Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Android Daten wiederherstellen trotz nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Mit ein paar Tricks kann man schnell Handy-Daten nach der Werkseinstellung wiederherstellen. Folgen Sie uns und kriegen wir zusammen Ihre wichtigen Daten zurück.

Tipp: Mit Trick 1 und Trick 2 können Sie problemlos gelöschte Kontakte, SMS, Telefonnummer, Einstellungen und App Daten nach der Werkseinstellung wiederherstellen. Falls Sie gelöschte Bilder und Videos zurückholen möchten, gehen Sie direkt mit Trick 3 oder Trick 4.

Trick 1: Android Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung mit Google Konto

Sollten Sie einmal Ihre Handy Daten mit dem Google Konto synchronisiert haben, können Sie einfach diese Daten bzw. Kontakte, Kalender, E-Mails und App-Daten davon wiederherstellen nach der Werkseinstellung.

  1. Gehen Sie auf Ihrem zurückgesetzten Android-Handy zu Einstellungen > Nutzer & Konten > Konto hinzufügen.

  2. Melden Sie sich mit dem vorher synchronisierten Google Konto.

  3. Finden Sie die Option Jetzt Synchronisieren und stellen Ihre gesicherten Handy-Daten wieder zurück.

Android Daten nach Werkseinstellung wiederherstellen mit Google Konto

Trick 2: Daten nach Werkseinstellung wiederherstellen mit eingebauter Datensicherung-Tool

Viele Handy-Maker z.B. Samsung, Huawei, LG, haben schon Datensicherungsservice in ihre Handys eingebaut. Sollten Sie diese schon mal benutzen, können Sie nach Werkseinstellung Ihre Daten dadurch wiederherstellen.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Sicheren & wiederherstellen. Oder finden die App Datensicherung auf dem Handy.

  2. Klicken Sie auf Wiederherstellen und kriegen Ihre Daten zurück.

Handy Daten nach Werkseinstellung wiederherstellen mit Datensicherung

Trick 3: Android Daten nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung wiederherstellen mit lokalem Backup

Handy Daten auf die lokale Festplatte oder einer Externe zu sichern ermöglicht uns es, beim Datenverlust nach der Werksreset sie schnell wiederherstellen.

FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung hilft dabei, Handy Daten bzw. Kontakte, SMS, Anrufverlauf, Bilder, Videos, Musik und andere Dateien flexibel sichern oder als ein komplettes Backup erstellen. Falls Sie schon mal damit Backup gemacht haben, können Sie Ihre Handy Daten mit einem Klick wiederherstellen.

  1. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Option Ein-Klick-Wiederherstellung;

  2. Finden Sie das zuletzt erstellte Backup und klicken auf Wiederherstellen.

Sie können natürlich die andere Option Android Datenwiederherstellung wählen und stellen Sie die gewünschten Daten wieder zurück.

Trick 4: Android Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung einfach ohne Backup

Sollten Sie kein Backup bei Ihnen zur Verfügung haben, wenden Sie sich besser im Fall an ein Datenrettungsprogramm.

FonePaw Android Datenrettung unterstützt die Wiederherstellung von alle Ihren Handy Daten nach der Werkseinstellung, inkl. Fotos, Kontakte, Nachrichten, Anrufe, Video, WhatsApp-Chats, u.v.m.

Kostenloses Download und Ausprobieren

DownloadenDownloaden

  1. Starten Sie FonePaw und verbinden das Handy mit einem Windows PC oder Mac über USB.

  2. Um Ihr Handy erkannt zu werden aktivieren den USB-Debugging und tipp auf Vertrauen auf dem Android-Handy.

  3. Wählen Sie den gewünschten Datentyp. FonePaw startet sofort einen Scan nach den gelöschten Android-Daten.

  4. Überprüfen Sie die gefundenen und klicken zum Schluss auf Wiederherstellen.

Android Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung

Video Guide: Android Daten wiederherstellen nach Werkseinstellungen

Tipp: Um mehr Details zu erfahren checken Sie den unteren Video Guide

Wie schützen Sie sich von Datenverlust nach Werkseinstellungen

Nächstes Mal beim Zurücksetzung markieren Sie vorher die folgenden Einstellungen.

  1. Gehen Sie auf dem Android Handy zu Einstellungen > Sichern & zurücksetzen.

  2. Aktivieren Sie Meine Daten sichern und markieren die Option Autom. Wiederherstellung.

So werden teilweise Ihrer Handy-Daten (Kontakte, SMS, Telefonnummer, App-Daten) beim neu Einrichten nach der Werksreset automatisch wiederhergestellt werden.

Android Automatische Wiederherstellung

Regelmäßig sichern Sie Ihre Fotos und Dateien auf den PC oder auf eine externe Festplatte erlaubt uns, die alte Handy-Daten nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen jederzeit wiederherstellen.

Sie können entweder Backup schnell machen mit Tools wie FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung oder kopieren Sie manuell die Daten auf einen lokalen Speicherort.

Mehr erfahren: Android: 3 Möglichkeiten, Handy Daten schnell zu sichern

  

4.2 / (Bewertet von 63 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK