Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Kontakte Synchronisieren iPhone Mac

Es ist sehr praktisch, ein Backup von iPhone-Kontakten auf dem Mac zu erstellen. Wir können auf dem Mac einfach telefonieren oder jemanden anrufen, und mit größerer Bequemlichkeit anderen Leuten oder Geräten Kontakte freigeben. Davor sollten wir zuerst iPhone-Kontakte mit dem Mac synchronisieren. Hier sind alle nötig erfahrenen Sachen, wie man iPhone-Kontakte mit dem Mac synchronisiert.

Es gibt zwei effektive Lösungen, die Ihnen bei der Synchronisierung der Kontakten vom iPhone 7/7 Plus/SE/6/6 Plus/5 mit dem Mac helfen.

Lösung 1: iPhone Kontakte mit dem Mac durch FonePaw iOS Transfer synchronisieren

1. Laden Sie mit dem Klicken auf die Downloaden-Schaltfläche mit dem Apple-Icon die Mac-Version von FonePaw iOS Transfer herunter.

Gratis TestenGratis Testen

2. Starten Sie auf Ihrem Mac FonePaw iOS Transfer und verbinden Sie durch ein USB-Kabel den Computer mit dem iPhone. Das Program wird Ihr iPhone automatisch erkennen.

durch ein USB-Kabel den Computer mit dem iPhone verbinden

3. Wählen Sie die Kontakte aus und schauen Sie den Vorschau der Informationen darüber: Name, Telefonnummer, Adresse, Titel usw. Sie können auch doppelte Kontakte zusammenlegen, indem Sie auf „Doppeltes entfernen“ klicken.

 den Vorschau der Informationen schauen

4. Exportieren Sie die ausgewählten Kontakte oder aktivieren Sie die Option für den Export aller Kontakte, wählen Sie dann das gewünschte Format und sichern Sie die Kontakte. In der CSV- und vCard-Datei zu sichern ist für die Synchronisierung den Kontakte auf Mac zu empfehlen.

Mac ausgewählte Kontakte aus IGerät exportieren

Lösung 2: iPhone-Kontakte mit dem Mac durch iCloud synchronisieren

1. Schalten Sie die Kontakte-Sychronisierung durch iCloud auf Ihrem iPhone ein: Schalten Sie das iPhone ein, navigieren Sie zu Einstellungen > iCloud, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an, finden Sie die Option der Kontakte und schalten Sie sie ein.

iCloud Kontakte starten

2. iPhone-Kontakte mit dem Mac synchronisieren

- Um iPhone-Kontakte ins Mac-Adressbuch zu übertragen, sollten Sie zuerst iCloud auf dem Computer starten. Navigieren Sie auf dem Mac zu Systemeinstellungen > iCloud, melden Sie sich mit der gleichen Apple-ID an, mit der Sie sich auf dem iPhone angemeldet haben. Aktivieren Sie mit dem Klicken die Kontakte-Option. Nachdem das iCloud auf dem Mac läuft, sollten Sie iPhone-Kontakte im Mac-Adressebuch finden.

iCloud auf Mac einstellen

- Um iPhone-Kontakte auf die Festplatte vom Mac zu übertragen, sollten Sie das Mac starten. Melden Sie sich mit der gleichen Apple-ID in iCloud.com an. Suchen Sie die Kontakte, wählen Sie ganz unten links Einstellungen und wählen Sie vCard Exportieren aus. Sie können dann iPhone-Kontakte aufs Mac exportieren.

Kontakte im iCloud exprotieren

iCloud ist eine Lösung, die iPhone-Kontakte aufs Mac zu übertragen. Allerding ist es sicher nicht die beste Lösung. Bei der Nutzung des gleichen iCloud-Kontos gleichzeitig auf dem iPhone und auf dem Mac machen die Benutzer sich Sorgen um die Kontosicherheit. FonePaw iOS Transfer erlaubt Sie, iPhone-Kontakte mit dem Mac in einfachen Schritten und mit mehr Sicherheit zu sychronisieren. Neben der Sychronisierung vom iPhone mit dem Mac können Sie durch FonePaw iOS Transfer auch Kontakte vom iPhone zu iPad und vom iPhone zu iPhone sychronisieren.

Gratis TestenGratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK