Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Desktop Aufnahme-Programm für Windows & Mac

Um den Computerbildschirm, Spiele, die Webcam oder gestreamte Videos aufzunehmen ist es besser, einen Desktop Recorder herunterzuladen, anstatt einen im Internet zu verwenden.

Die Aufnahmeprogramme, die aus dem Browser laufen, bieten normalerweise weniger Features und eignen sich nicht dazu, Gameplay aufzunehmen. Desktop Recorder hingegen sind meist fortgeschrittener und ausgestattet mit einer Vielzahl nützlicher Funktionen.

Der FonePaw Bildschirm Recorder zum Beispiel, die Aufnahmesoftware die wir hier vorstellen, ist ein voll ausgestatteter Desktop Recorder für Bild und Ton der auf Windows 10/8/7 sowie auf dem Mac läuft.

Video aufnehmen

Abgesehen davon, dass man mit diesem Recorder den vollen Bildschirm, bestimmte Fenster oder Bereiche, Spiele, Livestreams, Webcams und Ton (Systemgeräusche sowie Stimme über Mikro) aufnehmen kann, was die meisten durchschnittlichen Softwares können, bietet der FonePaw Desktop Recorder zusätzlich noch viele fortgeschrittene Funktionen.

  • Bildschirmaufnahmen in hoher Definition bis zu 60fps machen;

  • Hardware Beschleunigung aktivieren, damit der Computer besser läuft, wenn Gameplay oder andere Aufnahmen gemacht werden, bei denen der Prozessor stark beansprucht wird;

  • Bildschirmaufnahmen können in mehreren Formaten gespeichert werden: PNG, GIF oder Videos (MP4, MOV, AVI, TS, etc.);

  • Aufnahmen im Voraus planen um automatisch Spiele aufzunehmen oder Videos zu streamed;

  • Anmerkungen in Bildschirmaufnahmen hinzufügen;

  • Tastaturkürzel selbst festlegen;

  • Mauszeiger in Bildschirmvideos hervorheben;

  • Desktop Icons während der Aufnahme verbergen;

  • Countdown anzeigen bevor die Aufnahme beginnt.

Videoaufnahme beenden

Gratis TestenGratis Testen

Und es kommt noch besser, denn der FonePaw Bildschirm Recorder steht jetzt zum kostenlosen Download zur Verfügung. Anders als bei anderen kostenlosen Softwares wird bei diesem Recorder kein lästiges Wasserzeichen zu Ihren Aufnahmen hinzugefügt.

Holen Sie sich jetzt diesen Desktop Recorder für Windows oder Mac.

Aufgrund der simplen Nutzeroberfläche ist dieser Desktop Recorder ganz einfach zu bedienen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Bildschirm und Audio mit dem FonePaw Bildschirm Recorder aufnehmen können.

Desktop Bildschirm aufnehmen

Nach dem Öffnen des FonePaw Bildschirm Recorders finden Sie für den Desktop Recorder drei unterschiedliche Tools: Bildschirmaufnahme, Audioaufnahme, Snapshot. Um ein Video von Ihrem Bildschirm zu machen, klicken Sie auf Video Recorder, um die Aufnahme des Bildschirms zu starten.

Video-Auflösung auswählen

Schritt 1 Bereich für die Aufnahme auswählen

Schalten Sie auf den Button für Display. Klicken Sie dann auf den Pfeil nach unten, und wählen Sie aus, welchen Bereich des Bildschirms Sie aufnehmen wollen: Voller Bildschirm, individueller Bereich, festgelegter Rahmen (1080p, 720p, etc.). Sie können auch auswählen, dass die aufgenommene Fläche dem Mauszeiger folgt.

Bereich auswählen

Schritt 2 Webcam einschalten (wahlweise)

Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Bildschirmaufnahme eine Facecam Aufnahme machen möchten, klicken Sie auf den Button “Webcam”.

Schritt 3 Audio Einstellungen für Bildschirmaufnahme anpassen

Aktivieren Sie die Buttons Systemsound und Mikrofon um es dem Desktop Recorder möglich zu machen, auch Ton von Ihrem Computer und Mikrofon aufzunehmen. Ziehen Sie am Schieberegler, um die Lautstärke anzupassen.

Toneinstellungen

Schritt 4 Aufnahmeeinstellungen individuell anpassen

Wenn Sie auf Weitere Einstellungen klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie mehrere Optionen haben. Beispielsweise können Sie Mauszeiger Effekte in verschiedenen Farben hinzufügen; zulassen, dass sich das Aufnahmefeld während der Aufnahme bewegt; oder auch das Format für die Bildschirmaufnahme auswählen.

Mauszeiger

Schritt 5 Bildschirm aufnehmen

Sobald Sie alles eingestellt haben, können Sie auf REC klicken. Sie können in dem schwebenden Fenster Anmerkungen hinzufügen oder auch eine Aufnahme im Voraus planen.

beenden

Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, klicken Sie auf Stoppen. Sie können Sich nun Ihre Aufnahme ansehen und sie, wenn Sie damit zufrieden sind, auf Ihrem PC speichern.

speichern

AMERKUNG: Während der FonePaw Bildschirm Recorder geöffnet ist, können Sie auch Tastaturkürzel verwenden, um eine Aufnahme zu starten oder zu stoppen. Die voreingestellten Tasten um eine Aufnahme zu starten sind Strg + Alt + R, um eine Aufnahme zu beenden Strg + Alt + R. Diese Kürzel können Sie aber in den Einstellungen nach Belieben anpassen.

Ton auf dem Desktop aufnehmen

Der FonePaw Bildschirm Recorder kann nicht nur Ihren Bildschirm aufnehmen, sondern auch Ton von Ihrem Computer als MP3, WMA, M4A oder AAC speichern.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie das auf Windows oder Mac geht.

Schritt 1 Desktop Audio Recorder öffnen

Im FonePaw Bildschirm Recorder auf Audio Recorder klicken.

Audio Recorder

Schritt 2 Toneinstellungen anpassen

Um Ton vom Computer aus aufzunehmen, müssen Sie Systemsound aktivieren. Möchten Sie ein Voiceover hinzufügen? Dann wählen Sie Mikrofon. Sie können die Lautstärke nun mit dem Schieberegler anpassen, oder diese später während der Aufnahme ändern.

Tipp: Klicken Sie auf Weitere Einstellungen und wählen Sie dort den Bereich Ton, dort können Sie wählen, in welchem Format und welcher Qualität Ihre Aufnahme gespeichert werden soll.

weitere Einstellungen

Schritt 3 Ton am Computer aufnehmen

Wenn Sie so weit sind, klicken Sie auf REC um die Audioaufnahme zu beginnen. Ein Fenster wird erscheinen, in dem Sie die Aufnahme pausieren oder stoppen, sowie einstellen können, wie lang die Aufnahme sein soll, eine Aufnahme im Voraus planen, oder die Lautstärke anpassen.

Schritt 4 Aufgenommenen Ton speichern

Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf Stoppen und der Desktop Recorder wird die Audiodatei auf Ihrem Computer speichern.

Das ist alles, was Sie über diesen Desktop Video & Audio Recorder wissen müssen. Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne mit Freunden auf Facebook, Twitter, Instagram etc.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK