Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Einige Leute finden M4A besser als MP3, weil M4A-Dateien höhere Qualität als MP3-Audio haben. Darüber hinaus besitzen M4A-Files wenigen internen Speicher als MP3-Format. Für iPhone-Benutzer ist dieses M4A-Format ein bisschen unbequem.

Zum Beispiel, wenn Sie Liede aus iTunes gekauft oder ein Sprachmemos aufgenommen haben, können Sie keine diese Dateien aus iPhone an Android oder PSP abspielen, da Android und andere Auditoren, wie Audacity und Wavosaur, keine M4A-Dateien unterstützen.

Um die M4A-Dateien normal zu öffnen, sollen wir zuerst M4A in WAV umwandeln. Deshalb spielen wir WAV-Dateien an Android, Blackberry, Windows Media Player, PS3, PSP, Creative Zen und so weiter.

Teil 1: M4A in WAV konvertieren (Audio Converter online)

Die erste Methode ist „Audio Converter online“, die eine online Audio-Umwandeln Webseite ist. An dieser Webseite laden Sie die entsprechende M4A-Datei hoch. Danach können Sie mit einem Klick die Umwandelung schaffen.

Audio Converter online

1.Rufen Sie das Browser an Ihrem PC. Danach suchen Sie nach „Audio Converter online“ an Chrome, Firefox, Edge.

2.Nachdem Sie diese Webseite geöffnet haben, tippen Sie direkt auf „Dateien laden“. Nur wählen Sie die gewünschte M4A-Datei aus. Warten Sie nur einigen Sekunden. Die Hochladung wird bald abgeschlossen.

Hinweis: Online Dateien können auch hochgeladen werden. Zum Beispiel, Es gibt drei Wähle hier: „Google Drive“, „Dropbox“, „URL“. Das bedeutet, dass Sie via Google Drive, Dropbox und URL die passenden Dateien hinzufügen und hochladen können.

3.Jetzt wählen Sie das entsprechende Format, das Sie umwandeln möchten: „WAV“.

Hinweis: In dem Bereich „Erweiterte Einstellungen“ können Sie selbst die Bitrate modifizieren: Sparsam (65 kbps), Standard (128 kbps), Gut (192 kbps), Optimal (320 kbps). Die höhere Bitrate bedeutet bessere Qualität. Normalerweise ist „Standard (128 kbps)“ genau genug für unsere Geräte. Darüber hinaus können Sie in „Titelinfo bearbeiten“ die Infos von Title. Künstler, Album, Jahr, Genre und Beschreibung edieren.

4.Nach den Einstellungen tippen Sie auf „Konvertieren“. Warten Sie noch einen Moment auf die Umwandelung. Wenn Sie „Konvertierung abgeschlossen“ sehen, klicken Sie auf „Download“, um die umgewandelte Datei auf PC zu speichern. Möchten Sie die konvertierte Datei auf online Konto speichern? Nur klicken Sie auf „Google Drive“ oder „Dropbox“.

Teil 2: M4A zu WAV konvertieren (Media.io online)

Media.io online unterstützt auch die online Umwandelung von verschiedenen Audio-Dateien, wie MP3, OGG, WAV, WMV, MP2 und so weiter. Doch ist Google Drive- und Dropbox-Service nicht verfügbar an Media.io.

Media.io online

1.Gehen Sie zu „Modia.io“ an Safari, Edge, Chrome oder Firefox. Oder suchen Sie direkt nach „Media.io“ an Google.

2.Im Hauptfenster klicken Sie auf „Dateien hinzufügen & hochladen“, um die passenden M4A-Dateien auszuwählen und hinzuzufügen. Oder tippen Sie auf „Aus URL importieren“, per URL das M4A-Audio hochzuladen.

3.An „Ausgangsformat“ wählen Sie das WAV-Format während der Umwandelung. Achten: Es gibt nur vier verfügbaren Formate: MP3, WAV, WMA und OGG. Nur drücken Sie „WAV“, um M4A in WAV zu konvertieren.

Hinweis: Bei „Qualität“ wählen Sie das Niveau der Audioqualität: extrem, hoch, normal, niedriger. Nachdem Sie die Audioqualität ausgewählt, klicken Sie auf „Konvertieren“.

4.In einigen Sekunden wird die Umwandelung fertig. Danach klicken Sie auf „Herunterladen“, um die WAV-Dateien zu downloaden.

Teil 3: M4A nach WAV konvertieren (FonePaw Video Converter)

Online Konvertierung ist schnell und einfach, ja? Doch müssen Sie auf die Hochladung und Herunterladung warten. Manchmal wird die Netzwerkverbindung nicht so rasch. Daher brauchen Sie eine offline Methode, M4A nach WAV zu konvertieren: FonePaw Video Converter.

FonePaw Video Converter ist ein starker Konverter für Videos und Audios. Nicht nur können Sie via FonePaw Video Converter Audio-Dateien konvertieren, wie MP3, WAV, FLAC, AAC, M4A, AC3, OGG, AIFF, sondern auch Video umwandeln, wie MP4, AVI, RMVB, MOB, VOB, FLAC, MKV, SWF und so weiter.

Laden Sie bitte die Probeversion von FonePaw Video Converter herunter und installieren Sie das Programm auf Ihrem PC.

Gratis TestenGratis Testen

1.Öffnen Sie FonePaw Video Converter an dem PC. In dem Hauptfenster klicken Sie auf „Dateien hinzufügen“. Danach wird das Programm automatisch die M4A-Dateien hinzufügen.

Dateien hinzufügen

2.Anschließend tippen Sie auf „Profil“. Sie werden auch eine Liste ansehen. Tippen Sie auf „Allgemeine Audioformate“ > „WAV-Waveform Audio“.

Allgemeine Audioformate MP3

3.Gehen Sie zurück zu dem Hauptfenster. In „Ziel“ können Sie den Zielordner für die umgewandelten Audios durchsuchen und einstellen.

4.Der Progress wird jetzt starten. In einigen Sekunden wird die Konvertierung fertig sein. Checken Sie die Konvertierte Länger der aktuellen Datei nach der Konvertierung.

Konvertieren ist fertig

Hinweis: Für Musik-Spieler oder Handy ist MP3 günstiger und fließender. Wenn Sie Musik online kaufen oder herunterladen, werden die Formate auch MP3. Daher können Sie auch via FonePaw Video Converter M4A in MP3 konvertieren.

Via FonePaw Video Converter können Sie auch online Videos mit URL downloaden. Zum Beispiel, Sie können einfach und übersichtlich Facebook Videos oder YouTube Videos herunterladen.

Haben Sie noch Frage? Schreiben Sie an dem Kommentar! Oder kommunizieren Sie mit uns via Facebook, Twitter, Google+ oder Email!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK