Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Dateien im Ordner LOST.DIR auf SD-Karte wiederherstellen

Heutzutage beanspruchen immer mehr Informationen und Apps den Speicherplatz von Smartphones. Nicht wenige Leute entscheiden sich für den Kauf einer SD-Karte und nutzen sie, um den Speicherplatz der Telefone zu erweitern. Bei der Verwaltung der Dateien können aufmerksame Personen einen Ordner auf der SD-Karte namens LOST.DIR mit seltsamen Dateien finden, die nichts mit irgendetwas auf Ihrem Smartphone zu tun zu haben scheinen. Sind LOST.DIR-Dateien wirklich nutzlos und kann ich den Ordner LOST.DIR löschen? Finden wir es heraus!

Was ist LOST.DIR und was befindet sich im Ordner?

LOST.DIR ist ein Systemordner, der verwendet wird, um beschädigte Daten zu sammeln, die entstehen, wenn der Prozess des Schreibens von Daten auf die SD-Karte unterbrochen wird, wie z.B. plötzliches Ausschalten des Telefons oder Herausziehen der SD-Karte. Die beschädigten Daten werden in der Regel in eine zufällige Zahl umbenannt und in diesen Ordner kopiert. Einige Leute vergleichen es mit dem Papierkorb auf dem Computer. Aber ich denke, es gibt immer noch Unterschiede, weil die Daten in einem LOST.DIR-Ordner nicht absichtlich von den Benutzern gelöscht werden und sie in den Ordner gelegt werden, weil sie beschädigt sind. Die Dateien im Papierkorb werden von Benutzern gelöscht und können leicht wiederhergestellt werden, da nur der von ihnen belegte Speicherplatz als unbenutzt gekennzeichnet ist und sie auf dem Datenträger nicht wirklich gelöscht werden.

Was befindet sich im Ordner LOST.DIR

Ist es sicher, den Ordner LOST.DIR zu löschen?

Wie gesagt, der Ordner LOST.DIR enthält nur die beschädigten Daten. Wenn Ihnen die beschädigten Daten nicht wichtig sind oder es ein Backup von ihnen gibt, können Sie sie gerne löschen. Aber wenn Sie Dateien auf Ihrer SD-Karte vermissen, können LOST.DIR-Dateien Ihnen tatsächlich helfen, die fehlenden Dateien wiederherzustellen. Direkt zum Wiederherstellen der LOST.DIR-Dateien.

Entweder Sie leeren den Ordner oder Sie löschen den gesamten Ordner, um den wertvollen Speicher zu sparen. Einige Leute könnten befürchten, dass das Löschen des Ordners dazu führen könnte, dass das System fehlerhaft arbeitet. Was für eine unnötige Angst! Jedes Mal, wenn die SD-Karte an das Smartphone angeschlossen oder das Gerät neu gestartet wird, erkennt das System die Dateien im Ordner LOST.DIR. Wenn der Ordner nicht zu finden ist, wird ein Neuer erstellen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die beschädigten Dateien im Ordner LOST.DIR und der Ordner selbst nach Belieben gelöscht werden kann, um Speicherplatz zu sparen, solange Sie keine Dateien mit dem Ordner LOST.DIR wiederherstellen müssen. Das Löschen des Ordners hat jedoch wenig Sinn, da er beim Neustart des Systems wieder erscheint.

LOST.DIR Wiederherstellung: Dateien von der SD-Karte wiederherstellen

Wenn einige Dateien auf Ihrer SD-Karte verloren gehen und Sie die Dateien aus dem Ordner LOST.DIR wiederherstellen möchten, müssen Sie normalerweise auf eine Drittanbieteranwendung zurückgreifen. Hier empfehle ich ein hervorragendes Datenrettungsprogramm, FonePaw Datenrettung, das gelöschte und beschädigte Dateien von SD-Karte, USB-Sticks und Computer wiederherstellen kann. Lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen, wie Sie mit FonePaw Datenrettung Ihre Dateien von LOST.DIR auf der SD-Karte wiederherstellen können.

FonePaw Datenrettung installieren

Schritt 1: Laden Sie FonePaw Datenrettung über die untenstehende Schaltfläche auf den Computer herunter und installieren Sie es.

Gratis TestenGratis Testen

Schritt 2: Klicken Sie doppelt auf das Symbol von FonePaw Datenrettung, um das Programm zu öffnen.

Schritt 3: Schließen Sie Ihr Telefon an den Computer an (stellen Sie sicher, dass die SD-Karte normal auf dem Smartphone funktioniert und der Computer das Smartphone lesen und verwenden kann).

Schritt 4: Kreuzen Sie die Dateitypen an, die Sie wiederherstellen möchten, und überprüfen Sie die SD-Karte auf der Hauptseite.

Programm fürs Wiederherstellung des LOST.DIR Ordners starten

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ in der rechten unteren Ecke.

Schritt 6: Nachdem Sie die Schnellsuche abgeschlossen haben, sehen Sie sich die Dateien nach Typliste oder Pfadliste an. Wenn Sie die gewünschten Dateien nicht finden, können Sie es mit „Tiefenscan“ versuchen, indem Sie auf die Schaltfläche in der rechten oberen Ecke klicken. Markieren Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten.

LOST.DIR der SD-Karte wiederherstellen

Schritt 7: Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen in der rechten unteren Ecke und wählen Sie den Pfad, in dem die wiederhergestellten Dateien gespeichert werden sollen.

Das ist alles was Sie über den Ordner LOST.DIR auf der Android SD-Karte wissen sollten. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie ein Kommentar hier.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK