Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

Wie kann man ein gesperrtes iPad Pro/Air zurücksetzen ohne Code 2020

von Leo Klein, aktualisiert am 14.07.2020

Viele Benutzer haben das Passwort Ihres iPads vergessen, nachdem sie lang das iPad nicht verwendet haben. Wir haben auch manchmal die Anfragen erhalten: was soll ich tun, wenn ich das Passwort vergessen haben? Wie kann ich das gesperrtes iPad wiederherstellen? Daher ist dieser Trick besonders für die Leute, die das iPad ohne Passwort entsperren oder das deaktivierte iPad zurücksetzen müssen. Die Methode gilt beim Zugriff ohne das Passwort auf das gesperrte iPad Pro, iPad 2/3/4, iPad Air 1/2, iPad Mini 1/2/3.

Sehen Sie auch

iPad ist deaktiviert

Vor der Entfernung des Passworts vom iPad Pro/Air/Mini gibt es ein paar Tatsachen über das iPad Code, die Sie wissen sollten.

  • Nachdem Sie 6 Mal hintereinander auf dem iPad das falsche Code eingegeben haben, wird Ihr iPad für eine bestimmte Zeit deaktiviert. Wenn die falschen Passwortversuche zunehmen, wird die deaktivierte Zeit immer länger.

  • Nachdem Sie zu viele Male die falschen Codes eingegeben haben, wird das iPad völlig deaktiviert und Sie müssen es mit dem Computer verbinden.

  • Wenn Sie Daten Löschen in Einstellungen > Touch ID & Code aktiviert haben, löscht das iPad nach 10 falschen Passwortversuchen alle Daten. Sie können das iPad wieder benutzen, doch sind alle Daten verschwunden.

Wenn Sie das Passwort vom Apple ID/iCloud vergessen haben, sehen Sie, wie Sie Ihr iPads Apple-ID-Passwort knacken/zurücksetzen.

iPad Code vergessen, wie ohne iTunes entsperren?

Apple schlägt uns vor, das deaktivierte/gesperrte iPad mithilfe des iTunes wiederherzustellen, wenn wir das Passwort/Pin Code vergessen haben. Allerdings erlaubt iTunes Ihnen nicht, das iPad wiederherzustellen, und es fragt Sie, das Passwort (das Sie vergessen haben) auf dem iPad einzugeben, wenn Ihr iPad vorher mit dem iTunes nicht synchronisiert wurde.

Zum Glück gibt es eine andere Methode, damit können Sie ohne iTunes das gesperrte/deaktivierte iPad zurücksetzen: FonePaw iOS Unlocker. Das Programm kann das Passwort des iPads entfernen, indem es alle Einstellungen auf dem gesperrten iPad löscht. Sie können dann das Gerät erneut einstellen und durch Backup alle Daten zurückbekommen.

Folgen Sie die Schritte darunter, um das deaktivierte/gesperrte iPad, iPad Pro/Air/Mini auf iPadOS 13, 12 oder frühere Version ohne iTunes zurückzusetzen.

Schritt 1. Laden Sie auf den PC oder Mac kostenlos FonePaw iOS Unlocker herunter. Führen Sie dann das Programm aus.

DownloadenDownloaden

iOS Unlocker starten

Schritt 2. Es steht auf dem Hauptinterface drei Funktionen zur Verfügung. Wählen Sie die erste Sperrcode löschen aus und klicken dann auf Starten.

Wählen iPad Sperrcode löschen

Schritt 3. Verbinden Ihr gesperrtes iPad mit dem Computer und es wird automatisch erkannt. Prüfen Sie die Gerätsinfos und wenn alles richtig sind, klicken Sie weiter auf Starten. Ein Firmware-Pakte für die Zurücksetzung wird geladen.

iPad Gerät Infos überprüfen

Schritt 4. Nach dem Firmware-Download bitten Ihnen das Programm zur Bestätigung die Nummer 0000 einzugeben. So wird das Entsperren richtig beginnen.

iPad Entsperren bestätigen

Hinweis. Während der Entsperrung in einigen Fällen wird das Programm Ihnen fordern, das iPad in den Recovery-Modus zu versetzen. Folgen nur die Anweisungen auf dem Interface und starten Ihr Gerät in den Recovery-Modus. (Normalerweise läuft alles automatisch)

Schritt 5. Das Programm wird Ihr iPad ohne Passwort zurücksetzen. Wenn es fertig ist, wird Ihr iPad neustarten und kann es ohne Passwort oder PIN zugriffen werden.

Gesperrtes iPad zurücksetzen ohne iTunes

Die folgenden Dinge sollt man kennen, wenn Sie auf diese Weise das iPad Code knacken:

1. Das Entfernen von Sperrcode löscht alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät. Wenn Sie Backup vorher erstellt haben, können Sie danach die Daten daraus wiederherstellen.

Beiträge zum Thema:

2. Wenn das Feature Mein iPad suchen zuvor aktiviert ist, wird es Ihnen beim neu Einrichten nach dem Entsperren, das Apple-ID Passwort befragt.

3. Die iOS Version Ihres Gerät wird nach dem Entsperren auf die neueste updaten. Wenn Sie mal ein Downgrade machen, lesen dieses Post wie kann man iOS downgraden auf drei Art und Weise.

4. Nicht vergessen den Unlocker zu registrieren vor dem Entsperren.

Jetzt können Sie Ihr iPad einstellen und alles durch iCloud Backup wiederherstellen. Sie verlieren keine Daten, wenn Sie ein iCloud Backup haben.

iPad Passwort knacken ohne Zurücksetzen, ist das auch möglich?

Jetzt wissen Sie, wie Sie iPad Code deaktivieren und Sperre aufheben indem Sie das Gerät zurücksetzen. Allerdings auf diese Weise werden alle Daten gelöscht besonders wenn Sie kein Backup verfügbar haben. Deswegen suchen Sie vielleicht nach, wie Sie iPad Code Sperre deaktivieren ohne Zurücksetzen.

Leider ist es nicht möglich, iPad ohne Zurücksetzen zu entsperren beim Vergessen des Codes. Doch wenn Sie sich plötzlich an das Passwort erinnern und möchten Ihr gesperrtes iPad aktivieren ohne Zurücksetzen, hier ist ein Schnell-Trick.

Schritt 1. Starten Sie iTunes auf dem Computer und verbinden Ihr iPad damit über USB.

Schritt 2. Wählen Ihr iPad aus und klicken auf „Backup jetzt erstellen“. Sie werden gefragt, den Code einzugeben.

Schritt 3. Geben Sie den Code ein und stornieren Sie das Backup. So wird das deaktivierte iPad sofort gesperrt werden.

Mit iTunes iPad Backup erstellen

Für die Benutzer, die das iPad Passwort komplett vergessen haben, kann man das deaktivierte iPad Pro/Air/Mini ohne Datenverlust entsperren immer wenn Sie ein Backup vorher erstellt haben. Folgen zeigen wir wie es funktioniert.

Wie Sie ein gesperrtes/deaktiviertes iPad mit iTunes zurücksetzen

Wenn Ihr iPad vorher mit dem iTunes synchronisiert wurde, können Sie durch iTunes das iPad 2/3/4, iPad Pro, iPad Mini 1/2/3/4, iPad Air 1/2/3 wiederherstellen, wenn Sie Ihr iPad Sperrcode vergessen haben. Die Wiederherstellung des iPads durch iTunes entfernt alle Daten (einschließlich des Passworts) auf dem iPad. Aber Sie können die Daten wiederherstellen, wenn Sie ein iTunes Backup vorher gemacht.

Schritt 1. Schalten Sie den Computer ein, mit dem Sie das iPad synchronisiert haben. Starten Sie darauf das iTunes und verbinden Sie das deaktivierte/gesperrte iPad mit dem Computer.

Schritt 2. Wenn Ihr iPad erkannt wird, erstellen Sie durch iTunes ein Backup Ihres iPads oder synchronisieren Sie Ihr iPad mit dem iTunes.

Schritt 3. Nachdem Sie ein Backup haben, klicken Sie auf iPad wiederherstellen. So setzt iTunes das gesperrte iPad auf die Werkseinstellungen zurück.

Problemlösung: iTunes erkennt iPhone, iPad, iPod nicht? Warum und das Fixen

deaktiviertes iPad zurücksetzen mit iTunes

Schritt 4. Wählen Sie bei der Einrichtung Aus iTunes-backup wiederherstellen.

Schritt 5. Sie können dann ohne Passwort auf Ihr iPad zugreifen.

Gesperrtes iPad zurücksetzen ohne PC

Falls Sie keinen Computer dabei haben, können Sie über Find My iPad Code beim Vergessen ohne Computer zurücksetzen.

Schritt 1. Gehen Sie zu icloud.com und melden Sie sich an mit dem iCloud-Konto Ihres iPads.

Schritt 2. Klicken Sie auf iPhone-Suche, wählen Ihr iPad aus und klicken auf iPad löschen.

iPad löschen in iCloud Mein iPhone Suchen

Das ist alles, was Sie tun sollten, wenn Ihr iPad gesperrt wird. Nachdem Sie das iPad entsperrt haben, vergessen Sie nicht, ein einfach zu merkendes Passwort für Ihr iPad einzustellen.

  

4.3 / (Bewertet von 92 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK