Bildschirm Recorder

So machen Sie die Aufnahme von Videoclips, Filmen, Gameplay, Sreencast, Radio-Podcasts, alle Desktop-Aktivitäten zum Kinderspiel.

Gratis TestenGratis Testen

Datenrettung

Voll-Wiederherstellung der verlorenen/gelöschten Daten auf Windows und Mac. In 3 Schritten bekommen Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Dokumente zurück.

Gratis TestenGratis Testen

Gelöschte iPhone-Videos wiederherstellen

Ich verwende ein iPhone X mit 64GB. Um den internen Speicher freizugeben, habe ich viele überflüssigen Dateien entleert. Aber! Zufällig habe ich alle meine Urlaubvideos gelöscht, ohne vorher ein iCloud-Backup zu machen! Kann jemand mir helfen, um die gelöschten Videos von meinem iPhone ohne Backup wiederherzustellen?

Dieser zufällige Datenverlust wird oft passiert, wenn wir kein Backup vorher gemacht, ja? Doch machen Sie nur keine Sorge. Dann können Sie weiter diesen Artikel lesen, um Ihre gelöschten iPhone-Videos ohne Backup wiederherzustellen!

Was tun, wenn Sie die iPhone-Videos verschwunden finden?

Wenn Sie die Videos des iPhones gelöscht finden, sollen Sie jetzt nicht mehr Ihr iPhone verwenden, weil die „gelöschten“ Videos nur unsichtbar werden. Danach werden die neuen Dateien sofort die „gelöschten“ unsichtbaren Videos überschreiben, wenn Sie weiter Ihr iPhone verwenden.

Hinweis: Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie regelmäßig Ihre iPhone-Dateien sichern, um den Datenverlust zu vermeiden.

Teil 1: Gelöschte iPhone-Videos ohne Backup wiederherstellen

Wenn Sie schon ein Backup Ihrer wichtigen iPhone-Videos auf iCloud gemacht haben, werden Sie nicht diesen Artikel lesen. Daher empfehlen wir Ihnen hier die professionelle Software zur Wiederherstellung der iPhone-Videos ohne Backup: FonePaw iPhone Datenrettung. Mit diesem Programm können Sie einfach mit einigen Klicken komplett die gelöschten Videos des iPhones wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie vor dem Wiederherstellen die Videos mit Details überprüfen, um die erwünschten Filme zu speichern.

Laden Sie bitte die kostenlose Version vom FonePaw iPhone Datenrettung. Dann installieren Sie die Software auf Ihrem PC.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1: FonePaw iPhone Datenrettung starten

Nachdem Sie die Software installiert haben, starten Sie das Programm direkt auf Ihrem PC.

Danach können Sie drei verschiedene Optionen hier sehen. Nur wählen Sie die Option „iPhone Datenrettung“.

iPhone Datenrettung auswählen

Schritt 2: iPhone mit dem PC verbinden

Zunächst tippen Sie auf die Funktion „Aus iOS-Geräte wiederherstellen“. Danach verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC über den USB-Kabel.

Um die gelöschten Dateien herauszufinden, tippen Sie nur auf die Taste „Scannen starten“.

Schritt 3: Scann der gelöschten iPhone-Videos beginnen

Dann wird der Scanvorgang einfach starten. Warten Sie bite einen Moment, bis der Scanprozess abgeschlossen ist. Normalerweise wird das Scannen einige Minuten dauern.

Gelöschte iPhone-Videos scannen

Notiz: Während des Scanprozesses sollen Sie nicht mehr Ihr iPhone verwenden. Andernfalls wird die Verbindung zwischen iPhone und Computer möglichweise untergebrochen, sodass wird das Scannen fehlgeschlagen. Und Sie sollen vor dem Scannen feststellen, dass die Akkulaufzeit mehr als 20% ist. Wenn die Akkulaufzeit nicht genug ist, wird das iPhone plötzlich abgeschaltet und dann gebrickt.

Schritt 4: Gelöschte iPhone-Videos ansehen und wiederherstellen

Nach dem Scannen wird das Programm danach die gefundenen Dateien aufgelistet, wie Kontakte, Bilder, Videos und so weiter.

Nur wählen Sie bitte die erwünschten iPhone-Videos auf dem Programm. Danach klicken Sie auf die Taste „Wiederherstellen“, um die gelöschten iPhone-Videos auf dem Computer wiederherzustellen und zu speichern.

Gelöschte iPhone-Videos wiederherstellen

Video-Anleitung: Gelöschte Videos aus iPhone ohne Backup wiederherstellen

Teil 2: Gelöschte iPhone-Videos aus dem Album wiederherstellen

Wenn Ihre Videos (Keine Videos, die vom iTunes gekauft werden) auf dem Kameraroll gespeichert, wird das iPhone-Album auch eine verfügbare Methode für Wiederherstellen der gelöschten iPhone-Videos. Aber werden die gelöschten iPhone-Videos nur innerhalb von 30 Tagen gespeichert. Wenn Sie schon vor einem Monat diese Videos gelöscht haben, wird diese Lösung nicht mehr funktionieren.

Schritt 1: Öffnen Sie bitte die Foto-App und dann gehen Sie zu dem Album auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Öffnen Sie das Album „Zuletzt gelöscht“ und klicken Sie auf die Option Auswählen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 3: In diesem Fenster können Sie die kürzlich gelöschten Videos finden. Danach wählen Sie bitte die erwünschten Dateien und dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Gelöschte iPhone-Videos auf „Zuletzt gelöscht“ wiederherstellen

Wir haben hier zwei Methoden Ihnen anbieten, um die gelöschten iPhone-Videos wiederherzustellen. Doch empfehlen wir Ihnen jedoch die Software FonePaw iPhone Datenrettung, ohne Backup oder andere Accounts die gelöschten Dateien mit einem Klick wiederherzustellen!

  

4.3 / (Bewertet von 55 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK