programm alle gescannten Dateien angezeigt. In dem linken Bereich wählen Sie einfach nur den Dateityp „Galerie“.

Android Bilder auf PC sichern

Danach checken Sie die Details der Bilder in dem rechten Bereich. Nur markieren Sie die erwünschten Fotos und dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die Bilder einfach auf dem PC zu speichern.

Teil 2: Android-Fotos mit Google Foto-App sichern

Google Foto-App ist eine offizielle Backup-App für Android-Bilder aus Google. In jedem Google-Konto sind Google-Fotos und kostenlose Foto- und Videosicherungen für eine unbegrenzte Anzahl von 16 MB Fotos und 1080p-Videos enthalten.

Bevor Sie mit Google Foto die Handy-Bilder sichern möchten, sollen Sie wissen:

  • Google Fotos unterstützt Backup der Fotos mit originaler Bilderqualität auf Google Pixel Smartphones.

  • Backup der Bilder mit originaler Dateigröße wird den Speicher vom Google Drive belegen. Wenn der Speicher auf Google Drive voll ist, wird die Backup-Funktion auch deaktiviert.

Schritt 1: Öffnen Sie bitte Google Fotos.

Schritt 2: Danach erlauben Sie Fotos den Zugriff auf die Medien Ihres Geräts, damit Ihre Fotos gesichert werden können.

Schritt 3: Nur aktivieren Sie die Funktion „Sichern & Synchronisieren“. Wenn Sie die Dateigröße als Originale auswählen, klicken Sie auf einfach „Einstellungen“.

Android Fotos per Google Fotos sichern und synchronisieren

Schritt 4: Zunächst tippen Sie auf „Fertig“, um das Backup zu beginnen.

Mit diesen beiden Methoden sichern Sie schnell und einfach Ihre Android-Bilder. Doch mit FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung können Sie ohne Begrenzung die Handy-Dateien sichern. Darüber hinaus können Sie irgendwann die Bilder offline öffnen und checken!

  

4.3 / (Bewertet von 91 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK