Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

Video Metadaten einfach bearbeiten auf Windows/Mac/Android

von Thomas Nadel, aktualisiert am 12.08.2020

Oft enthalten die Videos verschiedene Metadaten. Doch werden diese Informationen manchmal falsch. Um diese Videodateien richtig zu organisieren, erfahren Sie mit den 3 praktischen Methoden hier, wie Sie die Video Metadaten einfach bearbeiten können.

Nicht verpassen
Wasserzeichen: Text/Bild/Logo in Video einfügen
Untertitel in Video einfügen [3 einfache Methoden]

Metadaten in Video bearbeiten unter Windows

Zuerst empfehlen wir Ihnen eine praktische Software, FonePaw Video Converter Ultimate, mit dem Sie direkt Videos mit allen häufig verwendeten Formaten abspielen können. Und natürlich können Sie die Metadaten des abgespielten Videos mit dem Programm bearbeiten.

Warum empfehlen wir Ihnen FonePaw Video Converter Ultimate?

  • Videos mit fast allen allgemeinen Ausgabeformaten abspielen, wie MP4, WMV, AVI, MOV und so weiter.

  • Alle Tags der Metadaten bearbeiten, wie Title, Künstler, Album, Gerne, Audiospur und so weiter. Sie können auch das Coverbild mit Ihrem beliebten Foto ersetzen.

  • Video ohne Qualitätsverlust in erwünschten Formaten konvertieren, einschließlich MP4, AVI, WMV, MOV, AVI und 3D/4K-Videos.

  • Videoqualität einfach mit Enhancer erhöhen, wie Auflösung verbessern, verwackeltes Video stabilisieren und Bildrauschen entfernen.

  • Und mehr…

DownloadenDownloaden

Nur folgen Sie der kompletten Anleitung darunter, mit der Sie die Metadaten Ihres Videos einfach und schnell ändern können:

Schritt 1: Downloaden Sie das Programm und installieren Sie das auf Ihrem Computer. Nach dem Starten des Programms klicken Sie auf „Toolbox“ in dem Hauptfenster.

Schritt 2: In der gezeigten Toolbox klicken Sie auf die Option „Metadata Editor“, mit dem Sie die Metadaten der Video- oder Audiodateien direkt bearbeiten können.

FonePaw Metadaten Editor

Schritt 3: Zunächst klicken Sie auf das Plus-Symbol und fügen Sie das erwünschte Video aus dem Datei-Explorer Ihres PCs hinzu.

Video hinzufügen Metadaten Editor

Schritt 4: Danach können Sie in dem Menü die Metadaten selber bearbeiten und ändern, wie Title, Künstler, Album, Kommentare und so weiter.

Schritt 5: Nachdem Sie alle nötigen Informationen in dem entsprechenden Feld eingegeben haben, klicken Sie auf „Speichern“. Die neuen Metadaten werden die alten Tags überschreiben, sodass Sie das Video mit den neuen aktualisierten Metadaten abspielen können.

Video Metadaten bearbeiten

Das professionelles Programm FonePaw Video Converter Ultimate können Ihnen dabei helfen, die Metadaten der Video- und Audiodateien direkt zu bearbeiten, mit dem Sie Ihre Mediendateien richtig und schneller sich organisieren können!

Video Metadaten auf Mac OS ändern

Leider bietet Apple keine offizielle Methode zur Änderung der Metadaten des Videos auf Mac. Beispielweise verfügt iMovie oder Quicktime Player über keine diese Funktion. In diesem Fall benötigen wir eine Software aus dem Dritten.

Hier empfehlen wir Ihnen die kostenlose Open-Source-Software VLC Player, mit dem Sie die Medieninformationen auch unter Mac OS.

Schritt 1: Zuerst sollen Sie diesen Medienplayer VLC aus der offiziellen Seite herunterladen. Um das Programm erfolgreich zu installieren und öffnen, müssen Sie einen nötigen Zugriff auf Ihrem Mac freigeben.

Schritt 2: Fügen Sie das Video in der Medienbibliothek von dem VLC Player hinzu. Danach klicken Sie auf „Fenster“ > „Medieninformation“ in dem Menü auf dem oben Bildschirmrand.

Medieninformation VLC auf Mac

Schritt 3: Alle verfügbaren Informationen der Mediendatei werden in dem nächsten Fenster gezeigt. Sie können selber die nötigen Informationen ändern, wie Titel, Datum, Künstler, Beschreibung, Copyright und so weiter.

Hinweis: Sie können auch die Codecdetails des Videos manuell eingeben, wenn einige Online-Plattform nicht die originale Codecinformation akzeptieren kann. Aber wenn Sie nicht so viel über Programmierung wissen, wird das Video möglich nach dem Ändern der Codecdetails auch nicht abspielbar.

Medieninformation bearbeiten VLC auf Mac

Schritt 4: Nachdem Sie die Medien-Informationen geändert haben, klicken Sie nur auf „Save Metadata“. Dann werden die Metadaten Ihres Videos updatet.

Metadaten ins Video checken Android

Leider kann man keine Metadaten unter Android Handy bearbeiten oder entfernen. In dem neuesten Android-System werden die Metadaten des Videos wegen des Urheberrechtsschutzes automatisch ausgeblendet.

Momentan gibt es noch keine Apps auf dem Google Play Store, die auf Android Handy die Video Metadaten bearbeiten können. Aber Sie können mit der App Video Info Viewer die Metadaten ins Video unter Android checken.

Video Info Viewer ist eine Open Source-App, mit der Sie Metadaten zu Videos auf Ihrem Android-Gerät anzeigen können. Überprüfen Sie Auflösung, Bildrate und mehr. Sie können auch die spezifische Datenstruktur der einzelnen Atome des MP4-Formats anzeigen, um Dateiunregelmäßigkeiten, fehlende Spuren und andere Probleme zu finden.

Metadaten checken Android

Wenn Sie wirklich die Metadaten des Videos ändern möchten, können Sie zuerst das Video auf den PC übertragen und dann FonePaw Video Converter Ultimate verwenden, die Video Metadaten einfach und schnell zu bearbeiten.

  

4.3 / (Bewertet von 59 Personen)

Danke für Ihre Bewertung!
Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK