Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Junk-Dateien entfernen auf Mac

Zusammenfassung: In diesem Leitfaden geht es darum, wie Sie Junk-Dateien unter Mac mit dem System-Junk Entferner und dem Mac Wartungstool finden und entfernen können. Aber welche Dateien können auf Mac sicher gelöscht werden? Wie kann man unerwünschte Dateien vom Mac entfernen? Dieser Beitrag wird Ihnen die Details zeigen.

Um Speicherplatz auf dem Mac freizugeben, besteht die Möglichkeit, Junk-Dateien auf der Festplatte zu löschen. Diese Junk-Dateien beinhalten Dateien im Papierkorb, Systemdateien wie Caches und temporäre Dateien. Es ist kinderleicht, den Papierkorb auf dem Mac zu leeren.

Wenn es jedoch um Systemdateien geht, haben normale Benutzer absolut keine Ahnung, wo sie die Dateien finden und was diese Dateien auf ihren Mac Computern tun. Diese Junk-Dateien oder App-Caches des Systems nehmen Platz in Anspruch und verlangsamen Ihren Mac. Da jedoch die temporären Dateien, die Unterstützungsdateien für die Installation und die Caches verschiedener Anwendungen so gespeichert werden, wie sie sollen, ist es für einen Benutzer nicht einfach, unnötige Mac-Dateien zu bereinigen. Das ist auch der Grund, warum es nicht ratsam ist, Junk-Dateien auf dem Mac manuell zu suchen und zu entfernen. Auf dieser Seite sehen Sie nun eine Möglichkeit, Junk-Dateien aus Macbook Air/Pro mit einem kostenlosen Mac Junk Cleaner zu entfernen.

Die Leute lesen auch:

Mein Mac läuft extrem langsam, wie ich es schneller machen?

Wie kann man Mac doppelte Dateien finden und löschen um Speicherplatz freizugeben?

Kurzanleitung: Wie man mit MacMaster Junk-Dateien auf dem Mac entfernt

Um unnötige Dateien auf dem Mac mit einem Klick zu entfernen, können Sie FonePaw MacMaster testen, ein professioneller Mac Cleaner, der folgendes kann:

  • Überprüfen der Systemdateien, die auf Ihrem Mac sicher sind und gelöscht werden können.

  • Ermöglicht es Ihnen, die Junk-Dateien mit einem Klick zu entfernen.

Gratis Testen

Schritt 1: Starten Sie den FonePaw MacMaster auf Ihrem Mac. Im Hauptfenster wird der Systemstatus von Mac angezeigt und es besteht auch die Möglichkeit, die Daten auf dem Mac zu prüfen.

Mac Speicher verwalten

Schritt 2: Um Systemdateien auf dem Mac zu löschen, wählen Sie "Systemreste".

System Junk Entferner für Mac

Schritt 3: Klicken Sie auf Scannen, damit die App die Systemdateien überprüfen kann, die sicher zu entfernen sind. Das Scannen dauert etwas länger, wenn sich auf Ihrem MacBook oder iMac zu viele Junk-Dateien befinden.

Schritt 4: Nach dem Scannen zeigt das Programm die Junk-Dateien in verschiedenen Kategorien an: App-Cache, Log-Dateien, Systemprotokolle und Caches, und unnötige Sprachpakete.

Mac Junk Dateien finden und löschen

Tipp: Um die Junk-Dateien besser zu sortieren, klicken Sie auf "Sortieren", um die Dateien nach Datum und Größe sortieren zu können.

Schritt 5: Wählen Sie die Dateien aus, die Sie nicht benötigen, und klicken Sie auf "Bereinigen". Das Programm beginnt mit der Bereinigung von Junk-Dateien.

In der untenstehenden Videoanleitung können Sie auch erfahren, wie Sie die Leistung Ihres Mac optimieren und verbessern können:

Weiterführende Tipps: Ist es möglich, Junk-Dateien auf dem Mac sicher zu entfernen?

"Muss ich den Cache auf einem Mac löschen?" Die Antwort dazu ist JA, unbedingt! Vor dem Auswählen der zu löschenden Junk-Dateien sollten Sie wissen, was diese Junk-Dateien auf Ihrem Mac genau ausrichten, und sicherstellen, dass sie sicher zu entfernen sind.

App-Caches

Die Dateien werden von systemeigenen oder Drittanwendungen verwendet, um temporäre Informationen zu speichern und die Ladezeit zu verkürzen. Im Allgemeinen ist das Caching eine gute Sache, die die Leistung von Anwendungen verbessert. Mit der Zeit werden die Cache-Daten jedoch immer größer und belegen Speicherplatz.

Foto Junks

Die Dateien werden erstellt, wenn Sie Fotos zwischen iOS-Geräten und dem Mac-Computer synchronisieren. Diese Zwischenspeicher nehmen auf Ihrem Mac Platz ein, wie z. B. die Vorschaubilder.

Mail Junks

Dies sind die Cache-Daten der Mail-App auf Ihrem Mac.

Papierkorb

Sie enthält Dateien, die Sie in den Papierkorb des Mac verschoben haben. Es befinden sich mehrere Papierkörbe auf dem Mac. Bis auf den Hauptmülleimer, den wir in der rechten Ecke von Andock finden konnten, haben iPhotos, iMovie, Mail alle ihren eigenen Papierkorb.

Systemprotokolle

Eine Protokolldatei des Systems zeichnet die Aktivitäten und Ereignisse des Betriebssystems auf, wie z.B. Fehler, Informationsereignisse und Warnungen, wie eine Fehlerprüfung bei Login-Fehlern.

System Caches

Systemcaches sind Cache-Dateien, die von Anwendungen generiert werden, die zu einer längeren Startzeit oder geringeren Leistung führen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Reinigung Ihres Mac oder MacBook haben, hinterlassen Sie unten eine Nachricht. Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, teilen Sie ihn mit Ihrem Freund über Facebook, Instagram, Twitter.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK