Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Fotos vom iphone löschen 

Vier wichtige Grunds: iPhone Fotos löschen

1. Das ist eine bessere oder beste Lösung, die Speicherung von dem iPhone mehr zu machen.

2. Du hast massive ungewünschte oder duplizierte Fotos.

3. Du hast iPhones Fotos in deinem Computer übertragen. Und du nicht mehr diese Fotos an dem iPhone sehen wirst.

4. Du möchtest einige persönliche Inhalte in deinem Handy löschen.

Die Gründe sind egal. Du brauchst eine Methode, Fotos vom iPhone schnell zu löschen. Benutzer kann „Wählen” in „Collection und Moments” oben rechts klicken, die Fotos vom iPhone ohne iTunes zu löschen. Und in iOS 8 oder höher Version sollst du in „Neulich Gelöscht” das Löschen fertigmachen.

Aber, Das Löschen von synchronische Fotos in Computer wird eine lästige Aufgabe ist, weil Sie nicht alle Bilder vom iPhone löschen. Apple erlaubt das nicht. In diesem Fall kann FonePaw iOS Transfer dir viele helfen. Obwohl die Hauptfunktion des Programms das Übertragen von Files zwischen iOS Geräte, Computers und iTunes ist, kann das Programm auch beim Management von iPhone Files dir helfen. Mit dieser Software kannst du Fotos zwischen iPhone und PC miteinander übertragen. Und du kannst auch iPhone-Fotoalbum löschen und eine neue iPhone Foto-Galerie effizient herstellen.

Nur klickst du „Herunterladen” und die probeweise Version von FonePaw iOS Transfer in deinem Computer herunterladen.

Gratis TestenGratis Testen

Mehrere Fotos vom iPhone löschen

1. iPhone mit Computer zusammen verbinden

Nach der Herunterladung installierst du das Programm und schaltest das an. Dann verbindest du iPhone mit deinem Computer zusammen mit dem USB- Anschluss. Wenn die Verbindung fertig ist, wirst du diese Situation, wie das Screenshot, sehen.

Übersicht von iPhone Daten

2. Backup von iPhone Fotos vor dem Löschen machen (freiwillig)

Um das zufällige falsche Löschen zu vermeiden, gibt es hier einen Rat: deine iPhone Fotos zu erst in deinem Computer kopieren. Noch klickst du „Fotos” links und wählst du alle notwendige Fotos und klickst du „Übertragen”> „Zu PC übertragen”, um ein Backup von iPhone Fotos zu machen.

Fotos sichern

3. iPhone-Fotomediathek löschen (Ohne iTunes)

Doch klickst du „Fotos” links. Dann kannst du Fotos in verschiedenen Hefter sehen. Dann klickst du „Foto-Bibliothek” Hefter > wählst du die Fotos, die du löschen möchtest > klickst du „Löschen” oben. Dann gibt es ein Pop-up-Fenster: Du möchtest wirklich diese Files löschen? Dann klickst du “Ja” und gehst weiter.

Fotos löschen

Mit nur drei einfachen Schritts kannst du Bilder auf iPhone löschen. Weil FonePaw iOS Transfer benutzbar für alle iPhone Modelle ist, kannst du auch in iPad das Programm benutzen. Der Prozess ist gleich wie in iPhone.

Also, wenn du iPhone Fotos zufällig löschst, kannst du auch iPhone Datenrettung benutzen, um die gelöschte Fotos wiederherzustellen.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK