Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Gelöschte Notizen auf Mac wiederherstellen

"Hilfe! Ich habe versehentlich eine Notiz auf meinem MacBook gelöscht und kann diese in der iCloud nicht mehr finden. Wie bekomme ich sie wieder?"

"Bei einem Upgrade meines MacBook-Systems auf macOS Mojave sind alle lokalen Notizen verloren gegangen. Ich weiß nicht, was los ist und wie ich sie zurückholen kann."

Vorstehend finden Sie einige Beschwerden über gelöschte/verlorene Notizen auf Mac. Es ist durchaus üblich, eine Notiz versehentlich zu gelöscht zu haben und beim Aktualisieren einige Dateien zu verlieren. Glücklicherweise liegen die gelöschten oder verlorenen Notizen noch immer auf Ihrem Mac, nur man kann sie einfach nicht auf die normale Weise finden. Also es von einer hohen Wahrscheinlichkeit ist, Notizen auf Mac wiederherzustellen. Wenn Sie auf das gleiche Problem stoßen, folgen Sie den Anweisungen, um Notizen auf dem Mac leicht zurückzuholen!

Die Leute lesen auch:

iPhone Notizen weg: Wie kann man iPhone gelöschte Notizen wiederherstellen

So stellen Sie gelöschte Notizen auf dem Mac wieder her

Wie wir bereits erwähnt haben, befinden sich die gelöschten Notizen noch auf Ihrem Mac. Sie benötigen also nur ein Programm, das Ihnen hilft, die Notizen zu finden und sie dort wiederherzustellen, wo sie normalerweise zu sehen sind.

FonePaw Datenrettung ist ein sehr empfehlenswertes Tool. Die gelöschten Notizen können sicher und schnell auf dem MacBook und iMac wiederhergestellt werden. Anders als einige der anderen Datenrettungsanwendungen bietet FonePaw eine klare Benutzeroberfläche, die benutzerfreundlich und einfach zu bedienen ist.

Nebenbei kann es auch gelöschte Bilder, Videos, Audios, E-Mails, Dokumente und mehr wiederherstellen. Es funktioniert mit macOS Mojave, High Sierra und anderen Systemen.

Holen Sie es sich und stellen Sie Ihre Notizen in nur 3 Schritten wieder her!

Gratis Testen Gratis Testen

Schritt 1: Einrichten der Notizwiederherstellung

Installieren Sie FonePaw Datenrettung und öffnen Sie es. In der Startseite können Sie Datentyp und den Speicherort auswählen, um nach den gelöschten Daten zu suchen. Hier wählen wir das gewünschte Dokument aus. Klicken Sie dann auf "Scannen", um zu starten.

Speicherort der Mac-Notizen auswählen

Schritt 2: Notizen auf dem Mac scannen und wiederherstellen

Nach dem Klicken auf die Schaltfläche Scannen startet FonePaw Datenrettung automatisch den Schnellscan. Wenn dies erledigt ist, überprüfen Sie das Ergebnis über die Pfadliste auf der linken Seite.

Gehen Sie zu: "~/Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes/". Wählen Sie .storedata und .storedata-wal Dateien aus, um sie wiederherzustellen.

Gelöschte Notizen auf Mac wiederherstellen

Tipp: Wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ist, klicken Sie auf "Tiefenscan", um weitere Inhalte zu finden. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Schritt 3: Anzeige der gelöschten Notizen auf dem Mac

Bevor Sie die gelöschten Notizen öffnen, gibt es noch etwas Weiteres zu tun, um sie lesbar zu machen.

  • Wechseln Sie zum Ausgabeordner mit den wiederhergestellten Dateien .storedata und .storedata-wal.

  • Ändern Sie die Erweiterung der Dateien auf .html. Wenn das Frage-Dialogfeld erscheint, klicken Sie darauf, dass Sie die Endung ändern möchten.

  • Danach öffnen Sie die Dateien. Diese können leicht von einem Webbrowser oder einer App wie TextEdit mit HMTL-Tags gelesen werden.

  • Mit Cmd + F finden Sie den gesuchten Notiztext und diesen können sie an einer anderen Stelle nun einfügen.

Erweiterung der Dateien .storedata auf .html ändern

Laden Sie FonePaw Datenrettung herunter und testen Sie es!

Notizen vom Mac verschwunden, Wie kann man verloren gegangene Notizen wiederherstellen?

Da Sie bereits dabei sind, es kann es vorkommen, dass Sie Ihre Notizen durch das System-Update verlieren. Es gibt manchmal Fälle, in denen die Dateien während des MacOS-Upgrades verloren gehen, wie z.B. das MacOS Mojave-Upgrade, wie die Frage am Anfang dieses Artikels. Keine Angst! Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu beheben.

Verschwundene Notizen aus .storedata Dateien wiederherstellen

Schritt 1: Öffnen Sie den Finder. Klicken Sie auf Gehe zu > Gehe zum Ordner. Geben Sie in diesem Pfad nun folgendes ein: ~/Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes/.

Schritt 2: Finden Sie Dateien mit dem Namen .storedata oder.storedata-wal, die den Text der verlorenen Notizen beinhalten können.

Schritt 3: Anschließend öffnen Sie die Dateien .storedata und .storedata-wal nach der in Teil 1 beschriebenen Methode.

Zum Ordner Notes auf Mac gehen

Wiederherstellung von verschwundenen Notizen mit Time Machine

Die Time Machine ist die integrierte Backup-Funktion des Mac. Damit können Sie das Backup von Notizen finden und diese dann wiederherstellen.

Schritt 1: Öffnen Sie Time Machine im Dock.

Schritt 2: Gehen Sie zu ~/Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes/. Ermitteln Sie eine Version der Notizen-Datei, die vor der Löschung angelegt wurde.

Schritt 3: Auf Wiederherstellen klicken, um die ausgewählte Datei wiederherzustellen.

Schritt 4: Dann beenden Sie Zeitmaschine und rufen Sie die Notizen-App auf Ihrem Mac auf. Die fehlenden Notizen sollten nun wiedererscheinen.

Mac Notizen wiederherstellen mit Time Machine

Alle obigen Ausführungen sind die einfachsten und effizientesten Möglichkeiten, gelöschte/verlorene Notizen auf dem Mac wiederherzustellen. Hat dieser Abschnitt geholfen? Wenn ja, dann geben Sie uns bitte ein Like und tauschen Sie es mit Ihren Freunden aus!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK