MP4 umwandeln in AVI

MP4 ist eines der beliebtesten Formate, das von vielen Playern verwendet werden kann. Es kann allerdings vorkommen, dass Sie MP4 in das AVI-Format konvertieren müssen. Beispielsweise kann es sein, dass ein Videoeditor wie der Window Movie Maker die Verarbeitung von AVI erfordert. Oder Sie müssen MP4-Dateien in das viel kleinere AVI-Format konvertieren, um Platz auf der Festplatte zu sparen. Welchen Grund Sie auch immer haben, FonePaw Video Converter Ultimate kann Ihnen bei der MP4 zu AVI Konvertierung helfen. Es ist ein einfach zu bedienendes Tool zum Umwandeln von Videos von MP4/MPEG-4 in AVI-Dateien. Durchsuchen Sie einfach eine Datei oder einen Ordner, fügen Sie diesen der Warteschlange hinzu, wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat und wandeln Sie die ausgewählten Elemente um.

Laden Sie sich die Testversion des Programms kostenlos auf Ihren Computer herunter und beginnen Sie mit der Konvertierung. Folgende Schritte zeigen Ihnen genau, wie Sie die Videodatei umwandeln können:

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1: Herunterladen, Installieren und Starten des FonePaw Video Converter Ultimate

Klicken Sie auf die blaue Download-Taste oben, um das Programm auf Ihren Computer herunterzuladen. Sollte der Download abgeschlossen sein, klicken Sie auf die Installationsdatei, um die Installation der Windows-Version des Video Konverters zu starten. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

FonePaw Video Converter Hauptfenster

Schritt 2: Wählen Sie Ihre MP4-Dateien für die Konvertierung aus.

Klicken Sie auf „Datei hinzufügen“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie das MP4-Video, das Sie in AVI umwandeln möchten. Da die Software die Batch-Konvertierung unterstützt, können Sie einen Ordner hinzufügen, um mehrere Dateien in einem Durchgang zu konvertieren.

Video-Datei hinzufügen

Schritt 3: Bearbeiten der Videos (optional)

Sie können auf „Schneiden“ klicken und die Startzeit und Endzeit einstellen, um bei Bedarf mehrere Clips zu erhalten. Oder klicken Sie auf „Bearbeiten“, um dem Video Spezialeffekte oder Wasserzeichen hinzuzufügen.

Video-Effekt hinzufügen

Schritt 4: Wählen Sie das AVI (DivX/XviD) als Ausgabeformat.

Wählen Sie ein Ausgabeformat, markieren Sie einfach das zu konvertierende MP4-Video und klicken Sie auf „Profil“ > „Allgemeine Videoformate“. Wählen Sie in der Popup-Liste ein Format mit der Erweiterung .avi-Dateiname nach Belieben aus.

Ausgabeformat Avi auswählen

Schritt 5:  Wählen Sie den Ausgabeordner und starten Sie die Konvertierung.

Wählen Sie den Ordner, in dem Sie die konvertierten Dateien in dem Bereich „Ziel“ ablegen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um MP4 in AVI zu konvertieren.

AVI-Video-Umwandlung ist fertig

Nach der Konvertierung können Sie die AVI-Dateien auf jedem Mediaplayer abspielen und die Videos weiterbearbeiten. FonePaw Video Converter Ultimate ist die perfekte MP4 zu AVI Video Konvertierungssoftware. Darüber hinaus kann diese Software MP4 in viele andere Videoformate umwandeln, wie z.B. MP4 in FLV, MKV, MOV, WMV, etc. Die Software hat noch viele weitere praktische Funktionen, die im Artikel nicht erwähnt wurden. Sie können sich registrieren, die Software kostenlos herunterladen und viele nützliche Funktionen entdecken.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK