Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Fotos drehen und speichern

Haben Sie schon mal ein schönes Foto gemacht? Dann aber haben Sie auch gemerkt, dass das Bild nicht in der richtigen Richtung? Es neigt sich mehr nach einer Seite und gibt den gleichen Eindruck wie der schiefe Turm Italiens. Verdammt, aber wie man ein Bild in guter Haltung hat? Die meisten Softwares für Foto-Bearbeitung können nur 4-Wege-Bilder um 90 ° drehen.

Sind Sie ein Fan von Fotobearbeitung? Vielleicht möchten Sie dann etwas mit einem Spiegeleffekt kreieren! Bildverkleinerer ist eine Software, die Bilder in jede gewünschte Richtung drehen kann. Darüber hinaus können Sie mit diesem Programm auch Effekte hinzufügen und Ihre Fotos nach Wunsch bearbeiten.

Laden Sie bitte die Testversion herunter. Danach lesen Sie diese Anleitung weiter, um Ihre Fotos einfach zu drehen und speichern.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1: Fotos hinzufügen

Starten Sie das Bildverkleinerer-Programm, indem Sie auf das Verknüpfungssymbol auf Ihrem PC-Desktop klicken.

Sobald die Software geöffnet ist, erscheint ein Fenster wie dieses auf dem Bildschirm. Klicken Sie dann auf „Dateien hinzufügen“ oder „Ordner hinzufügen“ und wählen Sie die Fotos aus, die Sie bearbeiten möchten.

Bilderverkleiner starten

Schritt 2: Foto drehen

Nachdem Sie die gewünschten Fotos ausgewählt haben, klicken Sie auf „Weiter“.

Bilderbearbeitung-Prozesse Bilderverkleiner starten

In der „Drehen“ -Abschnitt am unteren Rand des Bildschirms klicken Sie auf „Bild drehen“:

Bild drehen Bilderverkleiner

  • „Um 90˚ im Uhrzeigersinn“: Das Bild nach rechts drehen.
  • „Um 90˚ gegen Uhrzeigersinn“: Das Bild nach links drehen.
  • „Um 180˚“: Das Bild um 180 ˚ drehen.
  • „Benutzerdefiniert“: Das Bild in den gewünschten Winkel drehen.

Benutzerdefiniert Bild drehen Bilderverkleiner

Hinweis: Wenn Sie die Option „Benutzerdefiniert“ auswählen, können Sie das Foto wie gewünscht drehen. Bitte geben Sie den Drehwinkel in das entsprechende Feld ein. Sie können wählen „Bild horizontal umkehren“ oder „Bild vertikal umkehren“. Sie können diese zwei Optionen auch gleichzeitig auswählen, wenn Sie möchten.

Schritt 3: Fotos drehen und speichern

Nach dem Drehen der Bilder werden die Dateien an den Ordner gespeichert, in dem Sie sich die Originalfotos befinden. Sie können jedoch den Standardausgabeort ändern, indem Sie auf das Ordnersymbol im Abschnitt „Ziel“ klicken und den gewünschten Speicherort auswählen.

Speicherort ändern Bilderverkleiner

Anschließend klicken Sie auf „Verarbeiten“, um den Vorgang zum Drehen der Fotos zu starten.

Hinweis: Die Länge des Vorgangs hängt sich von der Anzahl der Fotos ab, die Sie ausgewählt haben. Es kann zwischen Sekunden und Minuten liegen. Normalerweise wird der Prozess sehr schnell.

Für weitere Informationen zu den vorgenommenen Änderungen können Sie auf „Details“ klicken, das sich in der unteren rechten Ecke des Fensters befindet.

Hinweis: Wenn Sie auf „Schließen“ klicken, wird nicht nur das Fenster, sondern auch diese Software abgeschlossen.

Verarbeitung der Bilder fertig Bilderverkleiner

Mit Bildverkleinerer können Sie Ihre Bilder nach Ihren Wünschen bearbeiten. Nur drehen Sie Ihre Fotos in alle Richtungen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Hilft Ihnen dieser Artikel? Wenn es Ihnen gefallen hat, können Sie diese Software mit Ihren Freunden teilen. Und wenn Sie Fragen zur Software haben oder uns mitteilen möchten, schreiben Sie bitte an dem Kommentar!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK