Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Gelöschte Fotos wiederherstellen auf Macbook, iMac, Mac Mini

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Wohin verschwinden gelöschte Fotos auf dem Mac? Tatsächlich werden die gelöschten Fotos nicht vollständig aus dem Speicher Ihres Mac entfernt und können somit wiederhergestellt werden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie kürzlich gelöschte Fotos auf Ihrem Mac finden und wie Sie dauerhaft gelöschte Fotos von Mac wiederherstellen können. Die folgenden Methoden können auch zur Wiederherstellung gelöschter Videos auf dem Mac angewendet werden.

Wo befinden sich die zuletzt gelöschten Fotos auf Mac?

Wo Sie die zuletzt gelöschten Fotos auf dem Mac finden, hängt davon ab, wo die Bilder gelöscht wurden. Sollten die Fotos in der Foto App gelöscht worden sein, so finden Sie die zuletzt gelöschten Fotos im Ordner „Zuletzt gelöscht“ in der Foto App.

Kürzlich gelöschte Fotos wiederherstellen in der Mac Fotos App

Bei der Fotos App werden die gelöschten Bilder in das Album „Zuletzt gelöscht“ in der App verschoben und bleiben 30 Tage lang im Bereich „Zuletzt gelöscht“. Sollten die Fotos weniger als 30 Tage lang aus der Fotobibliothek gelöscht worden sein, können sie diese problemlos wiederherstellen. Folgende Schritte zeigen Ihnen, wie es geht:

  1. Öffnen die Fotos App in Launchpad oder dem Programme-Ordner;

  2. Klicken links unter Mediathek auf den Tab „Zuletzt gelöscht“;

  3. Wählen die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten;

  4. Klicken zuletzt auf „Wiederherstellen“.

Die gelöschten Fotos werden wieder in das Album verschoben, in dem sie ursprünglich gespeichert waren.

Hinweis: Bei älteren Versionen der Foto App für Mac gibt es kein kürzlich gelöschtes Album, die zuletzt gelöschten Fotos finden Sie unter Datei > Zuletzt gelöschte Fotos anzeigen.

Zuletzt gelöschte Mac-Fotos wiederherstellen

Das Album „Zuletzt gelöscht“ konnte nicht gefunden werden

Einige Nutzer können das zuletzt gelöschte Album nicht in der Foto App auf dem Mac finden. Wo ist also der Ordner „Zuletzt gelöscht“ in Fotos? 

  • Erstens wird das Album „Zuletzt gelöscht“ nur in der Seitenleiste angezeigt, sofern es Fotos gibt, die kürzlich gelöscht wurden. Das bedeutet, wenn es kein gelöschtes Foto gibt, wird das Album „Zuletzt gelöscht“ nicht auf der Registerkarte Alben angezeigt. 

  • Zweitens, stellen Sie sicher, dass Sie die Fotos wirklich aus dem Fotobestand gelöscht haben. Wenn Sie ein Foto aus Alben löschen, wird das Foto nur aus dem Album entfernt, bleibt aber in der Fotobibliothek, so dass es nicht im kürzlich gelöschten Album angezeigt wird.

Wenn Sie ein Foto im Album Zuletzt gelöscht nicht finden können, dann wurde das Foto möglicherweise bereits dauerhaft gelöscht. Überprüfen Sie, wie Sie dauerhaft gelöschte Bilder auf Ihrem Mac wiederherstellen können.

Wiederherstellen von kürzlich gelöschten Fotos aus dem Mac Papierkorb

Wenn die Fotos vom Desktop oder einem Finder-Ordner gelöscht werden, sollten die gelöschten Fotos in den Papierkorb auf dem Mac gelangen. Solange Sie die Fotos nicht aus dem Papierkorb geleert wurden, sind die gelöschten Fotos wiederherstellbar. Folgende Schritte können Sie dann durchführen:

  1. Öffnen Sie den Papierkorb auf Mac;

  2. Durchsuchen Sie die gelöschten Fotos in der Suchleiste oder organisieren Sie die gelöschten Dateien nach Datum und Typ, damit Sie die gelöschten Fotos schneller finden können;

  3. Wählen Sie die gewünschten gelöschten Fotos aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Zurücklegen, um die gelöschten Fotos wiederherzustellen.

Sollten Sie den Papierkorb bereits geleert haben, benötigen Sie dann eine Fotoretung für Mac, die Ihnen hilft, die gelöschten Fotos zu finden.

Mac-Fotos aus Papierkorb wiederherstellen

Dauerhaft gelöschte Fotos wiederherstellen mit Mac Datenrettung

Obwohl wir sie nicht sehen können, bleiben die dauerhaft gelöschten Fotos weiterhin im Mac-Speicher erhalten. Mit einer Fotorettungssoftware wie FonePaw Mac Datenrettung können die gelöschten Fotos vom Mac wiederhergestellt werden. Aber Sie sollten schnell handeln, denn die gelöschten Fotos können jederzeit durch neue Daten überschrieben werden. 

Laden das Mac Datenrettung Programm kostenlos herunter und probieren es aus.

Downloaden Downloaden

Permanent gelöschte Bilder wiederherstellen auf Mac in nur 3 Schritten

1. Starten Sie FonePaw Datenrettung auf dem Mac und wählen das Feature Mac Data Recovery.

Mac Datenrettung öffnen

2. Markieren „Bild“ als den Datentyp zum Scan und wählen den Speicherort, wo das Bild gelöscht wurde z.B. den Mac Papierkorb. Anschließend klicken auf „Scannen“.

Bild und den Zielordner zum Scan auswählen

3. Nach dem Scannen werden die gelöschten Fotos nach ihren Formaten kategorisiert: PNG, JPG, HEIC, GIF, PSD, TIFF, etc. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Gelöschte Bilder wiederherstellen auf Mac

Tipp:

  • Sollten Sie die gelöschten Fotos, die Sie zurückbekommen möchten, nicht finden können, klicken Sie oben rechts auf „Tiefenscan“, um die Fotos zu finden, die bereits vor längerer Zeit gelöscht worden sind.

  • Neben der Wiederherstellung gelöschter Fotos aus dem Mac-Speicher können Sie auch gelöschte Bilder von externen Festplatten, USB-Sticks, SD-Karte und Speicherkarte auf dem Mac mit FonePaw Datenrettung wiederherstellen.

Video Guide: Gelöschte Dateien wiederherstellen mit FonePaw Datenrettung

  

4.3 / (Bewertet von 97 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK