Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

iPad Code Sperre deaktivieren

Viele Benutzer haben das Passwort Ihres iPads vergessen, nachdem sie lang das iPad nicht verwendet haben. Wir haben auch manchmal die Anfragen erhalten: was soll ich tun, wenn ich das Passwort vergessen haben? Wie kann ich das gesperrtes iPad wiederherstellen? Daher ist dieser Text besonders für die Leute, die das iPad ohne Passwort entsperren oder das deaktivierte iPad zurücksetzen müssen. Die Methode gilt beim Zugriff ohne das Passwort auf das gesperrte iPad Pro, iPad 2/3/4, iPad Air 1/2, iPad Mini 1/2/3.

Vor der Entfernung des Passworts vom iPad Pro/Air/Mini gibt es ein paar Tatsachen über das iPad Code, die Sie wissen sollten.

Nachdem Sie 6 Mal hintereinander auf dem iPad das falsche Code eingegeben haben, wird Ihr iPad für eine bestimmte Zeit deaktiviert. Wenn die falschen Passwortversuche zunehmen, wird die deaktivierte Zeit immer länger.

iPad deaktivieren

Nachdem Sie zu viele Male die falschen Codes eingegeben haben, wird das iPad völlig deaktiviert und Sie müssen es mit dem Computer verbinden.

Wenn Sie Daten Löschen in Einstellungen > Touch ID & Code aktiviert haben, löscht das iPad nach 10 falschen Passwortversuchen alle Daten. Sie können das iPad wieder benutzen, doch sind alle Daten verschwunden.

Wenn Sie das Passwort vom Apple ID/iCloud vergessen haben, lesen Sie bitte den Text, um das iPad Passwort vom Apple ID wiederherzustellen.

Wie kann man ohne iPad Code-Sperre ohne iTunes entsperren?

Apple schlägt uns vor, das deaktivierte/gesperrte iPad mithilfe des iTunes wiederherzustellen, wenn wir das Passwort/Pin Code vergessen haben. Allerdings erlaubt iTunes Ihnen nicht, das iPad wiederherzustellen, und es fragt Sie, das Passwort (das Sie vergessen haben) auf dem iPad einzugeben, wenn Ihr iPad vorher mit dem iTunes nicht synchronisiert wurde.

Zum Glück gibt es eine andere Methode, damit können Sie ohne iTunes das gesperrte/deaktivierte iPad zurücksetzen: FonePaw iOS Systemwiederherstellung. Das Programm kann das Passwort des iPads entfernen, indem es Daten auf dem gesperrten iPad löscht. Sie können dann das Gerät erneut einstellen und durch iCloud Backup alle Daten zurückbekommen.

Folgen Sie die Schritte darunter, um das deaktivierte/gesperrte iPad, iPad Pro/Air/Mini ohne iTunes wiederherzustellen.

Schritt 1. Laden Sie auf den PC oder Mac die kostenlose Testversion von FonePaw iOS Systemwiederherstellung herunter.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 2. Aktivieren Sie den DFU-Modus Ihres deaktivierten/gesperrten iPads.

Schritt 3. Starten Sie die iOS Systemwiederherstellung und verbinden Sie Ihr deaktiviertes/gesperrtes iPad, mit dem Programm. Danach Klicken Sie auf Starten.

Navigation zur iOS Systemwiederherstellung

Schritt 4. Das Programm wird Ihr Gerät scannen, ob Ihr iPad im normalen Status ist. Anschließend Klicken Sie auf Bestätigen und gehen Sie weiter.

Überprüfen Sie den Zustand Ihres iPads

Schritt 5. Die Information Ihres deaktivierten/gesperrten iPads wird angezeigt. Checken Sie bitte die Information und stellen Sie sicher, dass die Information Ihres iPads ganz richtig ist. Klicken Sie dann Reparieren.

Downloaden Sie das Firmwarespaket

Schritt 6. Das Programm wird Ihr iPad ohne Passwort zurücksetzen. Wenn es fertig ist, wird Ihr iPad neustarten und kann es ohne Passwort zugriffen werden.

Reparieren Sie Ihr iPad

Jetzt können Sie Ihr iPad einstellen und alles durch iCloud Backup wiederherstellen. Sie verlieren keine Daten, wenn Sie ein iCloud Backup haben.

Wie man gesperrtes iPad ohne mit iTunes zurücksetzen?

Wenn Ihr iPad vorher mit dem iTunes synchronisiert wurde, können Sie durch iTunes das iPad, iPad Pro, iPad Mini, iPad Air wiederherstellen, wenn Sie Ihr iPad Sperrcode vergessen haben. Die Wiederherstellung des iPads durch iTunes entfernt alle Daten (einschließlich des Passworts) auf dem iPad. Aber Sie können die Daten wiederherstellen, wenn Sie ein iTunes oder iCloud Backup.

Schritt 1. Schalten Sie den Computer ein, mit dem Sie das iPad synchronisiert haben. Starten Sie darauf das iTunes und verbinden Sie das deaktivierte/gesperrte iPad mit dem Computer.

Schritt 2. Wenn Ihr iPad erkannt wird, erstellen Sie durch iTunes ein Backup Ihres iPads oder synchronisieren Sie Ihr iPad mit dem iTunes.

Schritt 3. Nachdem Sie ein Backup haben, klicken Sie auf iPad wiederherstellen. Das iTunes setzt das gesperrte iPad auf die Werkseinstellungen zurück.

Schritt 4. Wählen Sie bei der Einstellung Wiederherstellung vom iTunes Backup.

Schritt 5. Sie können dann ohne Passwort auf Ihr iPad zugreifen.

Das ist alles, was Sie tun sollten, wenn Ihr iPad gesperrt wird. Nachdem Sie das iPad entsperrt haben, vergessen Sie nicht, ein einfach zu merkendes Passwort für Ihr iPad einzustellen.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK