Bildschirm Recorder

So machen Sie die Aufnahme von Videoclips, Filmen, Gameplay, Sreencast, Radio-Podcasts, alle Desktop-Aktivitäten zum Kinderspiel.

DownloadenDownloaden

Datenrettung

Voll-Wiederherstellung der verlorenen/gelöschten Daten auf Windows und Mac. In 3 Schritten bekommen Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Dokumente zurück.

DownloadenDownloaden

Fehlerbehebung: Auf diesem Gerät wurden keine Bilder oder Videos gefunden

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Sie können die Fotos von Ihrem iPhone auf viele verschiedene Wege auf Ihren PC importieren: über iTunes, FonePaw DoTrans, Windows Bilder, Automatische Wiedergabe, Picasa usw. Am einfachsten gestaltet sich das über das Fenster „Automatische Wiedergabe“ (Windows 7) oder die Fotos-App (Windows 10/8).

Die Leute lesen auch:

Gelöschte Fotos/Bilder vom iPhone wiederherstellen

Mit einem Klick sichern Sie Ihre wichtigen Fotos auf iPhone

Oftmals kommt es beim Importieren der Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Windows-Computer jedoch zu Problemen auf und

• es wurde nichts zum Importieren gefunden;

der DCIM-Ordner auf iPhone ist leer;

• auf diesem Gerät wurden keine neuen Bilder oder Videos gefunden;

• etwas ist schiefgelaufen und Sie sollen es erneut versuchen.

Keine Bilder oder Videos auf iPhone finden

Wenn Sie die Fotos von Ihrem iPhone nicht importieren können, weil Sie sie nicht auf Ihrem Computer anzeigen oder nicht alle Bilder importiert werden können, lesen Sie sich die folgenden Lösungen durch. Um die Bildübertragung von Ihrem iPhone in ein Kinderspiel zu verwandeln, sollten Sie unbedingt FonePaw DoTrans ausprobieren. Dieses Programm kann nicht nur Fotos, sondern auch Videos, Musik und auch Kontakte sowohl auf Ihren Computer als auch auf Ihr iPhone importieren.

Wieso kann ich meine Fotos von meinem iPhone nicht auf meinen Computer importieren?

Ist gibt verschiedene Ursachen, weshalb das Importieren der Fotos vom iPhone auf Ihren Computer nicht geht:

  • Beschädigtes USB-Kabel

  • iPhone vertraut Ihrem Computer nicht

  • Apple-Programme sind nicht richtig auf Ihrem Computer installiert

  • USB-Verbindung zwischen iPhone und Computer kann nicht hergestellt werden, da der USB-Treiber beschädigt ist

  • Berechtigungen für den Foto-Ordner auf Ihrem Computer wurden aufgrund eines Windows-Updates geändert

  • Einige Ihrer Fotos sind in der iCloud gespeichert, sodass nicht alle Fotos auf Ihrem iPhone importiert werden können

Verwenden Sie ein anderes USB-Kabel

Es empfiehlt sich, ein offizielles USB-Kabel von Apple zu verwenden, um Ihr iPhone mit Ihrem Computer zu verbinden. Bei vielen USB-Kabeln von Drittanbietern wird Ihr iPhone problemlos von Ihrem Computer erkannt und Sie können Ihre Fotos sogar anzeigen lassen, aber nicht importieren. Falls das Problem also am USB-Kabel liegt, müssen Sie also nur ein anderes Kabel verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone Ihrem Computer vertraut

Lassen Sie Ihr iPhone entsperrt, während Sie es mit Ihrem Computer verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird Ihnen eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie dem Computer vertrauen. Drücken Sie auf „Vertrauen“.

iPhone diesem Computer vertrauen

Sobald Ihr Handy Ihrem Computer vertraut, sollten Sie Fotos und Videos problemlos mit der Fotos-App von Windows importieren können (Alternativ können Sie auch zu „Geräte und Laufwerke“ navigieren, mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone klicken und „Bilder und Videos importieren“ wählen). Sie können die Fotos auf Ihrem iPhone auch über Geräte-Manager > Ihr iPhone > DCIM-Ordner anzeigen.

Installieren Sie den Apple Mobile Device Support und starten Sie den Apple Mobile Device-Dienst (AMDS) neu

Der Apple Mobile Device Support und Apple Mobile Device Service (AMDS) helfen Ihrem Computer dabei, mit Ihrem iPhone zu kommunizieren. Wenn diese Programme also nicht richtig funktionieren, kann Ihr PC Ihr Handy nicht erkennen und das Importieren der iPhone-Fotos somit nicht geht.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Apple Mobile Device Support auf Ihrem PC installiert ist. Öffnen Sie hierzu Systemsteuerung > Programme. Falls sich das Programm nicht in der Liste aller installierten Programme installiert ist, müssen Sie iTunes erneut auf Ihrem Computer installieren, um dieses Programm zu erhalten.

Apple Mobile Device Support überprüfen

Wenn Apple Mobile Device Support bereits installiert ist, das Importieren der Fotos vom iPhone auf PC dennoch immer nicht geht, starten Sie Apple Mobile Device Support neu. Öffnen Sie das Ausführen-Fenster und geben Sie services.msc ein, um alle Dienste anzuzeigen. Wählen Sie Apple Mobile Device Service, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und Öffnen Sie die Einstellungen. Wählen Sie nun unter Starttyp die Option Automatisch.

Klicken Sie zuerst auf „Beenden“, um den Dienst zu stoppen.

Klicken Sie danach auf „Starten“, um den Apple Mobile Device-Dienst erneut auszuführen.

Apple Mobile Device Service neu starten

Aktualisieren Sie den Apple Mobile Device USB-Treiber

Navigieren Sie auf Ihrem Computer zum Geräte-Manager und finden Sie den Apple Mobile Device Driver unter USB-Controller (wenn sich der Apple Mobile Device Driver nicht in der Liste befindet, lesen Sie hier, wie Sie den Apple Mobile USB Driver auf Windows installieren können). Wenn sich neben dem Namen des Treibers ein „!“ oder „?“ befindet, installieren Sie ihn erneut auf Ihrem Computer.

Apple Mobile Device USB Driver Treiber aktualisieren

Importieren Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer mit FonePaw DoTrans

FonePaw DoTrans macht das Importieren Ihrer Fotos auf Ihren Computer kinderleicht. Mit dem Programm können Sie nicht nur Fotos, sondern auch Videos, Musik, Kontakte, Filme und auch Nachrichten von Ihrem iPhone auf Ihren Computer importieren. DoTrans kann nicht nur Fotos auf Ihren Computer importieren, sondern auch Fotos von Ihrem Computer auf Ihr iPhone übertragen.

Gratis Testen

Importieren Sie die Fotos auf Ihrem iPhone auf Ihren Computer mit Hilfe von DoTrans

Schritt 1 Starten Sie FonePaw DoTrans auf Ihrem Computer (Sie sollten hierzu auch iTunes auf Ihrem PC installiert haben).

Schritt 2 Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und schon werden Ihnen die Dateien auf Ihrem iPhone angezeigt.

Schritt 3 Klicken Sie links auf „Fotos“, wählen Sie alle gewünschten Bilder aus, die Sie übertragen möchten und klicken Sie auf Auf PC importieren.

iPhone-Fotos auf PC exportieren

Ändern Sie die Berechtigungen für den Bilder-Ordner

Wenn die Berechtigungen Ihres Computers für den Bilder-Ordner eingeschränkt sind kann Ihr PC keine Bilder von Ihrem iPhone importieren. Stellen Sie also sicher, dass Sie über vollen Zugriff auf den Ordner verfügen.

Schritt 1 Öffnen Sie Dieser PC > Bilder.

Schritt 2 Öffnen Sie Eigenschaften > Sicherheit > Bearbeiten durch Rechtsklick auf den Ordner.

Schritt 3 Markieren Sie Ihren Benutzernamen und setzen Sie unten unter Vollzugriff bei „Zulassen“ einen Haken.

Berechtigungen des Bilder-Ordners ändern

Wenn Sie allen Benutzern Vollzugriff genehmigen möchten, klicken Sie unter „Gruppen- und Benutzernamen“ auf „Hinzufügen“. Wählen Sie nun die entsprechenden Objektnamen aus, geben Sie „Jeder“ ein und klicken Sie auf „Namen überprüfen“ > OK und schon wurde die Gruppe „Jeder“ erstellt. Zuletzt müssen Sie dieser Gruppe nun auch Vollzugriff erteilen.

Setzen Sie die Einstellungen zum Standort & Datenschutz auf Ihrem Computer zurück

Als weitere Option bietet es sich an, die Einstellungen zum Standort und Datenschutz auf Ihrem iPhone zurückzusetzen.

Schritt 1 Entfernen Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer.

Schritt 2 Navigieren Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Standort & Datenschutz.

Schritt 3 Nachdem Sie die Einstellungen zurückgesetzt haben, verbinden Sie Ihr Handy erneut mit Ihrem Computer und vertrauen Sie ihm. Sie sollten nun dazu in der Lage sein, Ihre Bilder von Ihrem iPhone auf Ihren PC zu importieren.

Standort & Datenschutz auf iPhone zurücksetzen

Importieren Sie weniger Fotos auf einmal

Wenn die Fotos auf Ihrem iPhone auf Ihrem PC angezeigt werden, Sie sie aber nicht importieren können, versuchen Sie kleinere Mengen an Fotos auf einmal zu importieren. Bei vielen Nutzern treten Probleme auf, wenn Sie versuchen, mehrere tausend Bilder auf einmal zu übertragen. Empfohlen werden etwa 250-300 Fotos auf einmal.

Wenn Sie jedoch alle Fotos auf einmal importieren möchten, sollten Sie FonePaw DoTrans ausprobieren, ein Programm, das Ihnen das Übertragen von Fotos, Videos, Musik und vielen weiteren Dateitypen erheblich erleichtert.

Deaktivieren Sie Antivirus-Programme auf Ihrem Computer

Wenn Sie ein Antivirus-Programm auf Ihrem PC installiert haben, deaktivieren Sie dieses während Sie Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer übertragen.

Das Importieren der Fotos vom iPhone auf PC geht immer nicht? Beschreiben Sie das Problem uns unten in den Kommentaren.

  

4.3 / (Bewertet von 86 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf der Seite zu verbessern. Weitere Infos darüber finden Sie HIERFortfahren