Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Bildschirmaufnahme auf Windows 7 und 8

Wie nehme ich meinen Bildschirm mit Windows 7 oder Windows 8 auf? Diese Frage haben sich bereits viele Benutzer gestellt. Leider gibt es bei Windows 7 kein integriertes Bildschirmaufnahme-Programm.

Wie nehme ich meinen Bildschirm mit Windows 7 und Windows 8 auf?

Wir stellen Ihnen hier ein kostenloses Bildschirmaufnahme-Programm vor, mit dem Sie Ihr Gameplay, Video-Streams und Ihre Facecam aufnehmen können – ganz ohne Wasserzeichen. Das Programm kann Ihren Desktop- oder Laptopbildschirm zudem mit Systemtönen und Mikrofon aufnehmen.

Bildschirmaufnahme-Programm für Windows 7 und 8: Bildschirm aufnehmen

Das Programm, das wir Ihnen heute vorstellen, heißt FonePaw Bildschirm Recorder. Es bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie zur Aufnahme von Gameplays, Live-Streams, Ihrer Webcam, Apps oder sonstigen Inhalten auf Ihrem Computer-Bildschirm benötigen.

Wählen Sie den Bereich, in dem das Spiel und der Bildschirm aufgenommen werden sollen

  • Fügen Sie Mausklick-Effekte hinzu

  • Fügen Sie Annotationen in Ihre Aufnahme ein, die bei Video-Tutorials hilfreich sind

  • Nehmen Sie gleichzeitig den Bildschirm sowie Ihr Gesicht auf

  • Nehmen Sie internen Ton vom Computer und externe Geräusche vom Mikrofon auf; Sie können Screenshots jederzeit aufnehmen

Bildschirm Recorder

FonePaw Bildschirm Recorder nimmt Videos in sehr hoher Qualität und mit einer Bildfrequenz von 60fps auf und behält die ursprüngliche Qualität des Spiels oder Videos in etwa bei. Das Programm eignet sich demnach super zur Aufnahme von Tutorials, Vorführung-Videos, Videospielen und Video-Chats sowie zum Streamen von Videos auf Windows 7, 8 und 10.

Wie nehme ich denn nun Videos auf? Ganz einfach.

Schritte zum Aufnehmen des Bildschirms auf Windows 7 und 8

Laden Sie FonePaw Bildschirm Recorder kostenlos herunter. Das Programm ist mit den 32-Bit und 64-Bit Versionen von Windows kompatibel.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1. Starten Sie FonePaw Bildschirm Recorder. Sie können dann zwischen 3 Funktionen auswählen: Video aufnehmen, Ton aufnehmen und Screenshots aufnehmen. Klicken Sie zur Aufnahme Ihres Bildschirms auf Video aufnehmen.

Funktionen wählen

Schritt 2. Wählen Sie den Bereich auf Ihrem Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten. Sie können entweder den ganzen Bildschirm oder nur bestimmte Teile aufnehmen.

Bereich wählen

Schritt 3. Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Webcam ein- oder ausschalten möchten und ob Sie Systemtöne und Ihr Mikrofon aufnehmen möchten. Wenn Sie auf „Weitere Einstellungen“ klicken, können Sie wählen, ob sie Mausklicks aufnehmen oder Symbole auf dem Desktop verbergen möchten, Sie können die Qualität und das Format (MP4, MOV, AVI, F4V, GIF, TS) des Videos einstellen und vieles mehr.

Aufnahme

Schritt 4. Klicken Sie auf „REC“ (oder drücken Sie die Hotkeys Strg + Alt + R) um die Aufnahme zu starten. Während des Aufnahme können Sie Screenshots aufnehmen oder Annotationen (Text, Linien, Kreise) einfügen.

einfügen

  • Wenn Sie Live-Streams, Webinars oder Video-Anrufe aufnehmen möchten, können Sie auf das Uhr-Symbol klicken, um einen Timer für die automatische Aufnahme einzustellen. Geben Sie hierzu nur die Dauer der Aufnahme ein.

Schritt 5. Wenn Sie die Aufnahme beenden wollen, klicken Sie auf die Stopp-Schaltfläche (oder drücken Sie den Hotkey Strg + Alt + R). Sie können Ihr Video hinterher noch einmal ansehen, auf Ihrem Computer speichern und danach z.B. auf YouTube, Vimeo oder Twitch hochladen.

Videoaufnahme beenden

Problemrekorder auf Windows 7 und 8: Zeichnen Sie die Schritte auf, die zu Problemen führen

Windows 7 und 8 besitzen zwar kein integriertes Bildschirmaufnahme-Programm, aber es verfügt über eine versteckte Aufnahme-Funktion, dem Problemrekorder. Diese Funktion hilft Ihnen dabei, Schritte, die Sie auf Ihrem Computer vornehmen, aufzunehmen.

Die Aufnahme wird jedoch als MHTML-Datei gespeichert. Der Problemrekorder ist also KEIN Bildschirmaufnahme-Programm, das Videos aufnehmen kann. Es ist jedoch hilfreich, wenn Sie aufnehmen wollen, wie man ein Computerproblem löst oder eine App oder ein Spiel richtig benutzt.

Schritt 1. Klicken Sie auf das Start-Symbol > Zubehör > Problemaufzeichnung (bei Windows 10: Windows Zubehör > Schrittaufzeichnung)

Schritt 2. Das Programm wird nun geöffnet. Klicken Sie auf Aufnahme beginnen.

Windows 7 Schrittaufzeichnung

Schritt 3. Unternehmen Sie alle Schritte, die Sie aufnehmen wollen. Während der Aufnahme können Sie Kommentare hinzufügen, indem Sie den entsprechenden Bereich markieren und Ihren Text eingeben.

Bildschirm aufnehmen

Schritt 4. Zum Beenden der Aufnahme, klicken Sie auf Aufnahme beenden. Die Aufnahme wird dann als .zip Datei gespeichert, die sie später entpacken und in Ihrem Browser ansehen können.

Problemaufzeichnung

Noch einmal: Der Problemrekorder kann auf Windows 7 und 8 nicht Ihrem Bildschirm aufnehmen. Um diesen sowie Ihr Gameplay, Live-Streams und Video-Chats aufzunehmen, nutzen Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder.

Bevor Sie Ihr Video auf YouTube oder andere Plattformen hochladen, können Sie Ihr Video mit FonePaw Converter Ultimate weiterbearbeiten oder konvertieren.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK