Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Geleerten Papierkorb wiederherstellen auf Mac

Ein versehentlich geleerter Papierkorb auf dem Mac ist kein Weltuntergang. Keine Panik! Ein geleerter Papierkorb beim Mac kann wiederhergestellt werden. Ihre wichtigen Daten sind nicht verloren. Im weiteren Verlauf des Textes erfahren Sie, wie genau das Wiederherstellen funktioniert.

Papierkorb entleeren Mac

Ist es möglich, Inhalte aus dem geleerten Papierkorb wiederherzustellen?

Trotz behauptet Apple, dass die Daten nach dem leeren des Papierkorbs dauerhaft gelöscht werden. Es ist allerdings nicht so, da die Daten liegen immer noch auf dem Computer! Tatsache ist, wenn Sie etwas auf dem Mac löschen, wird es einfach irgendwie unsichtbar und wird vom System als “Zum überschreiben freigegeben“ markiert. Die Daten sind erst unwiederbringlich verloren, wenn die Datei dann auch wirklich überschrieben wurde und der Platz der vorherigen Datei von einer neuen Datei belegt wurde. Um die Möglichkeit zu verbessern, Ihre Dateien wiederzufinden, vermeiden Sie das Herunterladen oder Erstellen neuer Dateien auf Ihrem Mac, damit der geleerte Papierkorb nicht durch neue Dateien ersetzt werden kann.

Allerdings können nicht alle geleerten Abfälle auf dem Mac wiederhergestellt werden. Sie können den gelöschten Papierkorb von Mac wiederherstellen, wenn Sie:

  • Ziehen Sie eine Datei in den Papierkorb und klicken Sie dann auf Papierkorb leeren;

  • Legen Sie eine Datei in den Papierkorb und wählen Sie im Finder "Papierkorb leeren...";

  • Löschen Sie eine Datei dauerhaft mit den Schaltflächen Option-Umschalt-Löschen;

  • Klicken Sie auf "Sofort löschen" im Papierkorb um eine Datei direkt zu löschen.

Es ist jedoch nicht möglich, den Papierkorb wiederherzustellen, wenn er durch „Papierkorb sicher entleeren“ gelöscht wurde. „Papierkorb sicher entleeren“ ist eine Option, die unter OS X El Capitan oder früher verfügbar ist und die nicht nur eine Datei löscht, sondern auch eine Reihe von Einsen und Nullen über die gelöschte Datei schreibt, was es unmöglich macht, sie mit irgendeiner Software wiederherzustellen. Wenn Ihr Müll also sicher entleert wird, besteht kaum eine Chance, ihn zurückzubekommen. (Erfahren Sie mehr: Wie Sie den Papierkorb auf dem Mac sicher leeren können).

Mac Papierkorb sicher entleeren

Wie man geleerten Papierkorb von Mac wiederherstellt

Auch wenn wir wissen, dass es möglich ist, einen geleerten Papierkorb wiederherzustellen, können wir den leeren Papierkorb immer noch nicht ohne ein professionelles Datenrettungssoftware rückgängig machen. Es gibt keinen "Rückgängig"-Button für den Befehl Papierkorb leeren gibt. Also um Papierkorbdateien auf dem Mac einfach wiederherzustellen, benötigen Sie die Hilfe von FonePaw Datenrettung. Es kann geleerten Papierkorb sicher und schnell wiederherstellen und gelöschte Bilder, Videos, Audio Dateien, E-Mails, Dokumente und mehr Datenarten davon abrufen. Darüber hinaus kann FonePaw Datenrettung auch eine gute Wahl sein, um gelöschte oder verlorene Daten während der Systemwiederherstellung, des Factory-Resets oder des System-Updates zu finden. Je länger Sie warten, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Dateien durch neue Dateien überschrieben werden. Laden Sie es jetzt herunter und stellen Sie den Papierkorb auf dem Mac in nur 3 Schritten wieder her!

Folgende, einfache drei Schritte sind erforderlich, um Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen. Glauben Sie mir, es dauert nicht lange.

Gratis Testen Gratis Testen

Erster Schritt: Installation und Einstellungen

Installieren Sie FonePaw Datenrettung und öffnen Sie es. Auf der Startseite können Sie Datentyp und Speicherort auswählen, um verlorene Daten zu scannen. Es ist auch, möglich, bestimmte Arten von Dateien auswählen, die Sie aus dem Papierkorb gelöscht haben, wie z.B. Bilder, Audio-Dateien, Videos oder Dokument. Klicken Sie dann auf "Scannen", um zu beginnen.

Mac-Papierkorb zum Scannen auswählen

Zweiter Schritt: Suche nach geleertem Papierkorb auf dem Mac

Nachdem Sie auf die Schaltfläche “Scannen“ geklickt haben, startet FonePaw Datenrettung automatisch den Schnellscan. Wenn Sie fertig sind, geben Sie "~trash" in das Suchfeld ein, um leere Elemente im Papierkorb zu finden.

Gefundene Dateien im geleerten Papierkorb ansehen

Tipp: Sie können sich das Ergebnis nach Typ anzeigen lassen. Und falls Sie das Ergebnis nicht zufriedenstellend finden, klicken Sie auf "Tiefenscan", um mehr der geleerten Dateien zu finden. Der Scan kann einige Zeit dauern, sogar mehrere Stunden, wenn Ihr Mac beispielsweise über Festplatten mit großer Kapazität verfügt.

Mac Papierkorb gelöschte Dateien tief scannen

Schritt Drei: Geleerten Papierkorb auf dem Mac wiederherstellen

Wählen Sie den gelöschten Papierkorb aus, den Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf "Wiederherstellen". Überprüfen Sie dann den Ausgabeordner. Dort sollten alle ausgewählten Dateien wieder angezeigt werden.

Recht einfach, oder? Je länger Sie warten, desto unwahrscheinlicher ist es, dass die Dateien wiederhergestellt werden können, denn selbst das Surfen im Internet kann neue Dateien erzeugen, die sich dann über die gelöschten Dateien schreiben. Laden Sie sich einfach FonePaw Datenrettung herunter.

Alle oben genannten Punkte sind der einfachste Weg, um den geleerten Papierkorb auf dem Mac schnell wiederherzustellen. Außerdem ist es mehr als sinnvoll, gelöschte Dateien wiederherzustellen. Der Verlust wichtiger Daten ist verheerend, und wir hoffen, dass dieser Abschnitt Ihnen dabei hilft, dieses Problem nicht zu bekommen. Wenn Sie diesen Beitrag nützlich finden, dann geben Sie uns bitte positives Feedback und teilen es mit Ihren Freunden!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK