Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

Gelöst: iPhone-Touch ID nicht aktivierbar funktioniert nicht

von Leo Klein, aktualisiert am 13.03.2020

Seit September, 2017 kann man Face ID auf iPhone X verwenden, um das iPhone zu entsperren. Aber es gibt noch viele Nutzer, die auch iPhone mit Touch ID nutzen. Normalerweise wird Touch ID schneller als Face ID, wenn man das iPhone entsperren möchte. Nur mit einem Klick kann man den Hauptbildschirm des iPhones aktivieren!

Aber! Viele Benutzer beschweren sich, dass sie unter iOS 11 viele Bugs treffen. Einer der schlimmsten Bugs ist: iPhone-Touch ID funktioniert nicht mehr! Falls Ihr Touch ID defekt ist, hier finden Sie bestimmt dafür die passende Lösung.

Nicht verpassen
iPhone deaktiviert? Wie Sie ein deaktiviertes iPhone entsperren
Reparatur: iPhone bleibt beim Apple Logo hängen

iPhone Touch ID nicht aktivierbar - So beheben

Wenn Sie bekommen den Fehler „Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden“, oder Touch ID reagiert nicht mehr auf Ihrem iPhone, probieren Sie unten diese 6 Lösungen aus.

Touch ID kann auf diesem iPhone nicht aktiviert werden

Lösung 1: Home-Taste putzen oder trocknen

Falls die Home-Taste nass oder schmutzig ist, kann der Fingerabdrucksensor keinen Finger erkennen und scannen. Ohne das Scannen und Erkennen des Fingers kann das Touch ID unmöglich Ihr iPhone entsperren.

iPhone Home-Taste

In diesem Fall putzen und trocknen Sie die Home-Taste Ihres iPhones. Und dann entsperren Sie das iPhone noch einmal. Oder checken Sie, ob Ihr Finger auch nass ist? Danach können Sie vielleicht das Problem lösen.

Lösung 2: Touch ID für Apple Pay deaktivieren und neu einschalten

Wenn das Touch ID fehlgeschlagen ist, können Sie auch nicht Apple Pay mit Fingerdruck aktivieren. Danach können Sie nur Passwort eingeben, wenn Sie in App Store oder iTunes bezahlen möchten.

  1. Zuerst gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Touch ID & Code“. Anschließend geben Sie Ihren Code ein. Bei Apple Pay, iTunes und App Store aktivieren Sie direkt die Touch ID-Funktion.

  2. Danach starten Sie Ihr iPhone wieder neu. Warten Sie noch einige Sekunde. Nach dem Neustarten klicken Sie wieder auf „Einstellungen“ > „Touch ID & Code“, die Touch ID-Funktion erneut einzuschalten.

  3. Jetzt überprüfen Sie, ob die Touch ID-Funktion wieder funktionieren kann. Falls Sie noch nicht das Problem lösen können, sollen Sie auch die Netzwerkverbindung checken. Manchmal wird die Bezahlung der Apps und Musik nicht erfolgreich wegen der schlechten Verbindung.

Touch ID Apple Pay

Lösung 3: Alten Fingerabdruck auf Touch ID löschen und einen neuen hinzufügen

Mit dem unklaren Fingerabdruck können Sie auch nicht Ihr iPhone entsperren. Daher sollen Sie den neuen Fingerabdruck auf dem iPhone hinzufügen, um die Touch ID-Funktion erneut einstellen.

  1. Nur tippen Sie auf „Einstellungen“ > „Touch ID & Code“. Danach müssen Sie auch Ihren Pin-Code eingeben.

  2. Danach tippen Sie auch den vorhandenen Finger > „Fingerabdruck löschen“. Falls Sie mehrere Fingerabdrucke gespeichert haben, sollen Sie alle Fingerabdrucke löschen.

  3. Nachdem Sie alle bestehende Fingerabdrucke gelöscht haben, klicken Sie auf „Fingerabdruck hinzufügen“. Legen Sie den Finger wieder auf die Home-Taste.

iPhone Touch ID deaktivieren wieder aktivieren

Hinweis: Sie können am meisten 5 Fingerabdrucke hinzufügen. Wir schlagen hier Ihnen vor, mehr als zwei oder drei Fingerabdrucke hinzuzufügen. Danach können Sie Ihr iPhone mit einem anderen Fingerabdruck entsperren, falls Sie nicht sofort iPhone-Hauptbildschirm aktivieren können.

Lösung 4: iPhone neustarten

Ein Neustarten kann viele leichte System-Störungen lösen. Deswegen kann man zuerst das iPhone oder iPad erzwingend neustarten, können Sie danach das passende Problem lösen.

  • iPhone 8/8 Plus/7 Plus/7/6S/6: Halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis der Regler angezeigt wird. Danach bewegen Sie den Regler, um das Gerät ganz auszuschalten. In einigen Sekunden halten Sie wieder die Power-Taste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen können.

  • iPhone X/XS/11: Halten Sie die Seitentaste und Leise-Taste gedrückt, bis der Regler angezeigt wird. Anschließend bewegen Sie den Regler nach rechts, um Ihr iPhone X ganz auszuschalten.

Lösung 5: FonePaw iOS Systemwiederherstellung

Haben Sie diese 4 Methoden ausprobiert? Aber Ihr Touch ID funktioniert noch nicht? Daher brauchen Sie ein professionelle Tool für die Systemwiederherstellung: FonePaw iOS Systemwiederherstellung. Das Programm kann die Systemfehler des iPhones und iPads mit einigen Klicken lösen. Zum Beispiel, Mit dieser Software können Sie das Problem „iPhone mit rotem Bildschirm“, „iPhone ist deaktiviert“ und so weiter beheben.

DownloadenDownloaden

1. Zuerst starten Sie das Programm und dann verbinden Sie Ihr iPhone/iPad/iPod mit dem PC. Danach klicken Sie auf „iOS Systemwiederherstellung“: Nachdem das Programm Ihr Gerät erkannt hat, klicken Sie auf „Starten“.

Navigation zur iOS Systemwiederherstellung

2. Jetzt sollen Sie den Recovery-Modus auf Ihrem iPhone aktivieren. Nur klicken Sie auf das Fragzeichen und folgen Sie der Anleitung, um das Gerät in Recovery-Modus einrichten.

3. Wählen Sie die entsprechend iPhone-Modellnummer und klicken Sie auf „Reparieren“. Danach wird das Programm eine Firmware für das iPhone downloaden. Nach der Herunterladung wird die Software automatisch Ihr iPhone reparieren.

Downloaden Sie das Firmwarespaket

Achten: Nachdem iOS Systemwiederherstellung abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone die neueste System-Version erhalten. Darüber hinaus wird das Jailbreak des Geräts auch deaktiviert.

Lösung 6: Home-Taste ersetzen

Diese 6 Methoden können nicht Ihre Home-Taste reparieren? Daher sollen Sie mit dem Apple Store Ihnen kommunizieren. Es gibt nur eine einzigartige Lösung: Eine neue Home-Taste ersetzen.

Haben Sie Ihre Touch ID mit Erflog aktiviert und repariert? Wenn Sie noch andere Systemfehler des iPhones beheben möchten, können Sie auch FonePaw iOS Systemwiederherstellung verwenden.

So vermeiden, dass die Touch ID defekt geht

iPhone Touch ID

Keine feuchten Bildschirme oder Finger

  • In anderen Fällen Feuchtigkeit, Schweiß, Kälte - all dies trägt dazu bei, dass die Touch ID nicht richtig funktioniert. Also beim Verwenden der Touch ID, vermeiden Sie bitte, dass Ihr Finger feucht ist oder die Home-Taste etwas Feuchtigkeit enthält.

Leicht berühren

  • Wenden Sie weniger Kraft an, wenn Sie die Home-Taste Ihres Geräts berühren.

Halte deinen Finger trocken

  • Achten Sie darauf, Ihre Finger sauber und trocken zu halten.

Home-Taste reinigen

  • Reinigen Sie die Home-Taste und Ihren Finger mit einem weichen Tuch und versuchen Sie es erneut.

Home-Taste nicht abdecken

  • Stellen Sie sicher, dass der Displayschutz oder das Gehäuse die Home-Taste Ihres Geräts nicht verdeckt.

Finger richtig registrieren

  • Ihr Finger muss den kapazitiven Metallring und die Home-Taste richtig berühren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Finger zum Zeitpunkt der Authentifizierung an einem Ort halten.

  

4.3 / (Bewertet von 86 Personen)

Danke für Ihre Bewertung!
Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK