Bildschirm Recorder

So machen Sie die Aufnahme von Videoclips, Filmen, Gameplay, Sreencast, Radio-Podcasts, alle Desktop-Aktivitäten zum Kinderspiel.

DownloadenDownloaden

Datenrettung

Voll-Wiederherstellung der verlorenen/gelöschten Daten auf Windows und Mac. In 3 Schritten bekommen Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Dokumente zurück.

DownloadenDownloaden

iPhone Interner Speicher ist leer - Problemlösung

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Vielleicht ist Ihnen die folgende Situation bekannt: Sie haben Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem Computer verbunden und Ihr Gerät wird wie normal unter Dieser PC im Datei-Explorer angezeigt. Wenn Sie Ihr Gerät öffnen, werden Sie zu Internal Storage > DCIM-Ordner weitergeleitet. Überraschenderweise wird Ihnen aber auf weißem Hintergrund angezeigt „Dieser Ordner ist leer“.

Natürlich fragen Sie sich nun, wieso der Inhalt des DCIM-Ordners Ihres iPhones nicht auf Ihrem Computer angezeigt wird und wo Sie die Fotos wiederfinden können. Die Antworten finden Sie in dieser Anleitung. Wir stellen Ihnen 5 Lösungswege vor, auf die Sie den Fehler „Dieser Ordner ist leer“ lösen können. Möglicherweise müssen Sie all einmal ausprobieren, bis das Problem gelöst ist.

Die Leute lesen auch:

Gelöschte Fotos/Bilder vom iPhone wiederherstellen

Mit einem Klick sichern Sie Ihre wichtigen Fotos auf iPhone

Der DCIM-Ordner vom iPhone wird leer angezeigt

Lösung 1. Entsperren Sie Ihr iPhone und vertrauen Sie Ihrem Computer

Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen beim ersten Verbinden Ihres iPhones oder iPads mit Ihrem Computer die Meldung Diesem Computer vertrauen? angezeigt. Nur wenn Ihr Gerät Ihrem Computer vertraut, kann Ihr PC auf den Speicher Ihres Gerätes zugreifen und Fotos und Videos anzeigen. Wenn Ihr iPhone entsperrt ist, wird Ihnen der Ordner beim Öffnen als leer angezeigt.

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein intaktes USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 2 Entsperren Sie Ihr Gerät und geben Sie wenn nötig Ihre Pin ein.

Schritt 3 Sobald Sie gefragt werden, ob Sie dem Computer vertrauen, tippen Sie auf „Vertrauen“.

Schritt 4 Navigieren Sie zu Dieser PC und aktualisieren Sie das Fenster. Öffnen Sie Ihr Gerät und Ihren DCIM-Ordner erneut. Der Ordner sollte nun nicht länger leer sein.

iPhone Diesem Computer vertrauen

Lösung 2. Laden Sie Bilder aus iCloud-Fotomediathek herunter

Wenn sowohl die iCloud-Fotomediathek aktiviert als auch die Option iPhone-Speicher optimieren ausgewählt ist, werden alle Fotos, die Sie mit Ihrem iPhone oder iPad aufnehmen in der iCloud abgespeichert, um den Gerätespeicher zu entlasten. Obwohl Sie die Fotos noch immer auf Ihrem Apple-Gerät anzeigen lassen können, sind sie nicht wirklich darauf gespeichert. Sobald Sie also ein Bild anzeigen oder Video abspielen, wird dieses direkt aus der iCloud heruntergeladen. Dies ist also möglicherweise der Grund, weshalb Ihnen ein leerer DCIM-Ordner angezeigt wird.

Um dieses Problem zu lösen, navigieren Sie zu Einstellungen > iCloud > Fotos und setzen Sie einen Haken bei Laden und Originale behalten, um die Fotos wieder von der iCloud auf Ihr Gerät zu übertragen. Verbinden Sie Ihr Gerät anschließend erneut mit Ihrem Computer und überprüfen Sie, ob Ihnen die Fotos nun angezeigt werden.

iCloud-Fotomediathek Bilder laden und Originale behalten

Lösung 3. Nutzen Sie DoTrans, um Fotos auf Ihren Computer oder von Ihrem PC auf Ihr iPhone zu übertragen

Zum Übertragen von Daten eines iOS-Gerätes bietet sich das Programm FonePaw DoTrans an. Das Verbinden Ihres iPhones über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer allein lässt Sie ausschließlich Fotos aus Ihrem DCIM-Ordner übertragen. Mit FonePaw DoTrans, einem professionellen Datenverwaltungsprogramm für iOS, können Sie nicht nur alle Fotos, sondern auch Musikdateien, Videos und auch Kontakte ganz einfach auf Ihren Computer übertragen.

Und auch umgekehrt können Sie mit dem Programm Daten von Ihrem Computer auf Ihr Gerät exportieren und sogar Daten von einem iOS-Gerät auf ein anderes (iPhone-iPhone oder iPhone-iPad) übertragen. Diese Funktionen und mehr biete Ihnen FonePaw DoTrans.

Um Fotos schnell und einfach von Ihrem iPhone auf Ihren PC zu übertragen, folgen Sie nur diesen wenigen Schritten:

Schritt 1: Laden Se das Programm herunter und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC

Laden Sie FonePaw DoTrans auf Ihren Computer und installieren Sie das Programm. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Vergessen Sie nicht, auf „Vertrauen“ zu tippen, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen.

Gratis Testen

Schritt 2: Wählen Sie die zu importierenden Fotos

Klicken Sie im Programm auf der linken Seite auf „Fotos“. Ihnen werden nun alle Fotos auf Ihrem Gerät angezeigt, einschließlich Informationen wie Name, Erstelldatum und Größe.

Setzen Sie bei allen Fotos, die Sie übertragen möchten, einen Haken.

Wählen Sie die zu importierenden Fotos

Schritt 3: Exportieren Sie die Fotos auf Ihren PC

Klicken Sie auf das dritte Symbol „Auf PC exportieren“ in der Leiste über den Fotos. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den Speicherort der Fotos festlegen können.

Exportieren Sie die Fotos auf Ihren PC

Während des Übertragungsprozesses wird Ihnen der Fortschritt und die Anzahl der zu übertragenen und bereits exportierten Fotos in einem kleinen Fenster angezeigt. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, können sie den Zielordner öffnen, um die Bilder anzuzeigen,

iPhone-Fotos-Übertragungsprozesses

Lösung 4. Setzen Sie die Einstellungen zum Standort & Datenschutz zurück

Ein anderer Lösungsweg erfordert das Zurücksetzen der Einstellungen zum Standort und Datenschutz unter den Einstellungen auf Ihrem Gerät.

Schritt 1 Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein.

Schritt 2 Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie „Zurücksetzen“.

Schritt 3 Tippen Sie auf „Standort & Datenschutz“ und geben Sie Ihre Pin ein.

Schritt 4 Tippen Sie zum Bestätigen anschließend auf „Einstellungen zurücksetzen“.

iPhone Standort & Datenschutz zurücksetzen

Navigieren Sie zurück zur Startseite und verbinden Sie Ihr iPhone erneut mit Ihrem PC. Öffnen Sie das Gerät auf Ihrem Computer und überprüfen Sie, ob Ihnen nun alle Fotos im DCIM-Ordner angezeigt werden.

Lösung 5. Installieren Sie iTunes und alle weiteren Apple-Programme erneut auf Ihrem PC

Oft kann eine einfache Deinstallation aller Apple-Programme und Neuinstallation über den Microsoft Store das Problem aus dem Weg schaffen. Apple selbst meint, man sollte iTunes und alle anderen Programme in der folgenden Reihenfolge deinstallieren, um das Auftreten von versehentlichen Fehlern zu verhindern:

  • iTunes

  • Apple Software Update

  • Apple Mobile Device Support

  • Bonjour

  • Apple Application Support 32-bit

  • Apple Application Support 64-bit

Stellen Sie vor der erneuten Installation der Programme sicher, dass diese zuvor vollständig von Ihrem Computer entfernt wurden.

Haben Sie den Fehlen „Dieser Ordner ist leer“ mit den vorangehenden Methoden lösen können? Wenn Sie weitere Lösungsvorschläge haben, teilen Sie diese gerne in den Kommentaren mit uns! Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat, freuen wir uns über eine gute Bewertung und hoffen, Sie teilen die Tipps mit anderen.

  

4.3 / (Bewertet von 86 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf der Seite zu verbessern. Weitere Infos darüber finden Sie HIERFortfahren