Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

gelöschte Fotos / Bilder wiederherstellen Sony Z5

Sony Z5 hat eine externen Speicherkarte, die bis zu 200 GB ist. Infolgedessen können Sie alle Ihre Fotos in dem speichern, wenn Sie dieses Handy besitzen. Und Sie können Ihre Fotos jederzeit und irgendwo durchsehen. Das Problem ist: Sie denken daran nie, jede Sekunde sind Ihre Bilder mit der Gefahr des Verlustes aufgrund aller Ursachen wie versehentlichem Löschen konfrontiert. Eine geeignete Lösung ist von großer Bedeutung. In dieser Anleitung stellen wir Ihnen FonePaw Android Datenrettung vor und zeigen Ihnen, wie Sie gelöschte Bilder von Sony Z5 wiederherstellen.

FonePaw Android Datenrettung, wie sein Name schon impliziert, ist ein auf Datenspeicherung spezialisierendes Programm. Laut dem Test ist das Programm mit Sony Z5 voll kompatibel. Und es funktioniert gut auf Windows und Mac-Computer. Sie können die gelöschten Fotos in .jpg, .png, .gif, .bmp, .webp, .tiff usw. wiederherstellen. Die verlorenen Bilder, die von Kamera aufgenommen wurden, online heruntergeladen wurden und von anderen Geräten empfangen wurden, können mit einigen Klicks wiederhergestellt werden.

Gratis TestenGratis Testen

Gelöschte Fotos / Bilder wiederherstellen Sony - So geht's

Schritt 1. Verbinden Sie Sony Z5 mit Ihrem Computer

Stellen Sie sicher, dass nicht weniger als 20% Batterie bleiben und Ihr Sony Z5 eingeschaltet ist. Verbinden Sie Ihr Sony Z5 mit dem Computer. Danach aktivieren Sie das USB-Debugging auf dem Gerät, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

☞ Öffnen Sie Einstellungenapp.

☞ Wählen Sie „Info".

☞ Klicken Sie auf „Build Nummer“ 7 Mals.

☞ Gehen Sie zur „Einstellungen“ zurück.

☞ Klicken Sie auf „Entwickleroptionen"> „USB-Debugging".

Verbinden Sie Sony Z5 mit Ihrem Computer

Schritt 2. Wählen Sie Dateitypen und dann stellen wieder her

Sony Z5 angeschlossen! Sie können Dateitypen zum Scannen und Wiederherstellen auswählen. Wählen Sie „Galerie" und „Bilderbibliothek" im Fenster. Klicken Sie dann auf „Weiter".

Wählen Sie Dateitypen und dann stellen wieder her

Schritt 3. Zulassen Sie die Superuser-Abfrage

Gehen Sie zu Ihrem Sony Z5. Tippen Sie auf „Zulassen / Bewilligen / Autorisieren". Das ermöglicht die Superuser-Abfrage, mit der FonePaw Android Datenrettung Ihres Handy zugreifen konnte.

Zulassen Sie die Superuser-Abfrage

Schritt 4. Stellen Sie gelöschte Bilder von Sony Z5 wieder her

FonePaw Android Datenrettung wird Ihres Handy scannen und nach gelöschten Fotos suchen. Dann können Sie die gewünschten Bilder ansehen, damit Sie die „Galerie" und „Bildbibliothek" prüfen. Danach wählen Sie die Elemente aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen", um sie zurückzubringen.

Stellen Sie gelöschte Bilder von Sony Z5 wieder her

Schritt 5. Übertragen Sie gelöschte Dateien vom Computer auf Sony Z5

Die abgerufenen Dateien werden im Computer gespeichert. Nach der Wiederherstellung ziehen Sie Ihres Sony Z5 nicht sofort aus dem Computer. Wenn Sie die gerade auf Ihren Computer wiederhergestellten Dateien übertragen möchten, kopieren Sie die Elemente einfach in den Folder Ihres Handys. Danach können Sie das Handy auswerfen.

Mit FonePaw Android Datenrettung gibt es keine Notwendigkeit, für Datenverlust zu sorgen. Aber vergessen Sie nicht, ein Backup ist so wichtig wie ein Rettungstool, weil Ihr Handy einmal verloren oder kaputt gehen könnte. Deshalb schlagen wir vor, dass Sie Sicherungskopie für Ihre Fotos in Ihrem Android Handy regelmäßig machen.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK