Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Daten von gebrickten Android retten

Inhaltverzeichnis:

Teil 1: Warum wird Ihr Handy gebrickt?

Oft sagen viele Kunden, dass das Handy nicht richtig eingeschaltet wird. Trotzdem wollen sie wichtige Daten vom Handy wiederherstellen. Wenn das Handy nicht richtig einschalten kann oder beim Einschalten immer Stecken bleibt, nennen wir es ein gebricktes Handy. (Aber die Firmware funktioniert normal.) Welche Ursachen führen dazu? Hier ist eine Liste von möglichen Gründen:

  • Beim Root Ihres Handys hat es gescheitet.
  • Beim Flashen hat es gescheitet
  • Fehlverhalten bei der Bearbeitung von Systemdateien

Die Frage ist, was kann man tun, um ein gebricktes Handy zu repariere.

Teil 2: Durch Flashen repariert? (Alle Dateien werden gelöscht)

Normalerweise nach der Installierung eines Roms kann das Handy normal laufen. Viele originelle Hersteller geben offizielle Roms aus. Hier nehme ich Samsung-Geräte als Beispiel, und zeige, wie man durch einige Tools das gebrickte Handy repariert.

Aufpassen: Auf diese Methode werden alle Daten auf dem Handy gelöscht. Wenn die Daten nicht wichtig sind, können Sie die Methode ohne Weitere anwenden. Aber wenn die Daten von großer Bedeutung sind, dann schauen Sie direkt Inhalte in Teil 3.

Vorbereitungen:

Kurze Beschreibungen:

  • Samsung USB Treiber: ein Programm für Samsung-Geräte. Wenn das Handy an den Computer schließt, wird der Treiber automatisch auf dem Handy installiert. Wenn nicht, da können Sie es hier herunterladen.
  • Odin 3: Samsungs Programm, um auf Smartphones neue Firmware zu flashen. Es ist einfach zu bedienen. Hier können Sie runterladen.
  • Offizielle Roms von Samsung: Das Rom unterschiedet von Modell zu Modell. Suchen Sie entsprechend Ihrem Handy das anpassende Rom. Z.B SM-G9350 für S7-edge, und GT-I9505 für S4.

Hinweis: Nach dem Download enden Roms mit „.tar“, manche mit „tar.md5“, das bedeutet, sie verschlüsselt sind. Beide sind OK.

Hier bieten wir einige Adresse, wo Sie Samsung Roms herunterladen können. Wie SamMobile und Samsung Updates. Außerdem können Sie Roms noch im Android-Forum wie xda-developer suchen.

Schritt 1: Versetzen Sie das Samsung-Gerät in den Download-Modus

Dazu drücken Sie „Power“-, „Home“- und „Leiser“-Taste gleichzeitig. Mit dem Drücken der „Lauter“-Taste gelangen Sie in den gewünschten Download-Modus. Die Seite von altem Download-Modus zeigt sich schwarz und die Seite von neuem Download-Modus, blau.

Samsung S5 downloaden

Samsung S7 downloaden

Schritt 2: Starten Sie Ordin3

Schließen Sie das Handy im Download-Modus an den Computer. Wenn das Gerät erkannt wird, dann soll es in einem der oberen Fenster unter „ID:COM“ blau werden. Danach setzen Sie das offizielle Rom neben „AP“ ein. Andere Einrichtungen bleiben unverändert. Beginnen Sie den Flashvorgang mit einem Klick auf „Start“ und warten Sie. Nach dem erfolgreichen Flashen wird das Handy automatisch neustarten, und Sie sollen das Handy zurücksetzen.

odin3 Interface

Teil 3: Ultimative Lösung - Daten vom gebrickten Android wiederherstellen

Aber es kommt so oftmals vor, das Handy funktioniert nicht mehr und die Fotos und Daten auf dem Gerät sind ganz wichtig. Man will die Daten wiederherstellen. Da können Sie die FonePaw Android Datenrettung benutzen, um Daten vom gebrickten Android-Gerät wiederzuherstellen.

Bisher kann FonePaw Android Datenextrahierung nur für einige Samsung-Geräte gelten. Z.B S4/S5/S6/,Note 3/4/5. Genaue Modelle finden Sie in diese Software.

Gratis TestenGratis Testen

Wozu dient diese Software? Sie kann die Daten auf dem Handy entnehmen und wichtige Daten wie Fotos, Kontakte, wichtige Files usw. wiederherstellen. Wenn Ihr Handy nicht richtig einschalten kann oder beim Startbildschirm festhängt oder ein defekter Bildschirm hat, können Sie diese Software benutzen. Jetzt zeigen wir Ihnen wie man das Tool richtig anwenden.

Schritt 1: Laden Sie die Software und installieren Sie sie auf den Computer. Bisher gibt es nur die Windows Version. Mac Version wird entwickelt.

Schritt 2: Starten Sie die Software, wählen Sie „Android Datenextrahierung“. Dann klicken Sie auf „Starten“ nach links.

Android Datenextrahierung auswählen

kaputtes-android-optionen-auswaehlen

Schritt 3: Wählen Sie den Gerätenamen und Gerätemodell. Z.B S7edge ist der Gerätename und SM-G9350 ist Gerätemodell. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige wählen. Sonst geht es bestimmt schief.

geraet-name-und-modell-auswaehlen

Schritt 4: Folgen Sie der Anleitung und wandeln Sie das Handy in Download-Modus. In diesem Modus kann man die Probleme bei Samsung-Geräte lösen.

schritten-zum-download-modus

Schritt 5: Das Programm wird beginnen, das Wiederherstellungspaket herunterzuladen. Danach können Sie Dateitypen wie Kontakte, Nachrichte, Fotos und WhatsApp zum Scannen auswählen. Markieren Sie dann die gewünschten Artikel, klicken Sie „Wiederherstellen“. Die Daten werden auf der Festplatte gespeichert.

Android Daten wiederherstellen

Die Software ist einfach zu bedienen. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und werden Sie das schaffen. Aber zwei Sache zu beachten:

  • Oft scheitert der Versuch, das Handy in Download-Modus zu versetzen. Wegen des defekten Bildschirms können Sie nicht sehen, was es auf dem Handy zeigt. Deshalb versuchen Sie es bitte noch einmal.
  • Wählen Sie entsprechend Ihrem Handy die Gerätenamen und Gerätemodell. Bisher kann diese Software für die meisten Samsung-Geräte gelten, aber nicht alles.

Kurz und gut, gibt es zwei Methode für Sie, entweder durch Flashen das gebrickte Handy reparieren oder durch die FonePaw Android Datenrettung die Daten widerherstellen. Welche ist besser? Dann denken Sie mal, welche besser ist. Falls Sie irgendwas nicht verstehen, lassen Sie darunter einen Kommentar.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK