Android
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Anleitung: Outlooks gelöschte Mails, Kontakte, und andere Elemente wiederherstellen

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Diese komplette Anleitung zeigt, wie Sie Schritt für Schritt verlorene und auch endgültig gelöschte Mails, Ordner, Termine und Kalender von Microsoft Outlook für Office 365/2019/2016/2013/2007 und mehr wiederherstellen.

Verlorene Mails aus Outlooks Papierkorb zurückholen

Die ausversehen gelöschte Mails oder Ordner auf Outlook werden nach den Ordner Papierkorb (Gelöschte Elemente) verschoben. Dort kann man sie wiederfinden und ohne Umstand zurückholen.

  1. Öffnen Sie Outlook und loggen sich mit Ihrer E-Mail-Adresse ein;

  2. Gehen darunter zum Ordner Papierkorb/ Gelöschte Elemente;

  3. Finden die zuletzt gelöschten Mails oder Ordner;

    Bei Mails: Rechtsklicken drauf und wählen Verschieben

    Outlook gelöschte Mails wiederherstellen

    Bei Ordner: Rechtsklicken drauf und wählen Ordner Verschieben

    Outlook gelöschte Ordner wiederherstellen

  4. Wählen einen Ordner aus nach dem Sie das gelöschte Element verschieben möchten.

Die im Papierkorb gelöschten Mails wiederherstellen von Outlooks Server

Wenn Sie die Mails im Ordner Papierkorb oder Gelöschte Elemente nicht finden, dann können diese schon davon entfernt haben. Dies kann durch die Folgenden verursacht werden:

  • Mails werden im Ordner Papierkorb oder Gelöschte Elemente gelöscht

  • Man hat den Ordner Gelöschte Elemente geleert

  • Archivierten Mails werden automatisch gelöscht

  • Sie haben Mails oder Ordner durch die Tastenkombination UMSCHALT + ENTF gelöscht

Wenn so etwas passiert, machen Sie sich keine Sorge. Sie können sie trotz allem vom Outlooks Server retten.

Hinweis: Diese Methode funktioniert nur, wenn der Ordner Gelöschte Elemente unter Ihrem Konto anzeigt. Wenn Sie gelöschte Elemente im Ordner Papierkorb wiederherstellen wollen, gehen zu Teil 3.

  1. Gehen auf Outlook zum Ordner Gelöschte Elemente;

  2. Wählen oben unter dem Tab Start die Aktion Gelöschte Elemente vom Server wiederherstellen;

  3. Wählen die gewünschten Mails, Termine oder Kalender aus;

  4. Markieren die Option Ausgewählte Elemente wiederherstellen;

  5. Schließlich klicken auf OK.

Outlook gelöschte Elemente vom Server wiederherstellen

Outlook gelöschte Elemente wiederherstellen

So werden diese Elemente in den Ordner Gelöschte Elemente wiederhergestellt. Danach können Sie sie nach einem passenden Ort weiter verschieben.

Hinweis: Wenn Sie einen Ordner unter Gelöschte Elemente gelöscht haben, können Sie den Ordner selbst nicht vom Server wiederherstellen, nur die dahin enthaltene Mails.

Outlook ENDGÜLTIG gelöschte Mails wiederherstellen

Die gelöschten Elemente werden im Outlooks Server bleiben nur für 30 Tage. Falls Sie Ihre gelöschten Mails nicht in dem Server finden oder Elemente schon davon entfernt haben, werden sie dann endgültig gelöscht. In diesem Fall gibt es noch eine Methode.

Tatsächlich werden Outlooks Mails, Termine, Kalender oder andere Infos in bestimmte Datei (.pst, .eml, .msg) auf dem Computer gespeichert. Mit einem professionellen Tool wie FonePaw Datenrettung kann man diese Dateien nach seiner Löschung von der Festplatte ausscannen, wiederherstellen und danach zurück in Outlook importieren.

Laden das Datenrettungsprogramm kostenlos herunter und probieren damit aus.

DownloadenDownloaden

Endgültig gelöschte Outlook-Datendateien wiederherstellen

1. Öffnen Sie FonePaw Datenrettung auf Ihrem PC/Mac.

Outlook(Hotmail) Datenrettung

2. Wählen den Datentyp Email, und die Festplatte, wo Sie Microsoft Outlook installiert haben aus. Klicken anschließend auf Scannen, damit startet die Suche nach Ihren gelöschte Outlook-Dateien.

Tipp: Standardmäßig beginnt die Suche unter dem Modus Schnellscan. Wenn Sie darunter keine gelöschte Datei finden, versuchen weiter mit dem Tiefenscan.

3. Nach dem Scan finden Sie die Outlook-Datendatei (.pst oder .ost) unter der Kategorie E-Mails. Wählen die aus und klicken schließlich auf Wiederherstellen.

Mehr Details sehen Sie: Wie kann man gelöschte PST-Datei in Outlook wiederherstellen

Endgültig gelöschte Outlook Mails wiederherstellen

PST/EML/MSG Dateien in Outlook importieren

Jetzt haben Sie die Outlook-Datendateien, die Ihre Mails enthalten. Und Sie können sie zurück in Outlook importieren.

  1. Öffnen Sie Outlook;

  2. Gehen zu Datei > Öffnen und exportieren > Importieren/Exportieren;

  3. Wählen die Aktion Aus anderen Programmen oder Dateien importieren aus und klicken auf Weiter;

  4. Öffnen die wiederhergestellte z.B. PST-Datei und klicken auf Weiter;

  5. Wählen den Ordner, wohin Sie die Elemente importieren möchten;

  6. Klicken schließlich auf Fertig stellen.

Outlook Datendatei importieren

  

4.3 / (Bewertet von 98 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK