Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Safari Verlauf Wiederherstellung für Mac/iPhone/iPad

Manchmal kommt es vor, dass man den Browserverlauf auf dem Mac oder auf seinem iPhone aus Versehen löscht und wiederherstellen möchte. Oder man löscht den Browserverlauf in Safari absichtlich, um Speicherplatz freizugeben, aber man findet manche Webseiten-Daten anschließend immer noch nützlich und möchte sie wiederherstellen. Egal mit welcher Situation Sie es zu tun haben, wenn Sie nach Methoden suchen, wie man den gelöschten Safari-Verlauf auf dem Mac oder iPhone/iPad wiederherstellt, dann ist das der richtige Artikel für Sie.

Sie können entweder Time Machine verwenden, den Backup-Service vom Mac selbst, oder eine Drittanwendung verwenden, um den gelöschten Safari-Verlauf auf dem Mac zu finden. Lesen Sie weiter um die spezifischen Schritte zu sehen. Notlösungen zur Wiederherstellung des gelöschten Safari-Verlaufs auf dem iPhone oder iPad werden auch aufgelistet.

Die Leute lesen auch:

Wie man den gelöschten Verlauf von Google Chrome wiederherstellt

Teil 1: Wie man den gelöschten Safari-Verlauf auf dem Mac, ohne Time Machine, findet

Wenn Sie ein Backup des Safari-Verlaufs auf Ihrem Mac gemacht haben, dann können Sie Time Machine verwenden, um alle gelöschten Daten wiederherzustellen. Aber was ist, wenn Sie kein Backup haben? FonePaw Datenrettung ist ein leistungsstarkes Datenwiederherstellungsprogramm, das Ihnen sehr gut dabei helfen kann den gelöschten Safari-Verlauf ganz einfach wiederzubekommen. Sie können damit die Datenbank-Datei, lokale Dateien oder den gelöschten Verlauf und die Lesezeichen von Safari auf dem Mac wiederherstellen. Anschließend können Sie die wiederhergestellten Dateien öffnen, um den gelöschten Verlauf (URL, Datum usw.) zu finden.

Laden Sie FonePaw Datenrettung auf dem Mac herunter und starten Sie das Programm. folgen Sie dann den Schritten unten, um den gelöschten Safari-Verlauf zu finden.

Gratis Testen Gratis Testen

Schritt 1: Wählen Sie auf der Hauptseite den Datentyp und den Ort der verlorenen Daten, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie für den gelöschten Safari-Verlauf hier „Andere“ und die Festplatte auf der Safari auf Ihrem Mac installiert ist.

Speicherort des gelöschten Safari-Verlaufs auswählen

Schritt 2: Klicken Sie unten rechts auf „Scannen“, um die Daten zu scannen. FonePaw Datenrettung wird automatisch mit dem Schnellscan beginnen. Anschließend können Sie „Tiefenscan“ wählen, um noch mehr gelöschte Dateien zu suchen. Der Tiefenscan könnte mehrere Stunden dauern, je nachdem wie groß die Festplatte ist.

Safari-Verlauf auf Mac tief scannen

Schritt 3: Geben Sie nach dem Scanvorgang in der Suchleiste „/Library/Safari" ein und klicken Sie dann auf „Filter", um den gelöschten Safari-Verlauf auf dem Mac zu finden.

Schritt 4: Suchen Sie unter den gefilterten Dateien nach Dateien mit der Dateiendung „.db“. Bedenken Sie, dass Sie nach Dateien mit der Dateiendung „.plist" suchen müssen, wenn Sie ältere Versionen von Safari verwenden.

Safari-Verlauf auf Mac wiederherstellen

Schritt 5: Wählen Sie die „.db" oder „.plist" Datei und klicken Sie unten rechts auf „Wiederherstellen", um den gelöschten Safari-Verlauf wiederzubekommen.

Sie können den SQlite-Browser verwenden, um den gelöschten Safari-Verlauf zu sehen und um die .db-Datei zu öffnen und anzusehen, in der Sie die Informationen des gelöschten Verlaufs, einschließlich der URL, des Datums und der Uhrzeit sehen können. Sie können einen Texteditor oder einen Plist-Editor verwenden, um .plist-Dateien zu öffnen.

FonePaw Datenrettung kann außer dem gelöschten Safari-Verlauf noch gelöschte Fotos, E-Mails, Word-Dokumente, Excel-Dokumente, PDF-Dokumente, PPT-Dokumente und mehr auf Ihrem Mac wiederherstellen.

Teil 2: Den gelöschten Safari-Verlauf auf dem Mac mit Time Machine wiederherstellen

Time Machine ist der Backup-Service der von Macs angeboten wird. Sie können damit alle gelöschten Dateien auf dem Mac wiederherstellen, einschließlich des gelöschten Safari-Verlaufs, solange Sie ein Backup dieser Daten gemacht haben. Stellen Sie also vor dem Wiederherstellungsprozess sicher, dass Time Machine Backup auf Ihrem Mac aktiviert ist.

Achtung: Durch Time Machine wird der gelöschte Safari-Verlauf vollständig wiederhergestellt. Also man solltet vorher ein Backup für die aktuellen Safari-Webseitendaten haben, damit sie nicht durch die wiederhergestellten Daten eliminiert werden.

Bereiten Sie Ihren Mac und Time Machine vor und befolgen Sie die Schritte unten, um den gelöschten Safari-Verlauf wiederherzustellen.

Schritt 1: Schließen Sie Safari und öffnen Sie Time Machine auf dem Mac.

Schritt 2: Öffnen Sie Finder und öffnen Sie das „Gehe zu“ Menü.

Schritt 3: Wählen Sie „Gehe zum Ordner" und geben Sie „~/Library/Safari/“ ein und klicken Sie dann auf „Öffnen“.

Schritt 4: Finden und wählen Sie die „History.db“ Datei im Safari-Verzeichnisinterface aus. Wenn Sie eine ältere Version von Safari verwenden, dann könnte der Dateiname stattdessen „History.plist“ lauten.

Schritt 5: Öffnen Sie das Time Machine Menü oben auf dem Bildschirm und klicken Sie auf „Time Machine öffnen“.

Schritt 6: Scrollen Sie in Time Machine durch die ganzen Safari-Verlaufsdaten, bis Sie das Datum finden, das Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die Daten wiederherzustellen.

Safari-Verlauf wiederherstellen durch Time Machine

Öffnen Sie nach dem Wiederherstellungsprozess Safari auf dem Mac. Öffnen Sie das „Verlauf“ Menü und klicken Sie auf „Gesamten Verlauf anzeigen“. Sie können jetzt den ganzen Verlauf sehen, der in Safari wiederhergestellt wurde.

Teil 3: Den gelöschten Safari-Verlauf auf dem iPhone/iPad wiederherstellen

Was tun, wenn Sie das Problem auf dem iPhone oder iPad und nicht auf dem Mac haben? Ist es immer noch möglich den gelöschten Safari-Verlauf auf dem iPhone oder iPad zu finden? Sicher. Es ist im Grund dieselbe Sache.

Aber eine Sache die Sie sicherstellen müssen, ist, dass es ein Backup für den Browser-Verlauf gibt, damit er wiederhergestellt werden kann.

Lösung 1: Gehen Sie zu Einstellungen > Safari > Erweitert> Website-Daten.

Lösung 2: Öffnen Sie iCloud.com. Loggen Sie sich in Ihrem iCloud-Konto ein und gehen Sie zu den „Erweiterten Einstellungen“. Wählen Sie dann „Lesezeichen wiederherstellen“.

Lösung 3: Verwenden Sie FonePaw iPhone Datenrettung, um den gelöschten Safari-Verlauf vom iTunes-Backup oder direkt vom iPhone oder iPad wiederherzustellen. Siehe auch: Datenrettung für Safari-Verlauf: Den gelöschten Verlauf auf dem iPhone wiederherstellen.

Safari verlauf wiederherstellen auf iPhone

War irgendeine der Methoden oben hilfreich, um den gelöschten Safari-Verlauf auf dem Mac, iPhone oder iPad wiederzubekommen? Haben Sie andere, gute Lösungen für dieses Problem? Sie können gerne unten einen Kommentar hinterlassen und uns die Lösung mitteilen!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK