Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Samsung hängt beim Booten

Wenn Sie die Einschalttaste haltend drücken, startet das Samsung-Handy neu aber wird es dann auf dem Bildschirm mit Samsung-Logo gesteckt. Oder das Handy startet ständig neu und geht aber niemals an den Startbildschirm vorbei.

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Samsung-Handy immer neu startet. Das Problem könnte erscheinen, nachdem Sie ein neues ROM aktualisiert, das Gerät auf neue Android-Version aktualisiert, oder bösartige Drittanbieter-Anwendungen installiert hätten. Abgesehen von irgendwelchem Grund müssen Sie zuerst Ihr Handy von dem Startbildschirm retten. Viele Anleitungen schlagen Zurücksetzung auf Werkeinstellung/Standardneustart vor, aber Sie könnten zögern, weil alle Ihre Handydaten danach verloren würden.

Galaxy im Startbildschirm hängt

Also, dieser Artikel wird Ihnen eine Lösung vorstellen, damit Sie ohne Zurücksetzung auf Werkeinstellung das im Startbildschirm gesteckte Samsung-Handy reparieren können. Und dann werden Ihnen einige Tipps geboten, mit den Sie das Problem über den eingefrorenen Bildschirm vermeiden können.

Ohne Datenverlust das im Startbildschirm aufgehängte Samsung-Handy reparieren

Wenn Soft-Reset oder Ausziehen von Akku Ihr Problem nicht lösen kann und Sie wegen der Zurücksetzung auf Werkeinstellung keinen Datenverlust möchten, können Sie dieses Programm probieren -Android Datenextrahierung, um Ihr im Startbildschirm aufgehängtes Samsung-Handy zu retten. Viele Benutzer wählen es, weil es:

▪ Ihr Samsung reparieren und es richtig neustarten kann;

▪ keine Daten auf Ihrem Samsung löschen wird.

▪ beim Samsung Galaxy S/4/5/6, Note 4/5 ,Tab Pro 10.1 unterstützt ist

Laden Sie dieses Programm auf Ihrem Windows-PC herunter und verwenden Sie es, um Ihr Samsung-Handy zu reparieren, das sich nicht erfolgreich neustarten kann.

Android Datenextrahierung auswählen

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 1. Starten Sie das Programm auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr defektes Samsung-Gerät mit dem PC. Wenn Sie diese Schnittstelle sehen, klicken Sie auf Android Datenextrahierung. Und klicken Sie auf Starten nach links.

verbinden Sie Ihr defektes Samsung-Gerät mit dem PC

Schritt 2. Wählen Sie im Startbildschirm Aufgehängt. Das Programm kann auch das Samsung-Gerät reparieren, das im Download-Modus, in schwarzem Bildschirm oder in anderer Situation gesteckt ist.

Wählen Sie im Startbildschirm Aufgehängt

Schritt 3. Wählen Sie den Namen und das Modell Ihres Samsung Gerätes. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Modell es ist, klicken Sie auf das Fragezeichen für Tipp.

Wählen Sie den Namen und das Modell

Schritt 4. Befolgen der Anweisung des Programms versetzen Sie Ihr Samsung in den Download-Modus, indem Sie auf Ihrem Samsung Gerät auf Lautstärkabstieg+ Einschalt+ Home-Tasten tippen. Klicken Sie dann auf „Starten“.

versetzen Gerät in Downloadmodus

Schritt 5. Das Programm beginnt jetzt mit der Reparatur von Ihrem Gerät. Halten Sie Ihr Gerät an den Computer angeschlossen, bis Sie „Reparatur abgeschlossen“ sehen. Ihr Gerät wird sich erfolgreich neustarten.

Android erfolgreich reparieren

Tipps für Ihr Handy, das im Bildschirm mit Samsung-Logo eingefroren ist

1. Bevor Sie Ihr Samsung auf ein neues Android-OS aktualisieren, stellen Sie sicher, dass der Akku genug übrig bleibt, damit das Aktualisieren nicht unterbrochen wird und kein Softwaresbruch verursacht wird.

2. Bevor Sie eine benutzerdefinierte ROM aktualisieren, stellen Sie sicher, dass das benutzerdefinierte ROM für Ihr Gerät geeignet ist.

3. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Gerät zu rooten, stellen Sie sicher, dass Sie wirklich entscheiden sind und alles richtig gemacht haben.

4. Vermeiden Sie, die Drittanbieter-App aus unbekannter Quelle zu downloaden.

5. Befreien Sie regelmäßig den internen Speicher von Ihrem Samsung, vor allem die Cache-Daten von Android-System und Apps.

6. Verwenden Sie Ihr Galaxy-Handy nicht, wenn es überheizt oder aufgeladen ist.

7. Wenn Sie Samsung-Handy wie Galaxy S6 verwenden, aktivieren Sie die Funktion „Bloatware deaktivieren“, um die vorinstallierten Apps zu deaktivieren, die Sie nie verwenden, damit Sie mehr Speicherplatz und Ressourcen für einen schnelleren Neustart haben können.

8. Erhalten Sie mehr Speicherplatz auf dem RAM Ihres Handys, indem Sie die App- und Mediendateien auf externen Speicher oder SD-Karte speichern.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK