Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Windows 10/8/7 gelöschte Dateien wiederherstellen

Leute löschen den ganzen Tag Dateien auf dem Windows. Wenn Sie bemerken, dass Sie versehentlich die benötigen Dateien gelöscht haben, würden Sie zuerst wahrscheinlich aus dem Papierkorb gelöschte Dateien wiederherzustellen versuchen. Wenn Sie jedoch den Papierkorb geleert haben, wie können Sie die vom Papierkorb gelöschten Dateien wiederherstellen?

Eigentlich ist es möglich, die unwiderruflich gelöschten Dateien von Windows PC, Android Handy, externer Festplatte, SD-Karte, Flash-Laufwerk oder anderen Speichergeräten wiederherzustellen. Gehen Sie wie folgende einfache Schritte im Text vor, so dass Sie Windows gelöschte Dateien wiederherstellen können.

Die Schritte können auf Wiederherstellung der Dateien vom Acer, Asus, Dell, Lenovo, HP, Microsoft, Samsung, Toshiba, Google-Laptop oder Desktop-Computer angewendet werden.

Windows-Icon

Wie kann man unwiderruflich gelöschte Dateien auf Windows 7/8/10 ohne Software wiederherstellen

Viele dürften nicht vertraut mit der Funktion im Windows System „Vorherige Version wiederherstellen“ sein. Doch kann diese Funktion super hilfreich sein, ohne Backup auf Windows-Computer unwiderruflich gelöschten Dateien wiederherzustellen. Die Schritte für Wiederherstellung einer gelöschten Datei oder eines gelöschten Ordners von der letzten Version sind sehr einfach.

Schritt 1. Gehen Sie in den Ordner, wo die gelöschten Datei oder Ordner gesichert wurden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie auf der Auswahlliste die Funktion „Vorherige Version wiederherstellen“.

Vorherige Dateien retten

Tipp: Wenn Sie nicht wissen, in welchem Ordner die gelöschten Dateien gespeichert wurden, können Sie das Laufwerk wählen, wo die Datei oder der Ordner gesichert wurde. Klicken Sie mit der rechten Maustaste z. B. auf Laufwerk C und klicken Sie „Vorherige Version wiederherstellen“.

Schritt 2. Eine Liste der verfügbaren vorherigen Versionen des Ordners werden angezeigt. Doppelklicken Sie auf eine Datei, die vor der Löschung erstellt wurde. Dadurch wird der Ordner geöffnet.

System wiederherstellen

Schritt 3. Danach finden Sie die gewünschten gelöschten Datei oder den Ordner und ziehen Sie sie/ihn aufs Desktop oder in anderen Ordner.

Jedoch finden manche, der Computer würde zeigen: Es gibt keine verfügbaren vorherigen Versionen, wenn sie auf „Vorherige Version wiederherstellen“ klicken. Das liegt daran, dass Sie nie zuvor einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben. Um auf dem Windows einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, müssen Sie Systemschutz aktivieren in der Systemsteuerung > System > Systemschutz.

Wenn Sie keine verfügbaren vorherigen Versionen eines Ordners oder einer Datei finden, machen Sie sich keine Sorge. Sie können ein Datenrettungsprogramm für Windows verwenden, um gelöschte Dateien wiederherzustellen.

Unwiderruflich gelöschte Dateien/Ordner wiederherstellen mit FonePaw Datenrettung Programm

Wenn eine Datei unwiderruflich von Windows PC, Festplatte, Speicherkarte oder anderen Geräten gelöscht wird, existiert sie eigentlich noch im Speicher. Aber ihr Speicherort wird als lesbar markiert, d. h. neue Daten können im Ort gesichert werden und den Platz einnehmen. Deswegen kann die Dateiwiederherstellungssoftware die unwiderruflich gelöschten Dateien wiederherstellen, besonders die kürzlich gelöschten Dateien.

Um die Chancen auf Wiederherstellung gelöschter Dateien zu maximieren, sollten Sie zwei Regeln beachten:

1. Nachdem die Dateien gelöscht wurden, sollen Sie möglich nicht Ihr Computer verwenden, besonders das Herunterladen der Musik und Videos, was auf die Festplatte eine große Menge neuer Daten erzeugen kann und möglicherweise die gelöschten Dateien überschreibt.

2. Laden Sie FonePaw Datenrettung herunter und installieren Sie es auf das Laufwerk, wo gelöschte Dateien nicht existiert haben. Wenn z. B. die Dateien auf dem Laufwerk C waren, laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es aufs Laufwerk D oder C.

Gratis TestenGratis Testen

  • Es kann gelöschte Word, Excel, PPT oder andere Dateien, Fotos, Videos, Audiodateien, E-Mails vom Windows PC wiederherstellen;
  • Nicht nur gelöschte Dateien vom Desktop-Computer/Laptop, sondern auch von Festplatte, SD-Karte, Flashlaufwerk und anderen wiederherstellen;
  • Versehentlich gelöschte Dateien, die nach der Formatierung verlorenen Dateien, die wegen Systemfehler beschädigten oder unzugänglichen Dateien wiederherstellen;
  • Datenrettung vom Windows 10, 8, 7, XP, Vista unterstützen;
  • Tiefenscan und Schnellscan sind auch verfügbar;
  • Vorschau der gelöschten Dateien vor der Wiederherstellung.

Schritte für unwiderruflich gelöschte Dateien wiederherstellen Windows 10 mithilfe der FonePaw Datenrettung

Schritt 1. Starten Sie das Programm und wählen Sie gewünschten Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten. Um gelöschte WORD-/EXCEL-/PPT-/PDF-Dateien wiederherzustellen, kreuzen Sie Dokumente an. Wenn Sie gelöschte Fotos/Videos wiederherstellen, kreuzen Sie Fotos oder Videos an. Kreuzen Sie dann das Laufwerk an, wo die gelöschten Dateien existierten. Klicken Sie auf Scannen.

Windows Festplatte zum Scannen auswählen

Schritt 2. Das Programm wird zuerst schnell das ausgewählte Laufwerk für gelöschte Dateien scannen. Sobald der Schnellscann stoppt, suchen Sie in der Liste nach gelöschten Dateien. Wenn die Dateien schon lange gelöscht werden, können Sie normalerweise nicht in den Ergebnissen vom schnellen Scan diese Dateien finden.

Windows gelöschte Dateien schnell scannen

Schritt 3. Klicken Sie auf Tiefenscan, um gründlicher den Computer zu scannen und die gelöschten Dateien zu finden. Das könnte Stunden dauern. Lassen Sie das Programm normal laufen, bis der Scan fertig ist.

Windows gelöschte Dateien tief scannen

Schritt 4. Wenn Sie die gewünschten gelöschten Dateien finden, klicken Sie auf Wiederherstellen. Sie werden zurück in den vorherigen Speicherort gesichert.

Windows 10/8/7 gelöschte Dateien wiederherstellen

Wenn Sie außerdem gelöschte Dateien der externer Festplatte, SD-Karte, Digitalkamera wiederherstellen, schließen Sie das Gerät an den Computer an. FonePaw Datenrettung wird gelöschte Daten der verbundenen Geräte scannen. Brauchen Sie Hilfe zur Wiederherstellung der gelöschten Dateien der Android-Geräte? FonePaw Android Datenrettung kann auch Ihnen helfen.

Um gelöschte Daten vom iPhone wiederherzustellen, können Sie FonePaw iPhone Datenrettung verwenden, um die gelöschte iPhone-Dateien ohne iTunes zu retten, wie Bilder oder Kontakte.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK