Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

iPhone Fehler 4013/4014 beheben

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Der iPhone/iPad Feher 4013/4014, oder der iTunes Fehler 4013/4014 passiert sehr oft, wenn man:

  • iPhone 5/5c/5s/6/6 Plus/7/8/X/XS/11, iPad Pro/Air/Mini auf die neueste iOS Version (z. B. iOS 13) mithilfe von iTunes zu aktualisieren;

  • iPhones mithilfe von iTunes wiederzuherstellen, um Probleme z. B. iPhone Display rot/blau , iPhone bleibt beim Apple Logo hängen, zu lösen.

Die Fehlermeldung taucht auf im iTunes und zeigt „iPhone/iPad konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (4013/4014).“ Viele Benutzer haben keine Ahnung, warum der iTunes Fehler 4013/4014 erscheint oder wie man iTunes 4013/4014 beheben kann. Wenn Sie dazu gehören, finden Sie hier sicher eine Lösung.

Wie heißt das, iTunes Fehler 4013/4014?

iTunes 4013 Fehler oder 4014 Fehler sind zwei üblichste erscheinende Apple Fehlercodes, wenn Sie Daten auf dem iPhone/iPad wiederherzustellen versuchen. Es gibt mehrere Gründe:

Wegen die Gründe nicht klar sind, müssen wir verschiedene Lösungen nacheinander ausprobieren, um den iTunes 4013/4014 Fehler zu beheben. Probieren Sie die folgenden Schritte aus, bis der Fehler auf dem iTunes und Ihrem iPhone 5/6/7/8/X/11/iPad behebt wird.

iTunes Fehler 4013

Basislösung zur Behebung von iPhone Fehler 4013/4014

Um den Fehler 4013 oder 4014 zu beheben, lesen Sie hier einige günstigen Tipps:

Ein neues Kabel benutzen

Checken Sie, ob das vorhabene USB Kabel funktioniert. Sie können ein neues Kabel benutzen und beobachten, ob der Fehler noch erscheint. Manchmal könnte ein minderwertiges USB-Kabel von Drittanbietern Ihr iPhone durch iTunes unkenntlich machen.

USB Anschluss checken

Stellen Sie sicher, dass der Ladenanschluss auf dem iPhone gut funktioniert, was Sie finden können, ob Ihr iPhone normal aufgeladen werden kann. Und versuchen Sie auch mit einem anderen USB Anschluss, oder verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes auf einem anderen Computer, um zu sehen, dass der USB Anschluss kein Problem hat.

iTunes updaten

Aktivieren Sie das iTunes auf die neueste Version. Klicken Sie auf dem iTunes auf „Hilfe“ > „Nach Updates suchen“. Wenn es eine neue verfügbare Version gibt, updaten Sie es.

Starke WLAN Verbindung

Beide Ihr Computer und iPhone sollte mit einem starken WLAN verbunden sein. Schlechte WLAN Verbindung könnte das iOS Update unterbrechen und somit den iTunes Fehler verursachen.

Sehen Sie: [Gelöst] iPhone/iPad WLAN ausgegraut und lässt sich nicht einschalten

iPhone Speicherplatz freigeben

Räumen Sie Ihr iPhones Speicher auf. Wenn es nicht genug Platz fürs Update auf dem iPhone gibt, könnte der Fehler 4013/4014 passieren. (Lernen Sie, wie man iPhone Speicher freigeben)

PC/Mac auf neueste Version aktualisieren

Wenn ein Update Pop-up von Ihrem Mac oder Windows Computer vorliegt, besorgen Sie sich das Update.

Wenn Sie alle diesen Methoden ausprobiert haben und danach noch den Fehler 4013/4014 begegnen, könnte das Problem auf dem iPhone möglicherweise komplizierter sein und erweiterte Methoden erfordern.

Profi-Lösung: iTunes Fehler 4013/4014 beheben auf iPhone 5/5s/6/7/8/X/11

1. Fehler 4013/4014 im Wiederherstellungsmodus / DFU-Modus beheben

Wenn iTunes immer 4013 oder 4014 Fehler immer zeigt und Daten auf Ihrem iPhone,iPad nicht aktualisieren oder wiederherstellen können, sollten Sie mithilfe der Wiederherstellungssoftware das Gerät wiederherstellen: FonePaw iOS Systemwiederherstellung.

Die Software kann Systemprobleme auf Ihrem iPhone/iPad automatisch erkennen und reparieren. Für diejenigen, die den Fehler 4013/4014 bei der Wiederherstellung iPhone/iPad vom Rotes/Blaues Display des Todes begegnen, kann die Software zwei Probleme auf einmal Mal beheben: Wie Sie iPhone rotes Display reparieren sowie iTunes-Fehler beheben.

Hinweis: Nachdem das iPhone/iPad mithilfe der iOS Systemwiederherstellung repariert wurde, wird Ihr Gerät auf die neueste iOS version aktualisiert.

Der Fehler 4013 und 4014 ist kompliziert. Daher sollen Sie via professionelle Software das Problem beheben. Laden Sie sofort das Programm herunter und probieren es aus.

DownloadenDownloaden

Schritt 1. Installieren Sie auf den PC/Mac die FonePaw iOS Systemwiederherstellung. Öffnen Sie das Programm und gehen Sie zur „iOS Systemwiederherstellung“.

Schritt 2. Verbinden Sie mit einem USB Kabel Ihr iPhone mit dem Computer. Klicken Sie auf „Starten“.

iOS Systemwiederherstellung starten

Schritt 3. Das Programm wird Ihr iPhone erkennen und prüfen, ob es in einem abnormalen Zustand steht. Wenn ja, klicken Sie auf „Bestätigen“ und setzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus, genauso wie es auf dem Programm angezeigt ist.

Reparatur Modus auswählen

Die Schritte zum Aktivieren des Wiederherstellungsmodus sind anders auf dem iPhone X/8 Plus und anderen Geräten. Bitte folgen Sie die Anleitung, die geeignet für Ihre iPhone Modelle ist.

iPhone X/8 in den Wiederherstellungsmodus versetzen

Tipp: Wenn der Eingang in den Wiederherstellungsmodus bei Ihrem Gerät nicht gelingt, klicken Sie ganz unten auf „das Gerät in den DFU Modus zu versetzen“, um den Fehler 4013/4014 im DFU-Modus zu beheben.

Schritt 4. Nachdem Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus vorbereitet wurde, lädt das Programm geeignete Firmware herunter, um das Gerät zu reparieren. Checken Sie die Information über Ihr iPhone und sehen Sie, ob es richtig ist. Wenn ja, klicken Sie auf „Reparieren“, um den iTunes Fehler beheben zu beginnen. Wenn nein, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche, um die Information zu versammeln.

iOS Firmwarespaket downloaden

Schritt 5. Sie müssen jetzt nur warten, bis die Firmware völlig heruntergeladen ist und die Reparatur fertig ist. Bitte benutzen oder trennen Sie Ihr iPhone NICHT während des Vorgangs.

iPhone iPad wiederherstellen ohne iTunes

Jetzt wird Ihr iPhone völlig repariert und auf die neue iOS aktualisiert. Und keine Daten werden gelöscht, wenn das Gerät im Wiederherstellungsmodus repariert wird.

2. iPhone zurücksetzen/mit Hardreset neustarten

Manche Benutzer finden, der Fehler 4013/4014 nach dem Hardreset oder Zurücksetzen verschwindet. Doch kann die Methode garantieren, dass sie bei allen Benutzern funktioniert.

  • Um das iPhone mit Hardreset neutzstarten, halten Sie den Power- und Home-Taste (Leiser-Taste auf dem iPhone 11/X/8/8 Plus/7/7 Plus) gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen. Verbinden Sie nach dem Hardreset Ihr Gerät mit dem iTunes und checken Sie, ob der Fehler nochmals erscheint.

  • Um das iPhone zurückzusetzen, navigieren Sie zur „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Alle Einstellungen zurücksetzen“. Ihre bevorzugten Einstellungen auf den Apps werden gelöscht und das iPhone wird auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

DownloadenDownloaden

  

4.3 / (Bewertet von 76 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK