Bildschirm Recorder

So machen Sie die Aufnahme von Videoclips, Filmen, Gameplay, Sreencast, Radio-Podcasts, alle Desktop-Aktivitäten zum Kinderspiel.

DownloadenDownloaden

Datenrettung

Voll-Wiederherstellung der verlorenen/gelöschten Daten auf Windows und Mac. In 3 Schritten bekommen Sie Ihre wichtigen Fotos, Videos und Dokumente zurück.

DownloadenDownloaden

So speichern Sie die Nummern auf Ihrem Samsung Galaxy sicher

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Samsung Kontakte zu sichern ist keine schwere Aufgabe. Und es gibt viele Tools um diese Arbeit zu erledigen. Z.B. Sie können mit einem Datensicherungsprogramm Handy Nummern auf Ihre Samsung Galaxy auf den PC speichern, oder direkt die Kontakte an Gmail oder die SIM-Karte verschieben.

Wir stellen Ihnen in diesem Tipp 4 normale Art und Weise vor, um Kontakte auf Galaxy S10/S10 Plus/S9/S9 Plus/S8/S7/S6 und allen anderen Samsung Geräten als Backup zu sichern. Mal sehen, welche passt Ihre Bedürfnisse besser.

#1 Samsung Kontakte sichern auf PC mit FonePaw

Professionell aber einfach zu bedienen, können Sie Kontakte und Handynummern mit FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung selektiv oder komplett sichern und zwar mit nur einem Klick.

Gucken wir mal seine Hauptfunktionen

  • Samsung Kontakte sichern ohne Kies oder Smart Switch

  • Ein-Klick-Backup oder flexibel nur die gewünschten Samsung Kontakte sichern

  • Backup alle Details, inkl. Telefonnummern, Name, Berufsbezeichnung, Webseite, etc.

  • Backup verschlüsseln mit persönlichem Passwort

  • Gesicherte Samsung Kontakte jederzeit auf Ihr Galaxy oder ein anderes Android Handy wiederherstellen

  • Unterstützt außer Kontakte Sicherung von Fotos, SMS, Anrufliste, Videos, u.v.m.

  • Kompatibel mit allen Gerätmodellen unter Android 2.3 bis auf 9.0

Sieht sehr praktisch aus? Laden Sie das Programm kostenlos und probieren es aus.

DownloadenDownloaden

Anleitung: Wie Sie Samsung Kontakte auf PC sichern

1. Starten Sie FonePaw auf dem Computer und verbinden damit Ihr Samsung Galaxy/Note.

Hinweis: Sie sollten den USB-Debugging aktivieren damit das Handy schnell erkannt wird.

2. Im Interface gibt es 2 Optionen zur Sicherung. Bei Android Datensicherung kann man die erwünschten Daten sichern. Bei Ein-Klick-Backup wie gesagt ein vollständiges Backup direkt erstellen.

Samsung Kontakte sichern mit FonePaw

3. Als nächstes markieren Sie den Datentyp in diesem Fall Kontakte und weiter mit einem Klick auf Starten.

Kontakte zum Sichern auswählen

4. Das Backup beginnt sofort und nach einer Weise werden die Samsung Kontakte auf den PC sicher gespeichert.

Samsung Kontakte Backup fertig erstellt

Tipp. Nach dem Backup können Sie die gesicherten Kontakte auf dem Programm checken, ansehen oder auf ein neues Handy wiederherstellen beim Phone-Wechseln.

Samsung Backup auslesen

#2 Handy Kontakte sicher mit Samsung Kies 3

Als offizielles Backup-Tool ist Samsung Kies in der Lage, Kontakte und Dateien auf Samsung verwalten, sichern und wiederherstellen. Wie der Name verrät, unterstützt das Programm nur für Samsung Handys mit Android 4.3 oder neuere. Falls Sie eine voll kompatible Datensicherung für Android brauchen, wenden Sie sich an Methode 1.

Wie Sie Sicherung von Kontakten mit Samsung Kies durchführen

  1. Laden, installieren und starten Samsung Kies auf dem PC;

  2. Schließen Ihr Samsung Galaxy/Note daran an mit USB-Kabel;

  3. Tippen links auf den Handynamen unter Verbundene Geräte;

  4. Tippen oben auf den Tab Sichern/Wiederherstellen;

  5. Darunter markieren Sie Kontakte und klicken am Ende auf Sicherungskopie.

So wird Kies die Kontakte auf Ihrem Samsung auf den PC dann kopieren.

Samsung Kies Kontakte sichern

#3 Samsung Kontakte Backup mit Google/Gmail

Außer der Sicherung von Samsung Kontakte auf PC kann man auch die mit dem Gmail/ Google synchronisieren. Dies funktioniert wenn Sie bereits ein Google Konto zur Verfügung haben.

Schritten, mit den man Samsung Kontakte mit Google synchronisiert

  1. Entsperren Sie den Handybildschirm und öffnen die Einstellungen-App;

  2. Scrollen nach unten und finden Sie Cloud und Konten > Konten;

  3. Wählen einen Google Konto aus und tippen darauf;

  4. Tippen weiter auf Konto synchronisieren;

  5. Schalten die Option Kontakte synchronisieren ein.

Tipp. Falls Sie kein Google Konto haben, benutzen ein Samsung Konto stattdessen. Der Vorgang ist sehr ähnlich. Oder nutzen Sie Samsungs Cloud-Dienste wie Samsung Cloud Backup.

Samsung Kontakte synchronisieren mit Google

#4 Samsung Kontakte auf SIM verschieben

Vertrauen Sie der Cloud nicht? Direkt die Samsung Kontakte auf die SIM-Karte zu verschieben könnte eine Alternative zu sein. Sie brauchen nur eine SIM und wir zeigen den Schritten.

  1. Öffnen Sie die Kontakte App auf Ihrem Samsung;

  2. Tippen oben rechts aufs Symbol mit drei Punkten;

  3. Wählen aus der Optionen Verwalten von Kontakten;

    Samsung Verwalten von Kontakten

  4. Jetzt tippen auf Kontakte importieren/exportieren > Exportieren;

  5. Wählen nun die SIM als Speicherort für Ihre Kontakte.

Samsung Kontakte exportieren auf SIM Karte

Fazit

Kontakte zu sichern ist fast ein Muss für alle Samsung Benutzer. Damit können wir beim Datenverlust die gesicherten Dateien retten. Es gibt auch Programme, die gelöschte Kontakte direkt aus internen Speicher wiederherstellen können, Erfolgsrate ist jedoch nicht 100%. Also warum nicht machen ein Backup um somit wenigstens von dieser Sorge zu befreien.

  

4.3 / (Bewertet von 55 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf der Seite zu verbessern. Weitere Infos darüber finden Sie HIERFortfahren