Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Samsung hängt im Download-Modus fest

Download-Modus, der auch als Odin-Modus genannt ist, ist ein Modus für Samsung-Geräte zur Herunterladung und Aktualisierung von ROMs und Kernel. Nachdem Sie den Download-Modus eingegeben haben, entsteht auf Ihrem Galaxy „Downloaden... Schalte das Ziel nicht aus." Bei früheren Modellen wie Galaxy S3/S4/Note 4 ist der „Downloaden“ -Bildschirm mit einem Android-Logo schwarz, während bei neueren Modellen wie Galaxy S6/S7, die von Mashmallow getrieben sind, der „Downloaden“ -Bildschirm mit einem Download-Symbol blau ist.

samsung-download-mode

Andere Top-Tipps:

So kann man Samsung mit Odin flashen

Samsung Recovery- und Download-Modus starten

Normalerweise können Sie den Download-Modus durch langes Drücken auf der Einschalttaste beenden. Allerdings, manchmal aktiviert das Galaxy einfach nicht, obwohl Sie schon lange die Einschalttaste gedrückt haben. Es zeigt, dass Ihr Samsung Galaxy im Download-Modus gesteckt ist. Dies geschieht oft, wenn das handy nach einem schlechten Update oder einer beschädigten Firmwaresaktualisierung gebrickt wird.

Um den Download-Modus zu verlassen, schlagen Ihnen viele Anleitungen vor, den Akku zu ziehen oder eine Standardfirmware mit Odin zu downloaden. Aber viele Benutzer fanden, dass die frühere Methode nicht hilfreich ist, vor allem für Galaxy Note 5/S6 mit unbeweglicher Batterie/Rückenabdeckung. Und die Standardfirmware mit Odin zu aktualisieren ist zeitaufwändig und verursacht manchmal Datenverlust. Also, dieser Artikel wird die Benutzer von Samsung Galaxy Note/S-Geräten eine äußerst einfache Methode vorstellen, den Download-Modus zu verlassen.

Einfache Methode, um den Download-Modus auf Galaxy Note/S zu Verlassen

Zuerst müssen Sie ein Tool namens Android Datenextrahierung auf Ihrem Windows PC herunterladen.

Gratis TestenGratis Testen

Nachdem Sie Ihr Galaxy-Gerät an den PC angeschlossen haben, wird das Tool erkennen, dass sich Ihr Gerät im Download-Modus befindet und es automatisch aus dem Modus herausziehen. Es ist so einfach wie ABC. Sie können das Tool für Samsung Galaxy S4/5/6, Note 3/4/5, Tab Pro 10.1 verwenden. Es gibt zwei Methoden, mit dem Programm den Download-Modus zu verlassen.

Auf starten klicken

(Das Tool kann auch dafür verwendet werden, dass Sie die Daten aus Galaxy-Handy mit gebrochenem/totem Bildschirm zu extrahieren.)

Samsung Download-Modus direkt Beenden

Schritt 1. Starten Sie auf Ihrem PC das Programm und schließen Sie Ihr im Download-Modus gestecktes Galaxy-Handy durch ein USB-Kabel an den PC an.

Schritt 2. Das Programm wird erkennen, dass sich das Gerät im Download-Modus befindet, klicken Sie auf Verlassen.

Das Programm wird erkennen, dass sich das Gerät im Download-Modus befindet

Schritt 3. Es wird ein Fortschrittsbalken angezeigt, der auffordert, dass das Programm nun Ihr Gerät neu startet. Nachdem es fertig gewesen ist, wird Ihr Galaxy-Handy automatisch neustarten und wieder normal sein.

Samsung neustarten und aus Downloadmodus verlassen

Samsung Download-Modus durch Gerätreparatur beenden

Sie können auch Download-Modus nach diesen Schritten verlassen:

Schritt 1. Starten Sie das Programm und wählen Sie Android Datenextrahierung.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Starten“ nach links.

Schritt 3. Wählen Sie „im Download-Modus gesteckt“ und schließen Sie Ihr Samsung-Gerät durch USB-Kabel an das Programm an.

Schritt 4. Klicken Sie auf Weiter, um das Gerät zu reparieren.

Handy Daten extrahieren

Außerhalb des Problems, dass Samsung im Download-Modus hängt sind, kann das Programm auch die Probleme lösen, dass die Samsung-Geräte sanft gebrickt sind, beziehungsweise sie auf schwarzen Bildschirm, Start-Bildschirm und anderes gesteckt sind.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK