Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Display schwarz Samsung

“Mein Galaxy S7 edge wird schwarz, nachdem ich es in die neueste Android OS aktualisiert habe. Wie kann es denn passiert? Wie kann ich mein Galaxy mit schwarzem Bildschirm reparieren? Alle Ideen sind begrüßt.“

-Veröffentlicht auf Reddit

Manchmal wird der Bildschirm des Handys plötzlich schwarz, auch ausnahmslos beim einem High-End Handy wie Samsung Galaxy S8/S8 edge. Manche Samsung Benutzer leiden unter plötzlicher Betriebsunterbrechung. Um unseren Lesern beim Behandeln dieser Belästigung zu helfen, ist dieser Text zustande gekommen. Bitte lesen Sie ihn durch.

Ursache: Warum wird Samsung Display schwarz?

Mit Ursachen kann man eine gute Lösung finden. Wenn Ihr Samsung bei schwarzem Bildschirm eingefroren ist und auf nicht reagiert, können die beiden die Ursache dafür sein: Hardware-Problem oder Software-Problem.

Hardware-Problem:

1.Defekter Bildschirm (wegen physische Beschädigung)

2.Schaltung ausbrennt

3.Hauptplatine ausbrennt

Software-Problem:

1.Systematische Fehler

2.Software zusammenbricht

Tipp: Schritte zu Datenwiederherstellung, so dass sie nicht verloren werden

Bevor Sie zum nächsten Abschnitt gehen, lesen Sie zuerst diesen Teil durch. Datenverlust könnten passieren, wenn man den Schwarzbildschirm zu reparieren versucht. Obwohl es passiert selten, ist es auch von Notwendigkeit, Ihre wichtigen Daten vom Samsung Gerät zuerst zu extrahieren und wiederherstellen. Ich hoffe, dass Sie nicht bereuen, wenn sich der unerwartete Zufall ereignet.

Android Datenextrahierung kann Ihre Bedürfnisse erfüllen. Diese Software kann Daten von einem nicht richtig reagierten Handy ohne USB-Debugging retten. Sie ist deshalb eine perfekte Lösung für diesen Fall. Zurzeit unterstützt sie Geräten einschließlich Samsung S4/S5/S6/Note3/Note4/Note5/Tab Pro 10.1. Sie können die kostenlose Testversion herunterladen und sie ausprobieren. Die Anleitung wird mit den folgenden Schritten vorgestellt.

Schritt 1: Android Datenextrahierung herunterladen und installieren.

Schritt 2. Verbinden Sie das defekte Samsung mit der Software

Schritt 3. Aktivieren Sie Download-Modus vom Gerät und beginnen Sie, das Firmware-Paket herunterzuladen.

Schritt 4. Beginnen Sie die vorhandenen Inhalte auf dem Samsung zu scannen.

Schritt 5. Wählen Sie die gewünschten Daten und stellen Sie sie auf den Computer wiederher.

extrahierte Fotos wiederherstellen

Methode: Wie soll man Samsung Handy schwarzer Bildschirm reparieren

Methode 1: Starten Sie Samsung Gerät neu

Neustarten ist immer ein nützlicher Trick, mit dem die Benutzer die meisten Defekte beseitigen. Aber bei einem Gerät mit schwarzem Bildschirm soll man sich an andere Methoden wenden. Hier finden Sie drei.

1.Samsung hard neustarten, indem Sie die “Power” und “Home” für einige Sekunden drücken.

2.Die Akku entfernen, um das Handy zwangsweise auszuschalten und dann es einschalten.

3. Lassen Sie die Batterie ablaufen, bis die Energie ausgegangen ist. Schalten Sie dann das Gerät ein.

Samsung neustarten

Methode 2: Setzen das Handy in Odin/Download Modus

Obwohl Ihr Gerät beim schwarzen Bildschirm eingefroren ist, bleibt auch die Möglichkeit, es in Downloadmodus zu versetzen. Bitte schalten Sie das Gerät zwangsweise aus und dann drücken Sie zugleich drei Tasten („Leiser-Taste“, „Home“ und „Power“), bis Sie gefragt werden, ob Sie das Gerät in Downloadmodus schalten möchten. Bitte drücken Sie „Lauter-Taste“ und geht weiter. Drücken Sie jetzt die Taste „Lautstärke“, um „Daten abwischen/factory reset“ zu wählen. Dann die Taste „Power“ zu bestätigen.

Handy in Odin/Download-Moudus setzen

Methode 3: Android Datenextrahierung anwenden

Android Datenextrahierung (kaputtes Gerät) ist in der Lage, sowohl die auf Samsung gespeicherten Daten im Voraus wiederherzustellen auch das Problem vom schwarzen Bildschirm sicher und schnell zu lösen. Der ganze Prozess ist stressfrei und nutzerfreundlich. Als eine einfach zu bedienende Software verlangt sie keine technischen Erkenntnisse. Die Anleitung ist auch einfach.

Schritt 1: Zuerst Android Datenextrahierung herunterladen und sie installieren.

Schritt 2. Samsung mit dem PC verbinden und auf „Android Datenextrahierung“ klicken.

Android Datenextrahierung auswählen

Schritt 3. Die entsprechende Situation auf dem Bildschirm „Starten“ nach links.

Auf starten klicken

Schritt 4. Wählen Sie passende Gerätename und Gerätemodelle.

Gerätename und Gerätemodelle auswählen

Schritt 5. Auf „Bestätigen“ klicken und das Rettungspaket herunterladen. Dann wird das Gerät automatisch repariert.

Schritt 6. Starten sie den Download-Modus an dem Gerät. Nur befolgen Sie nach der Anleitung des Programms.

Download-Modus starten

Schritt 7. Nachdem Sie Downloade-Modus aktiviert haben, wird das Programm die passende Firmware-Paket herunterladen. Wenn das Herunterladen fertig ist, wird Ihr Gerät automatisch wiederhergestellt.

Reparatur abgeschlossen

Beachten Sie, können Sie auf „Android Datenrettung“ klicken, um die auf Ihrem Samsung Gerät vorliegenden Daten zu scannen und wiederherzustellen, nachdem der letzte Prozess fertig ist.

Android Daten wiederherstellen

Tricks: Wie wird ein eingefrorener Schwarzbildschirm vermeidet

Das Problem von schwarzem Bildschirm kann nicht auf einmal gelöst werden. Aber können Sie in der Tatsache Ihr Samsung durch folgende Tipps gegen Betriebsunterbrechung beim schwarzen Bildschirm schützen.

1. Das Gerät nicht sofort aktualisieren, wenn die Software aktualisiert werden kann.

2. Keine Anwendungen/ Optimierungen aus unbekannten Quellen herunterladen und installieren.

3. Das Gerät nicht lange aufladen.

4. Die selten genutzten Anwendungen regelmäßig löschen.

5. Samsung Daten regelmäßig auf dem Computer sichern, um Datenverlust zu vermeiden.

6. Akku entfernen, wenn sie zu schnell abläuft.

Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen bei dem Problem von schwarzem Bildschirm hilft. Wenn Sie bessere Ideen haben, sind Sie begrüßt, sie mit uns zu teilen. Wenn Sie Frage zu den Methoden haben, bitte informieren Sie uns darüber, indem Sie Kommentar darunter eingeben.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK