Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

iPhone Recovery Mode Loop beenden auf 4 Art und Weise

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Viele iPhone-Nutzer fragen sich in Apple Community, wie sie das iPhone aus dem Recovery Mode (Wiederherstellungsmodus) holen können. Und tatsächlich kann ein iPhone manchmal im Recovery Mode hängen bleiben, wenn:

  • Sie versuchen, Ihr iPhone auf das neueste iOS 13/12 zu aktualisieren;

  • Sie versuchen, ein Backup wiederherzustellen.

  • Sie bei iOS Problemlösung Ihr iPhone absichtlich in den Recovery Mode versetzen, aber reagiert es plötzlich nicht mehr ohne Grund;

  • Sie versuchen, Ihr iPhone zu jailbreaken, aber unerwarteter Fehler auftritt und lässt Ihr Gerät im Recovery Mode hängen.

iPhone bleibt beim Recovery Modus hängen

Egal, wie Sie Ihr iPhone in den Recovery Mode versetzt haben, sicher möchten Sie das Gerät so schnell wie möglich draus holen. Dieser Tipp zeigt also, wie Sie iPhone X/8/8 Plus/7/7 Plus/SE/6s/6s Plus/5s/5 aus dem Recovery Mode verlassen auf 4 verschiedene Art und Weise.

Sehen Sie auch
iPhone hängt im Wartungszustand (DFU-Modus)? So beenden
iPhone ohne iTunes wiederherstellen (30.000 Nutzer geschafft)

iPhone Recovery Mode Loop beenden ohne Computer

Normalerweise verlässt das iPhone automatisch den Recovery Mode, nachdem das iPhone mit iTunes wiederhergestellt wurde. Allerdings wenn iTunes Ihr iPhone jedoch nicht im Wiederherstellungsmodus erkennt, oder Sie haben derzeit keinen Zugriff auf einen Computer. Oder Sie haben kein Backup und möchten Ihr iPhone überhaupt nicht mit iTunes wiederherstellen, da alle Daten dadurch gelöscht werden.

Hier ist also der einfachste Trick, mit dem Sie Ihr iPhone 5/6/7/8/X ohne Computer oder Wiederherstellung aus dem Recovery Mode holen können.

  • Auf iPhone 8/8 Plus, 7/7 Plus, 6/6s/6s Plus/6 Plus, 5s/5/5c, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis sich das iPhone ausschaltet. Drücken Sie dann erneut die Ein-/Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

  • Halten Sie auf iPhone X die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird. Drücken Sie dann die Ein-/Aus-Taste, um das iPhone neu zu starten.

  • Wenn das iPhone nicht aus dem Recovery Mode verlässt, egal wie lange Sie die Ein-/Aus-Taste drücken, versuchen Sie so: Halten Sie mindestens 10 Sekunden lang die Ein-/Aus- und Home-Tasten (Ein-/Aus- + Leiser-Taste für iPhone 7/8/X) gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

iPhone zurücksetzen mit Hard Reset

iPhone Recovery Mode verlassen geht nicht? Wenn keine der oben genannten Methoden Ihr iPhone aus dem Recovery Mode bringen kann, hängt Ihr iPhone dann möglichweise im Recovery Mode fest. Im Fall benötigen Sie Lösungen auf tieferer Ebene. Nur lesen Sie weiter.

iPhone schnell aus Recovery Mode holen ohne iTunes

FonePaw iPhone Datenrettung kann Ihr iPhone aus dem Recovery Mode holen mit nur einem Klick. Es ermöglicht uns, iOS-Geräte im Wiederherstellungsmodus, rotes iTunes-Logo, weißes Apple-Logo, Boot-Loop usw. neu zu starten. Und auf diese Weise gibt es keinen Datenverlust oder -schaden. Das FonePaw-Programm unterstützt alle iOS-Geräte inkl. alle iPhone-Modelle und iPad Pro, Air 2, iPad Air, iPad Mini 4/3/2.

Laden Sie FonePaw iPhone Datenrettung kostenlos auf Ihrem Computer herunter und folgen den Schritten unten, um den Recovery Mode Loop auf dem iPhone zu beenden.

DownloadenDownloaden

  1. Installieren Sie FonePaw nach dem Download auf Ihren PC/Mac. Verbinden Sie Ihr iPhone damit über USB-Kabel. Öffnen Sie dann das Programm und lassen es Ihr iPhone im Recovery Mode erkennen.

  2. Das Programm zeigt, dass sich Ihr iPhone in einem ungewöhnlichen Zustand befindet. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Neustart“, und dann wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet und in wenigen Sekunden wieder in Ordnung funktioniert.

iPhone Recovery Mode verlassen mit einem Klick

Wenn Ihr iPhone immer noch nicht aus dem Recovery Mode verlässt, hängt Ihr iPhone wahrscheinlich im Wiederherstellungsmodus fest aufgrund eines komplizierteren Softwareproblems. Und um so was zu reparieren, benötigen Sie ein erweitertes Tool.

iPhone aus Recovery Mode verlassen sicher ohne Wiederherstellung

FonePaw iOS Systemwiederherstellung ist so ein erweitertes Tool, mit dem Sie Ihr iPhone aus dem Recovery Mode 100% effektiv bringen können. Außerdem ist dies Programm ein Profi bei der Reparatur von alle Arte iPhone-Systemproblemen: iPhone hängt beim Apple-Logo, im Recovery Mode, Wartungszustand (DFU-Modus), Boot-Loop, eingefrorener Bildschirm hängen u.v.m.

Im Vergleich zu iTunes, das Programm ist in der Lage iPhone Recovery-Mode zu beenden ohne Daten zu verlieren. Darüber hinaus bietet es klarere Anweisungen damit jeder Benutzer den leicht folgen können: Verbinden Sie einfach Ihr iPhone mit dem Programm, es wird eine entsprechende Firmware herunterladen, das iOS-Problem reparieren und Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version updaten.

Tipps:

  • Da ein neues Firmware-Paket auf Ihr iPhone heruntergeladen werden muss, während des Reparaturvorgangs ist also eine Netzwerkverbindung erforderlich.

  • Wenn Ihr iPhone zuvor SIM entsperrt war, wird es nach der Reparatur wieder gesperrt.

1. iOS Systemwiederherstellung auf PC herunterladen

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Anschließend verbinden Sie Ihr iPhone damit. Und klicken Sie auf „Starten“.

DownloadenDownloaden

iOS Systemwiederherstellung starten

2. iOS Problem auf dem iPhone erkennen

Das Programm wird Ihr iPhone untersuchen. Wenn es im Recovery-Mode hängen bleibt, werden Sie darüber informiert, dass sich das Gerät in einem abnormalen Zustand befindet. Klicken Sie auf „Bestätigen“, um es auf normal zu reparieren.

iPhone reparieren im Standard Modus

3. Firmware-Paket herunterladen

Im Allgemeinen erkennt das Programm die Geräts Infos Ihres iPhones richtig und lädt dafür ein passendes Firmware-Paket herunter. Überprüfen Sie nur für den Fall, ob die Informationen über Ihr Gerät korrekt sind, z.B. Gerätetyp und Gerätemodus.

Wenn Sie darüber sich nicht sicher sind, klicken Sie einfach auf das Ausrufezeichen neben dem Gerätemodus, um der Anweisung zu erhalten. Klicken Sie schließlich auf „Reparieren“.

Gerätsinfo überprüfen

4. iPhone im Wiederherstellungsmodus reparieren

Das Programm wird die Firmware herunterladen und das iPhone reparieren. Während des Vorgangs halten Sie Ihr iPhone mit dem PC verbunden und warten Sie, bis die Benachrichtigung auftaucht, „Reparatur abgeschlossen“. Und so wird das iPhone automatisch neu gestartet und aus dem Recovery-Mode verlassen.

iPhone aus Recovery Mode holen erfolgreich

Verlorene iPhone Daten nach der iTunes-Wiederherstellung zurückholen

Wenn Sie sich entscheiden, bei iTunes zu bleiben, benötigen Sie möglicherweise FonePaw iPhone Datenrettung. Damit können Sie die verlorenen Daten nach der Wiederherstellung zurückholen. Da um iPhone mit iTunes aus dem Recovery-Mode zu verlassen, werden alle Daten und Einstellungen auf dem iPhone gelöscht.

Außerdem geht es manchmal um die Entfernung von Malware, weswegen man das iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzt. Sie möchten also sicher nicht, die gelöschte Malware aus dem iTunes/iCloud-Backup wiederherstellen. Daher benötigen Sie iPhone Datenrettung, die in der Lage ist, Daten aus iTunes/iCloud-Backups zu extrahieren und Sie können nur Ihre gewünschten Daten wiederherstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus und kriegen Sie Ihre Daten nach der iTunes-Wiederherstellung zurück.

1. Starten Sie FonePaw iPhone Datenrettung. Wählen Sie dann „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“ oder „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“. Wenn Sie die erste Option auswählen, wählen Sie eine iTunes-Sicherungsdatei aus, und klicken Sie auf „Starten“.

iPhone Daten wiederherstellen aus iTunes Backup

Wenn es sich um Letzteres handelt, geben Sie Ihr iCloud-Konto und Passwort ein und wählen Sie die iCloud-Backupdatei aus.

Sich bei iCloud anmelden

2. Nach dem Scan Ihrer iTunes- oder iCloud-Backupdatei können Sie eine Vorschau aller Daten des Backups erhalten, inkl. Kontakte, SMS-Nachrichten, Nachrichtenanhänge, Anrufverlauf, Aufnahmen, Fotostream, Fotomediathek, Kalender, Notizen, Erinnerungen, Sprachmemo und Safari-Lesezeichen. Markieren Sie die Dateien, die Sie benötigen, und klicken auf „Wiederherstellen“. So werden alle verlorenen Daten mit einem Klick wiederhergestellt und auf Ihrem Computer gespeichert.

Sie haben mit einer der oben genannten Methoden Ihr iPhone problemlos aus dem Recovery-Mode verlassen? Schreiben Sie in die Kommentare unten und sagen uns ob Sie geschafft haben.

  

4.3 / (Bewertet von 60 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK