Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Cleaner Mac

Nachdem Sie einen Zeitraum den iMac/MacBook benutzt haben, könnte er langsamer werden. Es ist genau die Zeit, dass Sie Caches, Logs und andere Junks löschen, um den Mac Computer zu optimieren. Wie kann ich meinen Mac aufräumen? Was ist der beste App-Cleaner Mac-Software im Jahr 2018? Sie könnten vielleicht fragen. Eine Smart MacBook Cleaner Software kann Ihnen helfen.

Ich habe auf dem MacBook Air alle beliebteste Mac-Cleaner überprüft und hier sind die Top 5 Mac Cleaner im Jahr 2017 und 2018. Ich finde sie am sichersten, effektivsten. Hoffentlich wird eine davon Ihnen helfen.

Top 5 beste Reinigungsprogramme für Mac

Top 1. FonePaw MacMaster

FonePaw MacMaster ist ein kompletter professioneller Mac-Cleaner, der sicher und schnell Junk und die versteckten nicht gewünschten Dateien auf dem MacBook/MacBook Pro/Air, iMac/Mac Pro/Mac Mini usw. entfernen kann. Es kann mit 3 einfachen Schritten Ihren Mac reinigen: gewünschte Dateien ausscannen, Dateien auswählen, Entfernen beginnen.

Mac aufräumen mit MacMaster

Gratis Testen

Preis: Kostenlose Probeversion ist verfügbar und es kostet 19,95, wenn man die komplette Version entsperrt. Laden Sie jetzt die kostenlose Version herunter!

Funktionen vom MacMaster

MacMaster ist ein All-in-One Mac Cleaner: Junk-Reiniger, App-Uninstaller, Duplikat-Finder, Clutter-Scanner, Mac-Systemmonitor, Finder für ähnlicher Bild, Finder für Große & Alte Dateien. Es kann Caches, Logs, Junk, versteckte hilflose Dateien sowie komplett gelöschte Apps/Malware finden und löschen, um Mac besser zu bereinigen.

Alle ausgescannten Daten können sicher gelöscht werden und es zeigt keine wichtigen Dateien an, die die normale Nutzung Ihres Computers beeinflussen. Zum Beispiel, Sie können direkt alle Mac-Cache herausfinden und mit einem Klick löschen.

Es kann nicht nur Speicherplatz auf dem Mac schaffen und ihn schneller machen, sondern auch die Festplattenspeicherauslastung, den Akkuverbrauch und die CPU-Auslastung Ihres Mac überwachen.

Als die Top Cleaner für Mac unterstützt es Mac OS X Yosemite 10.10, OS X El Capitan 10.11 und MacOS Sierra 10.12, High Sierra und andere.

Top 2. Dr. Cleaner

Dr. Cleaner ist ein anderer toller Mac Reiniger. Es ist mit einer schönen Oberfläche gut gestaltet. Persönlich mag ich seine Oberfläche sehr gern, die ist einfach und hübsch. Es bietet auch die Funktion wie Mac Systemmonitor, aber diese ist nur für die Pro-Version verfügbar.

Dr. Cleaner

Preis: $14.99 für Pro-Version.

Funktionen vom Dr. Cleaner

Dr. Cleaner kann Junk Dateien, Duplikate, Apps, große Dateien auf dem Mac löschen.

Es bietet auch eine neue Funktion, Disk Mappe, die in einer visuellen Karte alle Dateien in einem Ihrer Ordner darstellen. Es ist irgendwie schick, aber nicht sehr notwendig.

Sein Duplikat Finder kann alle Duplikate im Mac System nicht direkt ausscannen. Benutzer müssen vor dem Scann die Ordner auswählen, was ich nicht so effektiv finde.

Top 3. CleanMyMac

CleanMyMac gilt nicht nur als Dateien Cleaner, sondern auch als Tools, die Probleme auf dem Mac lösen, Plugins zu entfernen / deaktivieren, Browserverlauf und Chatverlauf zu entfernen. Es ist sicherlich ein leistungsfähiges Programm, jedoch hat es keinen Duplikate Finder, einer der wichtigsten Tools für Mac-Reinigung. Ich vermute, dass das Unternehmen vielleicht auch einen anderen Duplikate Finder entwickelt haben. Das bedeutet aber, Benutzer sollten zwei Apps herunterladen, um eine komplette Reinigung für Macs auszuführen.

CleanMyMac

Preis: $39.95

Funktionen vom CleanMyMac

CleanMyMac kann Systemjunks, Foto-Junk, iTunes Backup, Müllkorb, Mail-Anhänge, Apps & App und große Dateien auf dem Mac löschen.

Wenn Sie eine Techikfreak sind und Systemprobleme selbst diagnostizieren können, können Sie auch die Tools vom Cleaner-Programm verwenden, um Wartungsscripts auszuführen, Schüsselberechtigungen zu reparieren, DNS-Cache zu leeren usw.

Sie können auch Plugins, Widgets und Anmeldeelemente auf Ihrem Mac entfernen / deaktivieren. Aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie tun. Sonst werden manche wichtigen Funktionen auf dem Mac deaktiviert.

Top 4. MacClean

MacClean kann auch Ihren Mac aufräumen. Mit seiner kostenlosen Version können Sie nur Junk, Logs, Caches, Duplikate usw. auf dem Mac ausscannen. Sie müssen die Anwendung kaufen und dann können Sie die Clean Funktion aktivieren. Und die Anwendung ist relativ teuer, die Version für ein Jahr kostet $19.99 und die unbegrenzte Version kostet $29.99 für einen Mac.

MacClean

Preis: $29.99

Funktionen vom MacClean

Es hilft dabei, Caches, Browserverlauf, Cookies, Sprachdateien, Duplikate Dateien, App-Daten auf dem iMac/MacBook zu reinigen. Aber Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Sie Cookies oder Sprachdateien löschen. Sie möchten nichts Nützliches löschen.

Es kann auch Ihre Daten schützen, indem es aktuelle App-Verwendungs- und App-Verläufe löscht.

Top 5. CCleaner

CCleaner ist ein andere tolles Reinigungsprogramm für Mac System. Genauso wie andere Cleaner kann es Junks und nicht verwendete Dateien löschen. Allerdings ist seine Oberfläche irgendwie altmodisch. Wenn ich diese Mac Aufräumen Freeware verwende, fehlen viele Funktionen, wie z. B. Duplikate Finder, Echtzeit-Systemmonitor usw.

CCleaner

Preis: $24.95

Funktionen vom CCleaner

Bei der kostenlosen Version sind nur zwei Funktionen zu verwenden. Die erste Funktion ist es, Safari Verlauf, Systemjunks, Junkdatei, Logs usw. zu löschen.

Die zweite Funktion ist es, die Apps und ihre Daten zu löschen.

Diese sind die fünf Cleaner. Jetzt verwende ich auf dem MacBook nur das erste Programm MacMaster, weil es sehr einfach ist und dabei die komplette Reinigung für den Mac ausführen kann. Welches Programm mögen Sie am liebsten? Schreiben Sie Ihre Meinung unten!

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK