Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

MP4 und MOV Datei drehen

MP4 und MOV sind die zwei am häufigsten verwendeten Video-Dateiformate. Entwickelt von Apple, MOV wird vor allem unter Apple-Geräte verwendet, um Video/Filme zu speichern. Und MP4 wird als das bevorzugte Format für das Hochladen von Video auf Websites wie YouTube, Facebook, Vimeo empfohlen. Es gibt zwei häufige Situationen, in der wir MP4 / MOV-Video drehen sollten:

Sie nehmen ein MOV-Video vertikal mit dem iPhone auf. Dann wollen Sie es horizontal auf dem Computer sehen; Sie laden eine MP4-Datei von YouTube herunter, aber sie wurde nicht in der richtigen Ausrichtung aufgezeichnet.

Es wird Ihnen empfohlen, mit FonePaw Video Converter MP4/MOV-Video zu drehen. Das Programm kann MP4 / MOV-Video im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn in 90 Grad und Video vertikal oder horizontal in hoher Geschwindigkeit drehen. Für Online-Video können Sie das Video direkt auf dem Programm herunterladen, und dann drehen Sie es, damit können Sie Zeit sparen. Außerdem können Sie mit seinen Ein-Klick Videoqualität Verbesserungfunktionen das gedrehte Video in hoher Qualität erhalten. Sind Sie neugierig darauf, wie das Programm funktioniert? Folgen Sie den unteren Schritten, und machen Sie einen Versuch.

MP4/MOV drehen und speichern (FonePaw Video Converter)

1. Laden Sie Video Converter herunter

Klicken Sie auf eine der folgenden Schaltflächen, um Video Converter auf Ihrem Computer herunterzuladen. Die linke ist für auf Windows laufenden PC, während die andere für macOS-System ist.

Gratis TestenGratis Testen

2. MP4/MOV zum Programm hinzufügen oder herunterladen

Starten Sie das Programm auf Ihrem Win/Mac PC. Wenn Sie die MP4/MOV-Datei auf Ihrem PC haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei hinzufügen“, um das Video in das Programm zu importieren. Wenn das MP4/MOV-Video nicht heruntergeladen wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ und geben Sie das URL ein, um das Online-Video auf Ihrem Computer zu erhalten.

 MP4 / MOV zum Programm hinzufügen oder herunterladen

3. Drehen Sie MP4-/MOV-Video

Um MOV-/MP4-Datei zu drehen, klicken Sie auf „Bearbeiten“ und Sie werden vier Drehen-Optionen sehen: Drehen Sie die MP4 / MOV-Dateien im Uhrzeigersinn / gegen den Uhrzeigersinn in 90 Grad oder drehen Sie das Video horizontal/vertikal in 180 Grad. Beobachten Sie das Ausgabevorschau-Fenster, während Sie die Drehen-Optionen wählen. Wenn das Video auf die richtige Ausrichtung eingestellt ist, klicken Sie auf „Anwenden“, um die Drehung zu speichern.

 Drehen Sie MP4/MOV in 90/180 Grad

4. Die MP4/MOV-Videoqualität zu verbessern (Optional)

Nach der Drehung klicken Sie auf „Video Verbessern“, wenn Sie es brauchen. Sie können mit einem Klick Auflösung verbessern, Helligkeit und Kontrast optimieren, Rauschen oder Streifen entfernen und Video-Schütteln reduzieren. Klicken Sie auf „Anwenden“, um das verbesserte Ergebnis zu speichern.

 MP4 / MOV-Videoqualität zu verbessern

5. Konvertieren Sie gedrehtes Video in hoher Geschwindigkeit

Wählen Sie den Zielort, in dem Sie das gedrehte MP4 / MOV speichern möchten, und klicken Sie auf „Konvertieren“, um das Video zu konvertieren und exportieren. Warten Sie, bis der konvertierende Fortschrittsbalken 100% erreicht. Es dauert nicht lange.

Konvertieren Sie gedrehtes Video in hoher Geschwindigkeit

Das gedrehte Video wird als neue Videodatei im Zielort gespeichert, und der ursprüngliche Film wird nicht überschrieben.

MP4 VS MOV: Was ist der Unterschied?

MOV und MP4 beide wenden den Ansatz zur verlustbehafteten Videokomprimierung an, um die Video zu halten. Das macht die Größe des Videos viel kleiner. Und die beiden Formate besetzen viele Unterschiede.

Wenn Sie iOS-Geräte verwenden, z.B. iPhone / iPad / Mac, ist MOV Ihnen viel empfehlenswerter, weil MOV zuerst von Apple für sein QuickTime entworfen wurde. Andere freie Medien-Player wie Windows Media Player und Real Player unterstützen jetzt auch MOV-Dateien. MP4 wurde später auf Basis MOVs entwickelt, und jetzt wird es zu dem Industriestandard. Es hat mehr verbreitete Unterstützung als MOV. Wenn Sie also keine Apple-Geräte verwenden oder das Video online auf YouTube, Facebook usw. übertragen möchten, ist MP4 eine bessere Option.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK