Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

iPhone Sperrcode umgehen auf iOS 12

„Scheiße! Der Bildschirm meines iPhones ist total gesperrt. Ich habe schon versucht, ein paar mögliche Passcodes einzugeben, aber es geht einfach nicht, dringende Hilfe! “

Das ist ein sehr häufiges Problem unter iPhone-Nutzern auf der ganzen Welt. Aus Versehen oder wegen eines iOS-Bugs das Gerät gesperrt zu werden und den Code geht immer nicht. Wenn man den iPhone-Code nicht sofort knacken kann, bestimmt wird es frustrierend sein. Also wie kann man die Aktivierungssperre auf iOS 12 umgehen? Es ist ganz einfach, nur braucht man die offiziellen Apps von Apple. Und das heißt: iTunes und iCloud. Aber wenn die nicht funktioniert oder Ihnen kompliziert klingen, mit einer viel mehr einfacheren Entsperrungssoftware wie FonePaw kann der Prozess schneller geht. All dies wird im Folgenden ausführlich erklärt.

Methode 1: iPhone Aktivierungssperre auf iOS 12 umgehen mit iTunes

Die älteste und beliebteste Weise für die Umgebung der Aktivierungssperre auf iOS 12 ist durch iTunes. Es ist eine der ältesten Apps, die von Apple entwickelt wurde, und es kann im Grunde die meisten Wiederherstellungsprozesse durchführen. So hier ist, wie Sie iOS 12 mit iTunes entsperren können:

Schritt 1: Zuerst muss man iTunes auf dem Computer starten und dann das gesperrte iPhone über USB damit verbinden.

Schritt 2: Jetzt müssen Sie das iOS-Gerät in den Wiederherstellungs-Modus (Recovery Mode) versetzen. Und das variiert zwischen den verschiedenen iPhone-Modellen.

Wenn Sie iPhone X oder 8 verwenden

Schritt 1: Das iPhone an den Computer anschließen.

Schritt 2: Gerät ausschalten. Nun drücken Sie die beide Tasten Lautstärke - und Lautstärke +, danach drücken und halten die Seitentaste, bis der „Mit iTunes verbinden“ Bildschirm erscheint.

iPhone 8/X in Wiederherstellungsmodus versetzen

Wenn Sie iPhone 7/7Plus verwenden

Schritt 1: Schalten Sie das Gerät aus und verbinden Sie es dann mit Ihrem Computer.

Schritt 2: Tippen Sie nun auf und halten Sie die Lautstärke - Taste zusammen mit der Seitentaste, bis Sie den „Mit iTunes verbinden“ Bildschirm sehen.

iPhone 7/7Plus in Wiederherstellungsmodus versetzen

Wenn Sie iPhone 6 oder ältere Modelle verwenden

Schritt 1: Ebenso muss das Gerät sich zuerst mit dem Computer verbinden.

Schritt 2: Nachdem die Verbindung hergestellt ist, muss man die Home - und -Seiten-Taste zusammenhalten.

Schritt 3: Sie können die Home-Taste verlassen, wenn der „Mit iTunes verbinden“-Bildschirm sichtbar ist.

iPhone 6 oder ältere Modelle in Wiederherstellungsmodus versetzen

Auf diese Weise können Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus gelangen und dann die Sperre Ihres Gerätes umgehen.

Schritt 3: Wenn iTunes das angeschlossene Gerät erkennt, wird eine Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt, die besagt, dass "Es besteht ein Problem mit dem iPhone [Name des Geräts], das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung notwendig macht." Hier sollen Sie auf "Wiederherstellen" klicken

iPhone im Wiederherstellungsmodus mit iTunes verbinden

Schritt 4: Wieder wird iTunes eine Nachricht auftauchen, in der es heißt, ob Sie Ihr iPhone zurücksetzen und alle Daten sowie Einstellungen löschen möchten. Tippen Sie hier nochmal auf "Wiederherstellen".

iPhone mit iTunes wiederherstellen und Aktivierungssperre umgehen

Jetzt wird iTunes die Software herunterladen und das Gerät wiederherstellen. Sie werden jetzt in der Lage sein, einen brandneuen iPhone Sperrcode zu setzen. Das ist die offizielle und älteste Möglichkeit, ein gesperrtes iPhone zu umgehen. Aber wenn Sie vorher noch nicht mit dem iTunes synchronisiert haben, könnte die Verbindung mit iTunes nicht funktionieren.

Methode 2: iPhone Sperrcode auf iOS 12 mit iCloud knacken

Das Entfernen des iOS 12 Sperrcodes ist mit der iCloud-APP sehr einfach. Diese APP ist in der Lage, das iOS-Gerät mit Hilfe der Suche nach meiner iPhone-Funktion zusammen mit dem Sperrbildschirm zu löschen. Hier ist wie man es komplett durchführt:

Schritt 1: Man muss sich bewusst sein, dass das gesperrte iPhone bei der Umgebung der Aktivierungssperre auf iOS 12 nicht benutzt werden. Sie müssen also dem Computer oder ein anderes iOS-Gerät verwenden.

Schritt 2: Jetzt öffnen Sie einfach einen Browser und besuchen iCloud.com.

Schritt 3: Loggen Sie sich dann mit der Apple-ID ein.

Schritt 4: Wenn Sie ein sind, wählen die App "Mein iPhone suchen".

Mein iPhone suchen auf iCloud

Schritt 5: Danach klicken Sie auf "Alle Geräte" und wählen Sie das gesperrte iPhone aus dem Drop-Menü.

iPhone löschen mit iCloud

Schritt 6: Nachdem Sie das iPhone ausgewählt haben, tippen Sie auf "iPhone löschen" und so werden alle Daten und Einstellungen davon vollständig gelöscht.

Dies ist im Grunde ein Verfahren, das von Apple entwickelt wurde, um Ihre wertvollen Daten zu schützen, falls Ihr iPhone von Ihnen gestohlen werdet, aber es funktioniert auch sehr effizient, um den Sperrbildschirm vom iPhone zu entfernen.

Methode 3: iPhone auf iOS 12 entsperren mit einem professionellen Unlock-Tool

Sie haben schon mal gesehnt, wie man mit iTunes und iCloud den iPhone-Aktivierungscode nach dem iOS 12 Update umgehen kann. Aber sicher haben Sie auch bemerkt, dass einige Bedingungen während des Vorgangs ausgefüllt werden müssen, wenn Sie an diese zwei Methoden anwenden.

Falls Sie nie das iPhone mit dem iTunes synchronisiert haben die Verbindung damit ausfällt, oder die Funktion „Mein iPhone suchen“ gar nicht funktioniert, weil Sie nie die aktiviert haben, warum nicht dann ein professionelles Tool, wie FonePaw iOS-Systemwiederherstellung benutzen, um den iPhone Sperrcode der iOS 12 Aktualisierung in nur wenigen Schritten knacken. Es geht bei alle Arten von Sperrcode, 4-Ziffern, 6-Ziffern, Touch ID, Pin oder FaceID, etc.

Schritt 1. Schritt 1: Laden Sie FonePaw auf den Computer herunter und führen die Installierung durch.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 2. Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus Ihres deaktivierten/gesperrten iPhone.

Schritt 3. Starten Sie die Entsperrungsprogramm und verbinden Sie das nach iOS 12 Update gesperrte Gerät mit dem PC. Danach Klicken Sie auf Starten.

FonePaw iOS 12 Unlock-Tool starten

Schritt 4. Es gibt zwei Modi hier, um die iOS-Aktivierungscode umzugehen. Versuchen Sie zuerst mit dem Standard-Modus weiterzugehen, damit keine Dateien vom iPhone gelöscht werden. Wenn der Standard-Modus nicht funktioniert oder Sie nur das iPhone auf Wiederherstellung zurücksetzen wollen, in diesem Fall wählen Sie den Erweiterter-Modus. Klicken Sie auf Bestätigen und gehen Sie weiter.

Modus zum Entsperrung der iPhone-Sperrcode auswählen

Schritt 5. Danach werden die Gerätsinformation Ihres deaktivierten/gesperrten iOS-Gerätes angezeigt. Checken und stellen Sie sicher, dass die richtig ist. Dann klicken Sie auf Reparieren um die Entsperrung zu starten.

iOS-Gerätsinto bestätigen

Aktivierungssperre umgehen nach iOS 12 Update

Schritt 6. Nach der Entsperrung wird das iOS-Gerät neustarten und dabei können Sie darauf ohne Passwort zugreiffen. Endlich haben Sie die iOS-Aktivierungssperre umgegangen und Sie können das iPhone weiter benutzen ganz wie vorher.

Sperrcode entsperren fertig iOS 12

Anmerkung: Wenn Sie die Entsperrung mit dem Erweiterter-Modus geschafft, dann jetzt können Sie das iOS einstellen und alle gelöschten Dateien vom iPhone durch iCloud Backup wiederherstellen.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK