Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

PDF zu JPG konvertieren

PDF ist eines der beliebtesten und beliebtesten Dokumentformate zum Erstellen und Freigeben von Dokumenten. PDF-Dokumente können sowohl Text als auch Bilder enthalten. Wenn Sie den Inhalt einer PDF-Datei einfach verarbeiten, integrieren, ändern oder freigeben möchten, können Sie sie zunächst mit dem PDF Konverter in das JPG-Format konvertieren. Mit dieser Software können Sie Dokumente einfach in das oder aus dem PDF-Format und anderen Formaten, wie JPG oder PNG konvertieren.

Das JPG-Format ist ein beliebtes Format für Bilddateien. Wenn Sie eine PDF-Datei in JPG konvertieren, wird es einfacher, das Bild zu verarbeiten, wenn Sie den Inhalt Ihrer Datei mit anderen Dokumenten integrieren möchten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein PDF-Dokument in JPG zu konvertieren.

Laden Sie PDF Konverter zuerst auf Ihrem Computer herunter.

Gratis TestenGratis Testen

Führen Sie das Installationsprogramm aus und folgen Sie den unten angegebenen Schritten. Eine Bestätigungsmeldung wird nach der Programmeinrichtung angezeigt. Sie können nun das Programm für die Umwandlung von PDF in JPG verwenden.

Schritt 1. Fügen Sie eine PDF-Datei hinzu.

Konvertieren Sie PDF-Dateien nach Word, indem Sie auf dem Startbildschirm die Option "Von PDF" auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fügen Sie Datei hinzu“ und wählen Sie dann die PDF-Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert ist, mit Windows Explorer aus und fügen Sie sie hinzu. Das hinzugefügte PDF wird jetzt im Anwendungsfenster angezeigt. Wenn Sie weitere PDF-Dateien zum Konvertieren hinzufügen möchten, wählen Sie das Plus-Symbol „+“ auf der rechten Seite. Als einfache Alternative ziehen Sie einfach die Dateien in das Programmfenster.

PDF hinzufügen

Schritt 2. Konfigurieren Sie die Einstellungen für die Ausgabedateien.

PDF Konverter ermöglicht Ihnen eine Vorschau der hinzugefügten Dateien - Klicken Sie auf die Lupe, um die hinzugefügte Datei in einem neuen Fenster zu öffnen. Beachten Sie, dass Sie für geschützte Dateien zuerst ein gültiges Passwort eingeben müssen.

Ausgabedatei-Einstellungen

Standardmäßig werden alle Seiten in der ausgewählten Datei in „doc“ konvertiert. Sie können das Ausgabeformat als „jpg“ auswählen, indem Sie auf den Hyperlink in der Spalte „In“ klicken.

umwandeln

Sie können auch PDF-Dateiseiten zum Konvertieren auswählen. Klicken Sie auf den Hyperlink in der Spalte „Seiten“, geben Sie die Seitennummer ein und klicken Sie auf Hinzufügen-Symbol und dann auf „OK“, um die eingefügten Werte zu speichern.

Seite auswählen

Sie können das Löschsymbol verwenden, um ausgewählte Dateien einzeln zu löschen oder alle ausgewählten Dateien gleichzeitig mit der Option „Löschen“ zu löschen.

Wenn alles korrekt eingerichtet ist, können Sie nun den Ausgabeort für die Dateien auswählen, indem Sie Optionen aus der Dropdown-Liste „Speichern unter“ auswählen: Unterordner (die konvertierte Datei wird im selben Ordner wie die ausgewählte Datei gespeichert, aber als neuer Ordner), Laufender Ordner (die konvertierte Datei wird im selben Ordner wie die ausgewählte Datei abgelegt), Wählen Sie den Ordner aus (der Benutzer kann einen Ordner durchsuchen und auswählen, die konvertierte Datei wird in diesem Ordner abgelegt).

Schritt 3. Sie können jetzt PDF in JPG konvertieren.

Überprüfen Sie alle hinzugefügten Dateien und alle angepassten Parameter und klicken Sie dann auf „Konvertieren“, um den Konvertierungsprozess zu starten. Sie können den Konvertierungsvorgang durch Drücken der Taste „Pause“ oder durch Drücken der Taste „Abbrechen“ unterbrechen.

PDF-Konvertierung abgeschlossen

Nachdem alle Dateien konvertiert wurden, wird eine Bestätigungsmeldung mit Optionen zum Öffnen des Ordners und zum Anzeigen der konvertierten Dateien angezeigt. Das ist es, Sie wissen, wie man mit PDF Konverter PDF zu JPG konvertiert.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK