AVI in andere Videoformate konvertieren

Folgende Probleme haben wir oft gelesen:

  • Haben Sie versucht, einen „.avi“ Film in iTunes zu importieren und scheitern Sie beim Import von AVI-Video in iTunes, geschweige denn, diese AVI-Datei auf iPad, iPhone, iPod zu übertragen?

  • Konnten Sie „.avi“ Filme in Mojave, Huawei, Samsung oder Kindle Fire nicht abspielen?

  • Möchten Sie AVI in SWF umwandeln, um es in einem Streaming-Player zu verwenden?…

AVI ist ein so beliebtes Videoformat, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass man im täglichen Leben viele AVI-Videos auf der Festplatte hat. Es ist auch normal, dass Sie auf einige Situationen stoßen werden, die wir am Anfang beschrieben haben. Alles was Sie für eine Problemlösung benötigen, ist ein Tool, dass AVI in andere Videoformate konvertieren kann. Ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Der FonePaw Video Converter Ultimate ist ein leistungsstarker AVI-Konverter, der AVI in alle gängigen Videoformate wie AVI in MP4, AVI in MOV, AVI in WMV, AVI in MPEG und AVI in MKV konvertieren kann. Inzwischen unterstützt es die Konvertierung von Videos in HD-Formate wie H.264 TS, MPEG-2 TS, WMV-HD, MKV-HD, DivX-HD, Divx-HD, MOV-HD, FLV-HD und MP4-HD. Die intuitive Benutzeroberfläche mit verschiedenen einstellbaren Optionen, praktischen Videobearbeitungsfunktionen sowie superschneller Bearbeitungsgeschwindigkeit, befreit Sie von der lästigen Aufgabe der AVI-Videokonvertierung.

Laden Sie sich die Testversion dieses AVI Konverters kostenlos auf Ihren Computer herunter und konvertieren Sie Ihre AVI-Dateien in das MP4-Format sowie in MOV, FLV, MKV, 3GP oder in jedes andere Medienformat ihrer Wahl. Mit folgenden Schritten können Sie spielend, eine Konvertierung vornehmen:

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1: Importieren Ihrer AVI-Videos

Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer. Gehen Sie dann zur Menüoption „Datei“, wählen Sie „Datei(en) hinzufügen“, um die AVI-Dateien zu finden, die Sie umwandeln möchten.

Video-Dateien hinzufügen

Schritt 2: Einstellung des bevorzugten Ausgabeformats

Wählen Sie das Ausgabeformat Ihrer Datei, indem Sie auf die Schaltfläche „Profil“ klicken. Wählen Sie dann aus der Popup-Liste das gewünschte Ausgabeformat aus. Wenn Sie die Ausgabevideos auf Apple-Geräte wie iPad, iPod, iPhone und weitere tragbare Geräte wie PSP, HTC usw. zur komfortablen Wiedergabe importieren möchten, können Sie auch die entsprechenden tragbaren Geräte aus der Liste auswählen.

Ausgabeformat Avi auswählen

Schritt 3: AVI-Dateien vor der Konvertierung bearbeiten (optional)

Sie können einige grundlegende Videoeinstellungen konfigurieren und Videos bearbeiten, weitere Details finden Sie in der Bedienungsanleitung.

AVI-Video bearbeiten

Schritt 4: Starten der Konvertierung von AVI in das von Ihnen gewählte Videoformat

Nachdem Sie die vorherigen Einstellungen abgeschlossen haben, überprüfen Sie die für die Konvertierung benötigten Dateien in der Dateiliste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“ in der rechten unteren Ecke, um mit der Konvertierung der Dateien zu beginnen. Sie können sich den Konvertierungsfortschritt über die Fortschrittsanzeige im Konvertierungsfenster anzeigen lassen.

AVI-Video-Umwandlung ist fertig

Nach der Konvertierung können Sie dies Videodateien auf Ihren Media Playern wiedergeben. Wenn Sie diese konvertierten Videos auf Ihrem Handy ansehen möchten, können Sie sie für Benutzer von Android-Geräten direkt auf Ihrem Handy hinzufügen, und für Benutzer von Apple-Geräten können Sie FonePaw iOS Transfer nutzen, um Videos auf Ihr iPad, iPhone oder iPod zu übertragen.

Der FonePaw Video Converter Ultimate ist mehr als ein einfacher Videokonverter. Er ist zudem ein DVD-Ripper, Videoverstärker, personalisierter Video/Audio-Ersteller und ein Booster für die Videokonvertierung. Laden Sie sich die Software einfach herunter und genießen Sie eine gute Filmnacht.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK