Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

„Das Gerät ist nicht erreichbar“ beim Kopieren der Dateien vom iPhone/Android

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie den Fehler „Das Gerät ist nicht erreichbar“ beim Kopieren von Dateien von einem iPhone/Android-Gerät auf einen Computer mit Windows 10/8/7 beheben können. Wenn Sie ein iPhone besitzen und der Fehler auftritt, lesen Sie sich Teil 1 durch. Wenn Ihr Computer die Fehlermeldung bei Ihrem Android-Gerät anzeigt, lesen Sie Teil 2.

Die Leute lesen auch:

Gelöschte Fotos/Bilder vom iPhone wiederherstellen

Mit einem Klick sichern Sie Ihre wichtigen Fotos auf iPhone

Teil 1: Fehler „Das Gerät ist nicht erreichbar“ mit iPhone beheben

Wenn Sie Fotos oder Videos von Ihrem iPhone 6/7/8/X/XS/XR auf Ihren PC importieren möchten, kann es sein, dass Ihnen die Fehlermeldung „Das Gerät ist nicht erreichbar“ angezeigt wird. Bei manchen Nutzern wird dieser Fehler nur angezeigt, wenn bestimmte Dateien kopiert werden; andere können überhaupt keine Dateien übertragen. Den Fehler können Sie jedoch mit den folgenden Methoden leicht beheben.

Das Gerät ist nicht erreichbar iPhone

Importieren Sie Fotos/Videos von Ihrem iPhone auf Ihren PC mit FonePaw DoTrans

Wenn Sie Ihre Fotos und Videos aufgrund der Fehlermeldung nicht auf Ihren Computer übertragen oder kopieren können, laden Sie sich FonePaw DoTrans herunter und übertragen Sie alle gewünschten Dateien ganz ohne Probleme. Mit FonePaw DoTrans können Sie Fotos, Videos, Kontakte, Audiodateien und auch Nachrichten von Ihrem iPhone auf Ihren PC exportieren. Darüber hinaus können Sie Dateien auch von einem Apple-Gerät auf ein anderes oder von Ihrem Computer auf Ihr iPhone/iPad/iPod übertragen.

Gratis Testen

Schritt 1 Installieren Sie FonePaw DoTrans und öffnen Sie das Programm.

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 3 Sobald DoTrans Ihr iPhone erkannt hat, werden Ihnen alle Dateien von Ihrem Gerät auf Ihrem PC angezeigt. Wählen Sie alle gewünschten Fotos oder Videos aus, die Sie übertragen möchten und klicken Sie auf „Auf PC exportieren“. Nun werden alle Dateien auf Ihren Computer übertragen – ganz ohne die Fehlermeldung „Das Gerät ist nicht erreichbar“.

iPhone-Fotos auf PC übertragen

Behalten Sie für die Übertragung auf einen Mac oder PC alle Originale

Oft zeigt Ihnen Ihr Windows-PC die Fehlermeldung „Das Gerät ist nicht erreichbar“ an, wenn Sie Videos oder in 4K oder Fotos im HEIC-Format von Ihrem iPhone 7/8/X/XS/XR importieren möchten. In diesem Fall können die Dateien aus Kompatibilitätsgründen nicht übertragen werden. Sie können diesen Fehler jedoch leicht aus dem Weg schaffen, indem Sie eine Einstellung auf Ihrem Handy ändern.

Schritt 1 Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone.

Schritt 2 Tippen Sie auf Fotos und scrollen Sie ganz nach unten zum Bereich Auf Mac oder PC übertragen.

Schritt 3 Falls Sie zuvor „Automatisch“ gewählt haben, tippen Sie auf Originale behalten. Dadurch achtet Ihr iPhone bei der Übertragung von Dateien auf einen Mac oder Windows-PC nicht auf die Kompatibilität, wodurch der Fehler „Das Gerät ist nicht erreichbar“ wiederum nicht auftritt.

Originale behalten auf Mac oder PC übertragen

Nachdem Sie „Originale behalten“ ausgewählt haben, verbinden Sie Ihr Handy erneut mit Ihrem Computer und überprüfen Sie, ob Ihre Dateien nun angezeigt werden können.

Nutzen Sie den USB 2.0-Port

Wenn Sie Ihr Handy über den USB 3.0-Port mit Ihrem Computer verbunden haben, nutzen Sie stattdessen den USB 2.0-Port. Bei einigen Nutzern kann der Fehler „Das Gerät ist nicht erreichbar“ so behoben werden. Wenn Sie den iPhone-Treiber (Apple Mobile USB Driver) in der Problembehandlung überprüfen, wird oft angezeigt, dass das Gerät möglicherweise älter ist, somit nicht mit USB 3.0 funktioniert und man es stattdessen über den USB 2.0-Port verbinden soll. Wenn Sie Ihr Handy anders mit dem USB-Kabel anschließen, könnte dies den Fehler beheben.

USB 3.0 VS USB 2.0

Vermeiden Sie die Übertragung von vielen Dateien auf einmal

Der Fehler „Das Gerät ist nicht erreichbar“ kann auch auftreten, wenn Sie zu viele Fotos oder Videos auf einmal von Ihrem iPhone auf Ihren PC kopieren möchten. In diesem Fall können Sie den Fehler leicht beheben, indem Sie Videos oder Bilder einzeln importieren.

Aktivieren Sie die Fotofreigabe

Es klingt vielleicht zu einfach, aber bei manchen Nutzern verschwindet das Problem „Das Gerät ist nicht erreichbar“, wenn Sie die Fotofreigabe unter Einstellungen > Fotos aktivieren. Am besten aktivieren Sie dort sowohl „Mein Fotostream“ als auch „iCloud-Fotofreigabe“.

iCloud Fotofreigabe aktivieren

Wenn Ihr Computer beim Importieren von Dateien noch immer denselben Fehler anzeigt, sollten Sie sich ein neues USB-Kabel zulegen, um sicherzustellen, dass die Ursache für das Problem nicht in einem beschädigten Kabel liegt. Wenn Sie Videos mit großer Speichergröße haben, die jedoch nicht importiert werden können, laden Sie sich FonePaw DoTrans herunter. Das Programm lässt Sie alle möglichen Dateitypen ganz ohne Fehlermeldungen auf Ihren Computer übertragen.

Teil 2: „Das Gerät ist nicht erreichbar“ mit Android beheben

Der Fehler „0x80070141: Das Gerät ist nicht erreichbar“ tritt nicht nur bei iPhones auf, denn auch bei Geräten von Samsung oder Lenovo kann das Problem die Übertragung von Dateien behindern. Wenn Sie ein Android-Gerät haben und ihr Gerät „unerreichbar“ ist, versuchen Sie eine der folgenden Methoden.

Das Gerät ist nicht erreichbar auf Android

Verbinden Sie Ihr Handy als Mediengerät

Sobald Ihr Handy mit Ihrem Computer verbunden ist, öffnen Sie Einstellungen > Speicher und wählen Sie unter „USB-Verbindung (PC)“ die Option „Mediengerät (MTP)“ anstatt „Kamera (TPT)“.

Android Handy als Mediengerät mit dem PC verbinden

Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus

Ihr Android-Gerät wird wahrscheinlich als unerreichbar angezeigt, weil ein Problem beim USB-Treiber Ihres Handys vorliegt. Führen Sie hierzu die auf Ihrem Computer die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus und lassen Sie Windows jegliche Probleme selbst beheben. Drücken Sie die Windowstaste + S, um die Suchleiste zu öffnen, geben Sie „Problembehandlung“ ein und wählen Sie dann Hardware und Geräte. Führen Sie den Prozess durch und versuchen Sie danach erneut, Dateien von Ihrem Android-Gerät auf Ihren PC zu kopieren.

Installieren Sie den USB-Treiber erneut

Sie können außerdem auch versuchen, den USB-Treiber Ihres Android-Gerätes neu zu installieren, um eine neue Verbindung mit dem Computer herzustellen. Öffnen Sie hierzu den Geräte-Manager, machen Sie den entsprechenden USB-Treiber ausfindig und deinstallieren Sie ihn. Verbinden Sie Ihr Handy danach erneut mit Ihrem Computer, um den Treiber erneut zu installieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat, freuen wir uns über ein „Like“ und hoffen, Sie können diesen Artikel mit anderen Nutzern, die dasselbe Problem haben, teilen.

  

4.3 / (Bewertet von 62 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK