Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Foto zuschneiden und bearbeiten

Wir werden oft Bilder aller Art für verschiedene Zwecke zuschneiden. Manche Leute mögen bestimmte Momente, Ereignisse oder Orte festhalten, um gute Erinnerungen zu behalten. Andere müssen an Fotos arbeiten, um sie für kommerzielle, berufliche, Bildungs- und andere Zwecke zu bearbeiten.

Aber manchmal müssen Sie nur ein Bild zuschneiden. Damit ist es gut an die Ränder angepasst, so dass es beim Drucken auf dem Papier auffallen kann. Offensichtlich kann die Qualität des Bildes durch Reframing eines Fotos manchmal verschlechtert werden. In diesen Fällen ist es wichtig, ein gutes Werkzeug für diese Aufgabe zu haben.

Was kann uns helfen? Für viele wäre die erste Reaktion natürlich die Verwendung von Photoshop. Es ist klar, es ist wirklich ein großartiges Werkzeug. Aber nicht jeder weiß, wie man damit umgeht. Seine Aufgaben sind manchmal sehr komplex. Und um eine einfache Ernte durchzuführen. Ein gutes, einfach zu bedienendes Programm ist wirklich interessanter.

Bildverkleinerer ist ein empfohlenes und bekanntes Werkzeug zu. Es kann uns helfen, Änderungen an Bildern vorzunehmen. Seine Schnittstelle ist einfach und klar.

Sie können Bildverkleinerer kostenlos ausprobieren, um Ihre Fotos schnell und einfach zu schneiden. Laden Sie es herunter und installieren Sie es und entdecken Sie seine vielen Funktionen.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1: Starten Sie die Software und wählen Sie Ihre Fotos

Starten Sie das Bildverkleinerer-Programm, indem Sie auf das Verknüpfungssymbol auf Ihrem PC-Desktop klicken.

Sobald die Software geöffnet ist, erscheint ein Fenster wie dieses auf dem Bildschirm. Klicken Sie dann auf „Dateien hinzufügen“ oder „Ordner hinzufügen“ und wählen Sie die Fotos aus, die Sie zuschneiden möchten.

Bildverkleinerer starten

Schritt 2: Konfigurieren Sie die Einstellungen zum Zuschneiden Ihrer Fotos

Nachdem Sie die gewünschten Fotos ausgewählt haben, klicken Sie auf „Weiter“.

Dateien hinzufügen

Klicken Sie im Bereich „Größe ändern“ auf die Option „Modus“ und wählen Sie „Zuschneiden“. Dadurch werden die Kanten der ausgewählten Fotos abgeschnitten, um die Betrachtung in Richtung Bildmitte zu betonen.

Zuschneiden wählen

Wenn das Foto, das Sie haben, zu groß ist, können Sie es vor dem Zuschneiden verkleinern. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen „Vor Zuschnitt verkleinern (basierend auf kurzer Seite)“, das direkt unter der gerade vorgenommenen Auswahl liegt.

Vor Zuschnitt verkleinern

Hinweis: Sie können eine Vorschau der neuen Bilder anzeigen, indem Sie auf die Option „Vorschau“ im Menü links klicken.

Schritt 3: Wählen Sie den Ausgabeort und passen Sie die Größe der Fotos an die Größe an, die Sie erhalten möchten

Nach dem Reframing Ihrer Fotos werden die Dateien an den Ordner gesendet, in dem sich die Originalfotos befinden. Sie können jedoch den Standardausgabeort ändern, indem Sie im Bereich „Ziel“ auf das Ordnersymbol klicken und den gewünschten neuen Speicherort auswählen.

Fahren Sie fort, indem Sie auf „OK“ klicken, um mit der Neuausrichtung Ihrer Fotos zu beginnen.

Ausgabeort auswählen

Hinweis: Die Länge des Vorgangs hängt von der Anzahl der Fotos ab, die Sie für die Verarbeitung ausgewählt haben. Es kann zwischen Sekunden und Minuten liegen. Aber Sie müssen sich keine Gedanken über die Zeit machen, die während dieses Vorgangs benötigt wird, weil es normalerweise sehr schnell ist! Eine Ladeanzeige erscheint auf dem Bildschirm, um Sie über die verbleibende Zeit zu informieren.

Außerdem wird ein Fenster angezeigt, um anzukündigen, dass das Zuschneiden der Bilder abgeschlossen und erfolgreich ist. Für weitere Informationen zu den vorgenommenen Änderungen können Sie auf das „Details“ -Badge klicken, das sich in der unteren rechten Ecke des Fensters befindet.

Bearbeitung ist fertig

Hinweis: Wenn Sie auf „Schließen“ klicken, wird nicht nur das Fenster geschlossen, in dem Sie darüber informiert werden, dass die Aufgabe abgeschlossen wurde, Sie schließen auch die Software. Wenn Sie mit anderen Dingen fortfahren möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben dem„Schließen“ -Badge und wählen Sie die Aktion aus, die für Sie geeignet ist. Sie können weitere Änderungen an der Software vornehmen, den Ordner öffnen, in den die transformierten Dateien gesendet wurden, und so weiter.

Dank Bildverkleinerer können Sie das Bildformat verwenden, um Ihre Fotos auf die gewünschte Größe zu drucken. Bewahre es auf deinem PC auf und entdecke weiterhin all seine tollen Funktionen. Für weitere Informationen können Sie unsere Tutorials konsultieren.

Ist dieser Artikel nützlich für Sie? Andere Internet-Benutzer müssen wahrscheinlich auch mehr über das Thema wissen, Sie können ihnen helfen, indem Sie diesen Artikel in sozialen Netzwerken teilen.

Haben Sie Fragen zu Bildverkleinerer? Oder haben Sie andere Idee für die Verbesserung des Bildverkleinerer? Nur schreiben Sie an dem Kommentar!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK