Bildschirm Recorder

So machen Sie die Aufnahme von Videoclips, Filmen, Gameplay, Sreencast, Radio-Podcasts, alle Desktop-Aktivitäten zum Kinderspiel.

DownloadenDownloaden

Datenrettung

Voll-Wiederherstellung der verlorenen/gelöschten Daten auf Windows und Mac. In 3 Schritten bekommen Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Dokumente zurück.

DownloadenDownloaden

Kontakte wiederherstellen Samsung

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Seit der Veröffentlichung von Samsung Galaxy S9 wird das Thema oft diskutiert, wie man gelöschte Kontakte von Samsung wiederherstellen kann.

„Letzt Woche kaufte ich ein Samsung S10 Plus. Und gerade gestern, wenn ich meine Kontaktliste bearbeiten möchte, löschte ich mit einem falschen Tippen alle meine Kontakte“.

Calm down, tatsächlich ist solche Situation ganz normal zu passieren. Besonders wenn Sie nicht daran gewöhnen, neues Handy zu einrichten oder zu benutzen. Sollten Sie Backup mit Ihrem Google/Samsung Konto gemacht, dann glücklicherweise können Sie die verlorenen Kontakte davon wiederherstellen. Sonst gibt es noch eine andere Möglichkeit. Wir erklären Ihnen es.

Warum können wir gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy noch wiederherstellen?

Nach dem Löschen bleiben diese Kontakte noch eine Weise im internen Speicher Ihres Galaxy-Handys. Inzwischen müssen Sie zuerst:

  • Aufhören, das Handy weiter zu nutzen, damit keine neuen Daten erstellen und die Gelöschten überschreiben;

  • Sich sofort an ein Datenrettungstool anwenden. Es gibt keinen Weg, mit dem Sie die gelöschten Kontakte daraus manuell zu extrahieren.

Wie Sie direkt gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy wiederherstellen

FonePaw Android Datarettung hilft uns dabei, gelöschte Kontakte vom Samsung Handy sogar ohne vorherige Sicherungskopie widerherzustellen. Außerdem kann das Programm selektiv den Namen, die Nummer und die E-Mail der gelöschten Kontakte wiederherstellen. Alle Samsung Modelle wie Galaxy S10/S9/S8/S7/S6/S5/S4 Min/S4/S3/S2/Note Edge/Note9/8/7/5/4/3/2 werden perfekt unterstützt.

DownloadenDownloaden

Hinweise:

1) Installieren Sie bitte FonePaw Android Datarettung auf unserer offiziellen Website.

2) Setzen Sie nicht den Werkseinstellungen zurück. Formatieren Sie Ihr Handy nicht. Benutzen es nicht weiter wenn Sie den Datenverlust bemerken.

Schritt 1. Verbinden Samsung Galaxy mit dem PC

Starten Sie FonePaw Android Datarettung Verbinden Sie Samsung Galaxy durch ein USB-Kabel mit dem Computer. Bitte warten Sie einige Sekunden, bevor das Handy erkannt wird.

Verbinden Samsung Galaxy S7 mit Computer

Schritt 2. Aktivieren USB-Debugging auf dem Samsung

Sie sollten das USB-Debugging aktivieren und Ihr Gerät wird vom Computer erkannt. Bedienungen verändern sich mit unterschiedlichem Samsung Galaxy OS. Bitte folgen Sie den Tipps unten und aktivieren das USB-Debugging.

Android 2.3 oder früher: Gehen Sie auf „Einstellungen“ > „Anwendungen“ > „Entwicklung“ > „USB-Debugging“.

Android 3.0 bis 4.1: Gehen Sie auf „Einstellungen“ > „Entwickleroptionen“> „USB-Debugging“.

Android 4.2 oder neuer: Gehen Sie auf „Einstellungen“ > „Info zu Gerät“. Tippen Sie auf „Buildnummern“ für 7 Male. Zurück zu den „Einstellungen“ und wählen Sie „Entwickleroptionen“. Drücken „USB-Debugging“.

Danach tippen Sie auf „OK“.

USB-Debugging auf dem Samsung Galaxy S7

Schritt 3. Dateityp – Kontakte wählen und scannen

Wenn das folgende Fenster auftritt, wählen Sie „Kontakte“ und klicken Sie bitte „Weiter“. Der Datenscan wird dann starten.

Dateityp-SMS wählen und scannen

Schritt 4. Lassen das Programm auf Samsung Galaxy S7 zugreifen

Das Programm wird das Privileg den Zugriff auf Daten in Samsung Galaxy S7 erbitten. Wenn das Dialogfenster wie unten auftritt, tippen Sie bitte auf „Zulassung/Förderung/Autorisierung“. Wenn es kein solches Dialogfenster gibt, klicken Sie auf „Wiederholen“ und versuchen noch einmal.

Lassen das Programm auf Samsung Galaxy S7 zugreifen

Schritt 5: Vorschau und gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy wiederherstellen

Wenn das Interface wie unten auftritt, beide vorhandenen und gelöschten Kontakte werden standardmäßig in der Liste angezeigt. Sie können die graue „Off“-Taste drücken und so einstellen, dass nur die gelöschten angezeigt werden. Dann können Sie Kontakte eins nach dem anderen auswählen. Danach klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Vorschau und gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy wiederherstellen

Schritt 6. Kontakte auf dem Computer speichern

Samsungs gelöschte Kontakte sollten als VCF / CSV / HTML-Dateien auf Ihrem Computer wiederhergestellt worden sein. Um die Leseerfahrung zu verbessern, öffnen Sie die HTML-Datei. Sie können die VCF zu Samsung importieren. Wenn Sie die Kontaktliste ausdrucken möchten, verwenden Sie die Datei im CSV-Format.

Kontakte auf dem Computer speichern

Wichitig:

Nicht vergessen, eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Kontakte und anderer Dateien von Ihrem neuen Samsung zu machen.

Tipp: Kontakte zurückholen mit Samsung Konto

Falls Sie den Samsung Konto eingerichtet und damit ein Backup vor dem Löschen gemacht haben, können Sie einfach es wiederherstellen. Das Backup von Samsung Konto besteht aus Handydaten z.B. Kontakte, Kalender und Einstellungen. Um Kontakte wiederherzustellen von Samsung Konto:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Sichern und wiederherstelllen > Samsung Konto > Wiederherstellen;

  2. Markieren die Daten zum Wiederherstellen und tippen auf Jetzt wiederherstellen.

Die Kontakte und andere Daten werden von Ihrem Samsung Konto heruntergeladen. Am Ende sehen Sie die Mitteilung Daten wiederhergestellt.

Kontakte wiederherstellen von Samsung Konto Backup

Sollte das Löschen vor der Backup-Erstellung passiert ist, kann man leider nicht damit die gewünschten Kontakte wiederherstellen. In diesem Fall probieren Sie FonePaw Android Datenrettung aus. Das Programm unterstützt auch die Wiederherstellung von gelöschten SMS auf Samsung. Darüber hinaus funktioniert es gut mit anderen Android-Handys z.B HUAWEI, LG, Sony, OnePlus, etc.

  

4.3 / (Bewertet von 98 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf der Seite zu verbessern. Weitere Infos darüber finden Sie HIERFortfahren