Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Verlorene Xiaomi-Kontakte zurückholen

Laut der Webseite www.mi.com kann Mi Note „einfach mit 4G Dual-SIM, Dual-Standby die Anrufe auf zwei separaten SIM-Karten verwalten“. Dadurch können die Benutzer Kontakte einfach ins Telefonbuch hinzufügen und bessere Anrufservice genießen. Allerdings begegnen wir immer das gleiche Problem – was tun, wenn einige wichtige Kontakte von der Liste gelöscht wurden, ohne dass man Backup gemacht oder die bereits auf dem Papier markiert habt? Jetzt zeigt FonePaw Android Datenrettung, wie man gelöschte Kontakte vom Xiaomi Mi A1/Mi 5/Mi 3/Mi MIX, Redmi Note 4/4/4A usw. wiederherstellen kann.

FonePaw Android Datenrettung ist einfach zu verwenden und es vereinfacht ganz die Wiederherstellung von Kontakte. Einfach nach der Anleitung vorgehen und so kann man ohne Fachwissen Ihr gelöschtes Telefonbuch wiederherstellen. Mit dem Programm kann man alle Inhalte der Kontakte wiederherstellen, einschließlich Name, Handynummer, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Firma usw.

Gratis TestenGratis Testen

Gelöschte Kontakte von Mi Note wiederherstellen

Schritt 1. Xiaomi/Redmi mit dem Computer verbinden

Öffnen Sie auf dem Computer FonePaw Android Datenrettung. Schließlich Sie durchs USB Kabel das Xiaomi Handy in den USB Anschluss an. Aktivieren Sie auf mobilem Gerät das USB Debugging.

Handy mit PC verbinden FonePaw Datenrettung

Schritt 2. Dateityp auswählen und scannen

Sie müssen die genauen Dateitypen auswählen und sie aufs Xiaomi-Handy scannen lassen. Markieren Sie im Fall auf der Liste „Kontakte“. Klicken Sie dann in der Ecke unten rechts auf den Button „Nächste“.

Dateityp Kontakte auswählen

Schritt 3. Superuser Anfrage erlauben

Gehen Sie zum Xiaomi-Phone. Jetzt wird eine Pop-Up-Benachrichtigung angezeigt, die den Superuser-Zugang anfordert. Wählen Sie nur „Erlauben /Bewähren/Autorisieren“. Dies wird dem Programm erlaubt, aufs Xiaomi-Handy zuzugreifen und gelöschte Kontakte darauf zu scannen.

Superuser erlauben

Schritt 4. Verlorene Kontakte vom Xiaomi scannen und wiederherstellen

Während des Scans bitte trennen Sie Ihr Xiaomi nicht von dem Computer. Der Prozess braucht im Allgemein nur ein paar Minuten. Checken Sie danach auf dem linken Bereich „Kontakte“ und bekommen Sie eine ausführliche Vorschau aller gelöschten und aktuellen Kontakte-Informationen. Nun wählen Sie die gewünschten zu wiederherstellen.

HTC-Kontakte wiederherstellen

Schritt 5. Wiederhergestellte Xiaomi-Kontakte aufs PC speichern

Jetzt können Sie die wiederhergestellten Kontakte und Telefonnummer in Formate vcf, csv, und html aufs PC speichern oder dann durch Ziehen und Ablegen wieder in Ihren Xiami Note übertragen. Um besser Ihre Kontakt-Infos zu schützen, schlangen wir immer vor: Regemäßig Backup für Ihre Telefonnummern machen, speziell wenn Sie neue Kontakte hinzufügen.

Gar nicht kompliziert, oder? Mit FonePaw Android Datenrettung kann jeder von uns gelöschte Kontakte von Xiaomi einfach mit einige Mausklicks wiederherstellen. Das Programm funktioniert perfekt bei Xiaomi M4/M3, Mi Note usw. Sie brauchen keine Handy-Apps, nur die Software auf den Computer zu installieren und dann können Sie die Wiederherstellungsschritte nach einer richtigen Verbindung fortsetzen.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK