Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

iPod Touch ist deaktiviert, wie entsperren mit/ohne iTunes

von Leo Klein, aktualisiert am 23.07.2020

„iPod Touch ist deaktiviert, in 22.656.990 Minuten erneut versuchen.“

„iPod Touch ist deaktiviert, mit iTunes verbinden.“

Das haben Sie gesehen, nachdem Sie einem kleinen Kind für ein paar Minuten einen iPod Touch überlassen haben. Der iPod wurde nach zu vielen falschen Passcode-Einträgen deaktiviert. Schrecklich, doch keine Sorge, man kann immer noch die deaktivierte iPod Touch 1./2./3./4./5./6./7. Generation mit diesen Methoden entsperren.

iPod ist deaktiviert mit iTunes verbinden

Wiederherstellung deaktivierter iPod Touch mit iTunes

Wenn Sie Ihren iPod Touch mit iTunes synchronisiert haben, ist eine Wiederherstellung die direkteste Möglichkeit, um den deaktivierten Status umzugehen. Auf diese Weise werden alle Daten auf dem Gerät, einschließlich Passcodes, gelöscht. Dagegen muss man dann zuerst eine Sicherung erstellen.

  1. Verbinden Sie Ihren iPod Touch mit dem Computer, mit dem Sie synchronisiert haben.

  2. Starten Sie iTunes und lassen es Ihren iPod synchronisieren und ein Backup erstellen.

  3. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, klicken Sie im Übersicht-Bereich auf iPod wiederherstellen.

  4. Beim neu Einrichten wählen Sie Aus iTunes-Backup wiederherstellen, und wählen die Sicherung aus, die Sie gerade erstellt haben.

iPod touch wiederherstellen über iTunes

Wenn Sie Ihren iPod Touch jedoch zum ersten Mal mit iTunes synchronisieren, fragt iTunes nach einem Passcode. Wenn Sie ihn vergessen haben, das können Sie tun.

  1. Führen Sie iTunes auf dem Computer aus und verbinden Sie Ihren iPod Touch damit.

  2. Während der iPod angeschlossen ist, halten Sie die Ein/Aus + Home-Tasten gleichzeitig gedrückt, bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm darauf wie unten sehen.

    iPod Touch in Wiederherstellungsmodus versetzen

  3. iTunes zeigt dann eine Benachrichtigung, damit Sie Ihr Gerät aktualisieren oder wiederherstellen können.

  4. Wählen Sie Wiederherstellen und iTunes wird die OS-Firmware auf Ihrem iPod Touch neu installieren. Alle Daten werden verschwunden, nachdem der iPod aktiviert wurde.

Ein deaktiviertes iPod Touch entsperren ohne iTunes

Wenn iTunes Ihren deaktivierten iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7 nicht wiederherstellen kann, können Sie die folgenden beiden Alternativen zum Entsperren verwenden.

Der erste ist FonePaw iOS Unlocker

Es wird hauptsächlich verwendet, um Passcode Ihrer i-Gerät wie iPod Touch, iPad und iPhone zu wischen. Außerdem ist dies Code Knacken Tool in der Lage, Apple-ID und Bildschirmzeit-Passcode bzw. Einschränkungscode beim Vergessen zu löschen. Der Vorteil - Einfach zu bedienen.

Laden Sie es zuerst herunter.

DownloadenDownloaden

Schritt 1. Starten Sie das Programm und man sieht drei Optionen auf dem Hauptinterface. Wählen Sperrcode löschen.

Sperrcode löschen auswählen

Schritt 2. Schließen Sie Ihren iPod Touch über ein USB-Kabel an den Computer an und es erkennt Ihr Gerät automatisch.

Tipp: Im Dropdown-Menü Gerätekategorie können Sie ihn auf iPod Touch/ iPad/ iPhone umstellen. Außerdem kann man den Gerätetyp und das Modell manuell korrigieren.

iPod Infos überprüfen

Schritt 3. Alle Infos richtig? Dann klicken Sie auf Starten und das Programm beginnt mit dem Download eines Firmware-Pakets für Ihr Gerät.

Schritt 4. Danach zum Bestätigen. Sie werden aufgefordert, die Eingabe von „0000“ durchzuführen. Jetzt endlich, Sie können auf Entsperren klicken.

iPod entsperren bestätigen

Schritt 5. Der Entsperrvorgang läuft. In einigen Minuten ist der Prozess abgeschlossen, und dabei gelangen Sie in den deaktivierten iPod Touch ohne Passcode.

iPod deaktiviert wieder aktivieren ohne iTunes

Wichtig:

Wenn Sie FonePaw iOS Unlocker zum Löschen des Bildschirmpasscodes verwenden, gibt es zwei Dinge, die man beachten muss:

  • Durch das Entfernen des Passcodes werden alle Daten und Einstellungen auf dem iPod Touch gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die wichtigen Daten zuvor gesichert haben.

  • Ihr Gerät wird auf die neueste iOS-Version aktualisiert.

Die zweite Alternative ist FonePaw iOS Systemwiederherstellung

FonePaw iOS Systemwiederherstellung kann das gesperrte/deaktivierte/tote/eingefrorene/aufgehängte iPod Touch auf einfachere Weise beheben.

  • Das Programm wird uns nicht nach Passcode fragen, während iTunes manchmal tut.

  • Es kann ein deaktiviertes iPod Touch im Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus beheben, die Erfolgsrate dabei ist also höher.

  • Es bietet eine Schritt-zu-Schritt-Anleitung durch den gesamten Reparaturprozess.

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihren iPod Touch ohne iTunes zu entsperren.

Schritt 1. Laden Sie iOS Systemwiederherstellung auf PC/Mac herunter. Nach der Installation führen Sie das Programm aus.

DownloadenDownloaden

Schritt 2. Verbinden Sie das deaktiviertes iPod Touch mit dem Computer und klicken Sie auf Starten.

iOS Systemwiederherstellung starten

Schritt 3. Die Software sollte erkennen, dass Ihr iPod deaktiviert ist. Wählen Sie Erweiterter Modus aus, und klicken dann auf Bestätigen.

Erweiterter Modus zur Wiederherstellung

Schritt 3. Setzen Sie Ihren iPod Touch in den Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus, indem Sie der Anleitung auf dem Programm folgen.

iPod Touch in DFU Modus versetzen

Schritt 4. Das Programm zeigt dann die Informationen Ihres iPod Touch an. Stellen Sie sicher, dass all die Informationen korrekt sind.

Schritt 5. Klicken Sie auf Reparieren. Das Programm beginnt, Ihren iPod Touch zu entsperren. Danach wird der iPod Touch neu gestartet und kann wieder verwendet werden.

iPod Touch deaktiviert reparieren

Hinweis: Alle Daten werden nach der Reparatur gelöscht. Wenn Sie über ein Sicherungskopie verfügen, können Sie das iTunes/iCloud-Backup bei späterem Einrichten wiederherstellen.

Ein deaktiviertes iPod Touch reparieren ohne PC

Wenn Sie derzeit keinen Zugriff auf einen Computer haben, gibt es eine Möglichkeit, das deaktivierte iPod ohne PC zu reparieren: Löschen des iPod Touch mit iCloud.

Tipp: Um iCloud zu verwenden, muss man zuvor „Mein iPod Touch finden“ auf dem iPod aktivieren. Wenn dies nicht der Fall ist, suchen mal nach einem Computer.

Mein iPod touch finden aktivieren

So stellen Sie den iPod Touch mit iCloud wieder her:

  1. Öffnen Sie auf einem Gerät (iPhone/iPad oder andere) mit Internetzugang einen Browser und navigieren Sie zu icloud.com/find.

  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

  3. Klicken Sie auf Alle Geräte und wählen Sie Ihren iPod Touch 1./2./3./4./5./6./7. Generation.

  4. Wählen Sie iPod Touch löschen. Das Gerät wird komplett gelöscht, einschließlich seines Passcodes.

iPod Touch deaktiviert was tun? Dazu haben Sie noch weitere Frage? Schreiben mal einen Kommentar unten. Wenn dies Tutorial Ihnen hilfreich ist, teilen auch mal mit Freunden auf Facebook, Twitter, Instagram und mehr.

  

4.3 / (Bewertet von 75 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK