Android
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Mac Fotos löschen

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Es ist einfach Fotos vom Mac zu löschen, aber es gibt ein paar Unklarheiten. In dieser Schritt-für-Schritt Anleitung werden wir Ihnen einen praktischen Weg zeigen, wie man Fotos auf dem Mac löscht, um Speicherplatz freizugeben.

Es ist einfach Fotos vom Mac zu löschen, aber es gibt ein paar Unklarheiten. Werden zum Beispiel die Fotos von der Festplatte des Macs gelöscht, wenn man sie in Fotos oder iPhoto entfernt? Gibt es eine praktische Methode zum Löschen von Fotos, um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben?

In diesem Artikel wird Ihnen alles erklärt, was Sie über das Löschen von Fotos auf dem Mac wissen müssen und wir werden Ihnen zeigen, wie Sie die Festplatte des Mac mit dem Programm FonePaw MacMaster aufräumen können, einem Programm mit dem man den Foto-Zwischenspeicher, doppelte Fotos, Fotos oder große Videos löschen kann, um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben.

Wie man Fotos von Fotos/iPhoto auf dem Mac löscht

Apple bietet seit 2014 iPhoto nicht mehr für Mac OS X an. Die meisten Benutzer verwenden stattdessen die Fotos-App. Vergessen Sie nach dem Importieren Ihrer Fotos in die Fotos-App nicht die alte iPhoto-Mediathek zu löschen, um Speicherplatz freizugeben.

Fotos aus der Fotos-App zu löschen, funktioniert so ähnlich wie das Löschen aus iPhoto. Wir werden Ihnen zeigen, wie man Fotos aus der Fotos-App auf dem Mac löscht, da es mehr Benutzer gibt, die die Fotos-App auf dem Mac verwenden.

Foto(s) auf dem Mac löschen

Schritt 1: Öffnen Sie die Fotos-App.

Schritt 2: Wählen Sie die Fotos, die Sie löschen möchten. Wenn Sie mehrere Fotos löschen möchten, dann drücken Sie „Shift“ und wählen Sie die Fotos.

Schritt 3: Drücken Sie auf den „Löschen“ Knopf auf der Tastatur oder führen Sie einen Rechtsklick auf „XX Fotos löschen“ durch, um die gewählten Fotos/Videos zu löschen.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Löschen“, um das Löschen zu bestätigen.

Fotos auf Mac löschen

Hinweis: Wählen Sie die Fotos und drücken Sie die Befehlstaste + „Löschen“. Dadurch kann macOS die Fotos direkt ohne Ihre Bestätigung löschen.

Eine weitere Sache die man bedenken sollte, ist, dass das Löschen von Fotos oder Videos aus den Alben nicht unbedingt bedeutet, dass die Fotos aus der Fotos-Mediathek oder von der Mac-Festplatte gelöscht werden. Wenn Sie ein Foto in einem Album wählen und auf „Löschen“ drücken, dann wird das Foto nur aus dem Album entfernt, aber es verbleibt in der Fotos-Mediathek. Drücken Sie die Befehlstaste + Löschen oder die Löschen-Option im Rechtsklick-Menü, um das Foto sowohl aus dem Album und als auch aus der Fotos-Mediathek zu löschen.

Fotos permanent vom Mac löschen

Die Fotos-App auf dem Mac hat eine Bibliothek mit kürzlich gelöschten Fotos, wo die gelöschten Fotos für 30 Tage aufbewahrt werden, bevor sie permanent gelöscht werden. Das ist eine gute Funktion und ermöglicht Ihnen die gelöschten Fotos bei Bedarf wiederherzustellen. Wenn Sie aber gleich den freigegebenen Speicherplatz von den gelöschten Fotos benötigen, dann müssen Sie nicht 30 Tage warten. So löschen Sie die Fotos permanent aus der Fotos-App auf dem Mac:

Schritt 1: Gehen Sie in der Fotos-App auf „Zuletzt gelöscht“.

Schritt 2: Wählen Sie die Fotos, die Sie permanent löschen möchten.

Schritt 3: Klicken Sie auf „XX Objekte löschen“.

Fotos dauerhaft auf Mac löschen

Die Fotos-Mediathek auf dem Mac löschen

Wenn auf dem MacBook Air/Pro nur wenig Speicherplatz übrig ist, dann entscheiden sich manche Benutzer dafür die Fotos-Mediathek zu löschen, um Speicherplatz freizugeben. Wenn die Fotos wichtig für Sie sind, dann stellen Sie sicher, dass Sie die Fotos zur iCloud Fotos-Mediathek hochgeladen oder auf einer externen Festplatte gespeichert haben, bevor Sie die gesamte Bibliothek löschen. So löschen Sie die Fotos-Mediathek auf dem Mac:

Schritt 1: Gehen Sie in Finder.

Schritt 2: Öffnen Sie Ihre System-Festplatte > Benutzer > Bilder

Schritt 3: Ziehen Sie die Fotos-Mediathek, die Sie löschen möchten, in den Papierkorb.

Schritt 4: Leeren Sie den Papierkorb.

Foto-Mediathek auf Mac löschen

Manche Benutzer haben berichtet, dass es nach dem Löschen der Fotos-Mediathek keine signifikanten Änderungen bezüglich des Speicherplatzes gibt, wenn sie „Über diesen Mac“ überprüfen. Falls das der Fall sein sollte, dann machen Sie sich keine Sorgen. Ihr Mac benötigt Zeit die ganze Fotos-Mediathek zu löschen. Geben Sie dem System etwas Zeit und überprüfen Sie später den Speicherplatz. Sie werden sehen, dass Speicherplatz freigegeben wurde.

Wie man Fotos von der Mac-Festplatte löscht

Wenn Sie Bilder aus der Fotos-App löschen, dann werden nur die Bilder im Masters-Ordner der Fotos-Mediathek gelöscht. Es gibt mehr Bilder auf der Festplatte, die nicht in die Fotos-App importiert werden. Sie können alle Ordner mit Fotos und Videos durchsuchen und die nicht benötigten löschen. Sie können aber auch FonePaw MacMaster verwenden, um nach doppelten Bildern und großen Bildern/Videos auf dem Mac zu scannen und Speicherplatz freizugeben. Wenn Sie mehr freien Speicherplatz benötigen, dann können Sie mit MacMaster auch Systemreste wie zum Beispiel Cache-Dateien, Protokoll-Dateien, E-Mail-Anhänge, App-Daten usw. entfernen, um mehr Speicherplatz freizugeben.

Gratis Testen

Doppelte Fotos auf dem Mac löschen

Schritt 1: Starten Sie MacMaster.

Schritt 2: Wählen Sie „Ähnliche Bilder Sucher“.

Schritt 3: Wählen Sie einen Ort, um nach doppelten Fotos zu suchen. Wählen Sie Ihre System-Festplatte, um doppelte Fotos auf der ganzen Festplatte zu löschen.

Ähnliche Bilder-Sucher auf dem Mac

Schritt 4: Klicken Sie auf „Scannen“. Wählen Sie nach dem Scannen alle doppelten Fotos aus, die Sie löschen möchten und klicken Sie auf „Aufräumen“.

Schritt 5: Die Fotos werden von der Festplatte gelöscht.

Ähnliche Bilder löschen auf dem Mac

Große Fotos/Videos löschen

Große Fotos oder Videos zu löschen ist einer der effektivsten Wege, um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben. MacMaster kann Ihnen dabei helfen.

Schritt 1: Klicken Sie auf „Gr. & Alt. Dateien“.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Scannen“.

Schritt 3: Das Programm wird alle großen Dateien auf Ihrem Mac finden, einschließlich Fotos und Videos.

Schritt 4: Wählen Sie die Dateien aus, die Sie nicht benötigen und klicken Sie auf „Aufräumen“, um sie zu entfernen.

Große alte Dateien auf Mac löschen

Den Foto-Zwischenspeicher der Fotos-/iPhoto-Mediathek löschen

Die Fotos- und iPhoto-Mediathek erstellt mit der Zeit Zwischenspeicher. Sie können den Foto-Zwischenspeicher mit MacMaster löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie die MacMaster.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Foto-Cache > Scannen“.

Schritt 3: Wählen Sie alle Objekte und klicken Sie auf „Aufräumen“.

Foto-Cache auf Mac suchen und löschen

So löschen Sie Fotos auf dem Mac. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, dann hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar.

  

4.3 / (Bewertet von 96 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK