Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

iPhone aus dem Recovery-Modus verlassen

Viele iPhone-Benutzer fragen danach, wie iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus in Apple Communities abrufen kann. Typischerweise kann ein iPhone manchmal im Wiederherstellungsmodus steckend bleiben, wenn:

• Sie versuchen, Ihr iPhone auf das neueste iOS 10 zu aktualisieren;

• Sie versuchen, ein Backup wiederherzustellen;

• Sie versuchen, Ihr iPhone zu jailbreak, aber geraten in einigen unerwarteten Fehler und lassen Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus stecken.

In jedem Fall müssen Sie Ihr iPhone 7/7 Plus / SE / 6s / 6s Plus / 5s / 5 aus dem Wiederherstellungsmodus so schnell wie möglich abrufen. Mit der Hilfe iTunes zu tun ist eine Lösung. Aber einige Benutzer beklagen sich dafür, dass die Wiederherstellung der iPhone mit iTunes kompliziert ist und es oft Datenverlust verursacht. Zudem gibt es auch verschiedene Situationen, z.B. iTunes könnte iPhone nicht erkennen oder mit iPhone nicht verbinden. Für diejenigen, die mit iTunes unzufrieden oder damit nicht in der Lage sind, das iPhone im Wiederherstellungsmodus zu reparieren, haben wir für Sie hier zwei Lösungen. Damit kann man den Wiederherstellungsmodus ohne Datenverlust beenden.

Primäre Lösung, um iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus schnell abzurufen

FonePaw iPhone Datenrettung kann iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus mit einem einzigen Klick abrufen. Es erlaubt Ihnen, iOS-Geräte zu rebooten, wenn sie im Wiederherstellungsmodus / rotem iTunes-Logo, Apple-Logo oder in einem Kreis von Neustart usw. stecken. Während des Prozesses gibt es keinen Datenverlust oder Schäden. Diese Software unterstützt alle iOS-Geräte einschließlich aller iPhone und iPad Air 2, iPad Air, iPad Mini 3/2.

Laden Sie die Testversion von FonePaw iPhone Datenrettung auf Ihrem Computer herunter und Versuchen Sie es.

Gratis TestenGratis Testen

1. Starten Sie das Programm und schließen Sie das iPhone an den Computer an

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC über USB-Kabel. Dann öffnen Sie das Programm und lassen Sie Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt werden.

2. Verlassen Sie den Wiederherstellungsmodus

Das Programm wird es zeigen, dass Ihr iPhone in unnormalem Zustand ist. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Neustart“, und dann wird Ihr iPhone automatisch neu starten und in ein paar Sekunden wieder normal werden.

Verlassen Sie den Wiederherstellungsmodus

Fortgeschrittene Lösung, um iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus sicher abzurufen

Wenn Ihr iPhone nicht neu gestartet werden kann, brauchen Sie dieses fortgeschrittene Tool - iOS Systemwiederherstellung, um das iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus abzurufen. Dieses Programm ist expert in der Reparatur von iPhone Systemsprobleme: wenn iPhone in dem Wiederherstellungsmodus, DFU-Modus, Reboot-Schleife, Apple-Logo, gefrorenen Bildschirm und mehr anderer Situation stecken. Im Vergleich zum iTunes kann das Programm den Wiederherstellungsmodus ohne Datenverlust loswerden. Darüber hinaus bietet es mehr klaren Schritten für die Benutzer zu folgen: verbinden Sie Ihr iPhone einfach mit dem Programm, und das Programm wird passende Firmware herunterladen, Ihr iPhone reparieren und das iPhone auf die neueste iOS-Version aktualisieren.

Tipps:

  • Da einige neue Firmware-Pakete auf Ihrem iPhone heruntergeladen werden müssen, ist eine Netzwerk-Verbindung während des Reparaturvorgangs erforderlich.
  • Wenn Ihr iPhone zuvor SIM-entsperrt ist, wird es wieder gesperrt, nachdem es repariert wurde.

1. Laden Sie iOS Systemwiederherstellung auf dem PC herunter

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Öffnen Sie das Programm, gehen Sie zu „Mehr Tools“> „iOS Systemwiederherstellung“, und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC. Klicken Sie auf „Starten“ und machen Sie weiter.

Gratis TestenGratis Testen

iOS Systemwiederherstellung Vorstellung

2. Untersuchen Sie Ihr iPhone

Das Programm wird dann Ihr iPhone untersuchen. Wenn es im Wiederherstellungsmodus steckt, werden Sie darüber informiert, dass sich das Gerät im abnormalen Zustand befindet. Klicken Sie auf „Bestätigen“, um das Problem zu beheben.

Untersuchen Sie Ihr iPhone

3. Laden Sie Firmware-Paket herunter

Im Allgemeinen wird das Programm Ihre iPhone-Informationen korrekt erkennen und geeignetes Firmware-Paket für das iPhone herunterladen. Überprüfen Sie für alle Fälle, ob die Informationen über Ihr Gerät korrekt ist: Gerätetyp, Gerät-Modus. Wenn Sie sich des Geräts nicht sicher sind, klicken Sie auf das Fragezeichen neben dem Gerätemodus, um die Anweisungen zum Überprüfen für Gerätemodus Ihres iPhones zu befolgen. Danach tippen Sie auf „Reparieren“.

Laden Sie Firmware-Paket herunter

4. Reparieren Sie iPhone im Wiederherstellungsmodus

Das Programm wird die Firmware herunterladen und das iPhone reparieren. Während des Prozesses halten Sie Ihr iPhone an den PC angeschlossen und warten, bis Sie „Reparatur abgeschlossen“ sehen. Das iPhone wird automatisch neu starten. Sie können das iPhone wie üblich verwenden, da keine Daten ausgelöscht werden.

Reparieren Sie iPhone im Wiederherstellungsmodus

Wie kann man nach der iTunes-Wiederherstellung die verlorene Daten aus dem iPhone wiederherstellen

Wenn Sie sich für iTunes entscheiden, brauchen Sie FonePaw iPhone Datenrettung auch, um die verlorenen Daten nach der Wiederherstellung zurückzubringen. Normalerweise werden alle Daten und Einstellungen auf dem iPhone gelöscht werden, wenn man mit iTunes iPhone aus dem Wiederherstellungsmodus abruft. Und manchmal setzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus, nur um Malware zu entfernen. Sie möchten das gesamte iTunes / iCloud Backup nicht wiederherstellen, weil die Malware dabei auch wiederhergestellt werden wird. Daher benötigen Sie iPhone Datenrettung, um iTunes / iCloud Backup zu extrahieren und nur die Daten wiederherzustellen, die Sie brauchen.

1. Entscheiden Sie sich, aus iTunes / iCloud Sicherung wiederherzustellen

Starten Sie FonePaw iPhone Datenrettung. Wählen Sie dann „Vom iTunes-Backup wiederherstellen“ oder „Vom iCloud-Backup wiederherstellen“. Wenn Sie sich für die erste Wahl entscheiden, wählen Sie eine iTunes Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf „Scannen Starten“.

aus iTunes Sicherung wiederherzustellen

Bei der letzten Wahl geben Sie Ihr iCloud-Konto und Ihr Passwort ein und wählen Sie ein iCloud Sicherungsdatei aus.

aus iCloud Sicherung wiederherzustellen

2. Sehen Sie iPhone-Daten im Voraus, dann stellen Sie sie wieder her

Nachdem Sie Ihre iTunes- oder iCloud-Sicherungsdatei eingegeben haben, können Sie alle Daten im Voraus sehen, einschließlich der Kontakte, Nachrichten, Nachrichtenanhänge, Anrufprotokoll, Aufnahmen, Fotostream, Bildbibliothek, Kalender, Notizen, Erinnerungen, Sprachnotizen und Safari-Lesezeichen. Sie können alle Daten markieren, die Sie benötigen und klicken Sie auf die Taste „Wiederherstellen“, um alle verlorenen Daten mit einem Klick wiederherzustellen, und speichern Sie sie auf Ihrem Computer.

Sehen Sie iPhone-Daten im Voraus, dann stellen Sie sie wieder her

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK