Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Video auf Mac umwandeln und konvertieren

Sie können manchmal unlesbaren Filmen auf Ihrem iMac oder MacBook haben. Es passiert normalerweise, wenn Sie einige Videos aus einem Windows-PC kopieren. Oder vielleicht laden Sie einen Film von der Webseite auf Mac herunter, aber es spielt auf dem iPad nicht. Diese alle Fälle verlangen, Videos auf Mac zu konvertieren.

Es gibt vielfältige Video-Konverter für MacBook Pro / Air, aber die Qualitäten sind unterschiedlich. Wenn Sie Keine Zeit im Suchen nach den Anwendungen eine nach der andere verschwenden möchten, können Sie FonePaw Video Converter (Mac) probieren.

Hauptmerkmale von FonePaw Video Converter (Mac)

1. Konvertieren Sie AVI, WMV, MKV, VOB, 3GP, RMVB, FLV, ASF, usw.zu MP4, MOV für die erfolgreiche Wiedergabe auf QuickTime, iTunes, iPhone, iPad, iPod und Apple TV.

2. Konvertieren Sie AVCHD, MTS, MPEG-2 und MPEG-4 / H.264 in iMovie, Final Cut Pro, Adobe Premiere, Sony Vegas usw.

3. Konvertieren Sie Videos (SD, HD, 3D und sogar 4K) zu jedem Video oder Audio-Formate auf Mac OS X.

4. FonePaw Video Converter (Mac) ist kompatibel mit Mac OS X 10.11 (El Capitan), 10.10 (Yosemite), 10.9 (Mavericks), 10.8 (Mountain Lion), 10.7 (Lion) und 10.6 (Snow Leopard).

Laden Sie die Testversion von FonePaw Video Converter (Mac) auf Ihrem Computer herunter und verwenden Sie es sofort, um Videos zu konvertieren.

Gratis TestenGratis Testen

Video auf Mac konvertieren - So geht's 

1. Laden Sie die Zieldateien

Zuerst downloaden und installieren Sie bitte Video Converter für Mac auf Ihrem Computer. Dann starten Sie es und klicken Sie auf „Hinzufügen“, um die Zielvideodatei zu laden.

Laden Sie die Zieldateien

2. Ausgabeformat einstellen

Sie können das gewünschte Ausgabevideoformat aus einer Drop-Liste unter „Profile“ finden. Dieser Mac Video Converter kann Filme auf alle gängigen Formate auf Mac für iPad, iPhone, PSP, PS3, PS4, Apple TV, iMovie, QuickTime, Final Cut Pro, DV usw. konvertieren. Wählen Sie einfach das Format vor der Konvertierung, das Sie benötigen.

Tipps: Wenn Sie nicht wissen, welche Formate Ihr Gerät unterstützt, können Sie einfach das Format nach dem Namen Ihres Geräts auswählen.

Videoformate für iMovie auswählen

3. Einstellung setzen (wahlfrei)

Wenn Sie die Standard-Video- und Audio-Codierungseinstellungen nicht verwenden möchten, klicken Sie einfach auf „Einstellungen“. Hier können Sie die spezifischen Einstellungen des Ausgangsvideos wie „Auflösung“, „Bitrate", „Encoder“ usw. setzen.

Einstellung setzen (wahlfrei)

4. Wählen Sie den Ausgabeordner aus

Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie den Zielordner, in dem Sie Ihre konvertierten Dateien speichern möchten.

Wählen Sie den Ausgabeordner aus

5. Videos auf Mac umwandeln

Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf „Konvertieren“, um die Konvertierung zu starten. Dann können Sie eine Tasse Kaffee oder ein Nickerchen machen. Die Umwandlung ist vielleicht abgeschlossen worden, wenn Sie zurückkommen.

Videos auf Mac zu konvertieren

Mit FonePaw Video Converter (Mac) können Sie mühelos Mac-Filme konvertieren. Außer der Ausführung von grundlegenden Aufgaben wie das Umwandeln von AVI in MP4, hat dieser Mac Video Converter auch mehrere Funktionen. Besonderheiten wie Batch-Konvertierung, Bearbeiten von den Videos und das Herunterladen der Videos von beliebten Webseite wie YouTube. FonePaw Video Converter (Mac) ist bestimmt eine wertvolle Anwendung.

  • FonePaw

    Dear friend, Actually, not all Android phone should be root to use FonePaw Android Data Recovery. For some device, FonePaw should be get privilige to scan Android, so it needs to be rooted.

    2015-05-22 01:38

  • cecelianolan

    what if my phone cant be rooted will this still work?

    2015-05-22 01:38

  • FonePaw

    Dear Customer, Have you rooted your phone and failed?

    2015-05-22 01:38

  • disqus_HaFNICEwao

    When I ask Only to display the deleted items it give me a warning The filtration is empty, please reset the filter conditions. What does that mean and how do I do it?

    2015-05-22 01:38

  • FonePaw

    Dear Customer, To your case, can you send screenshot of this problem to our product manager? Please send the detail to androiddatarecovery@fonepaw.com . Our team will try to help you.

    2015-05-22 01:38

  • disqus_3kqLcXAyII

    sort of works, it found some deleted messages, but not all...and not the ones that I am in need of. One number in particular its not recovering messages from. Why is this?

    2015-05-22 01:38

  • Dlappin

    so what was the answer for this? This is what mine is saying too. Not showing ant deleted at all.

    2015-05-22 01:38

  • disqus_u6wdLGegTD

    I tried rooting my Samsung galaxy S3 with Kingo Root and it failed. What should I do now.

    2015-05-22 01:38

  • shermainelai

    I tried, it managed to connect to my phone but when i turn it "on" it shows "The Filtration is empty, please reset filter conditions". What does it means.

    2015-05-22 01:38

  • disqus_COGJAKBKrf

    i need help I don't know what kind of phone I have .... its from boost and its a lg volt that's all I know can someone help

    2015-05-22 01:38

  • disqus_COGJAKBKrf

    Im just trying to get my text messages back after i deleted them .... and i dont know what 2means at all and i will look at 3

    2015-05-22 01:38

  • FonePaw

    Just download the recover tool and try to use it. It will not affect your phone, and it will boot normally.

    2015-05-22 01:38

  • disqus_r2EtytEiDI

    "the filtration is empty, please reset the filter conditions" I get this message when I am trying to see the deleted texts. I don't know what this message means and how to fix it. please help.

    2015-05-22 01:38

  • FonePaw

    Hi, When FonePaw Android Data Recovery analyse your phone, did you see this interface and you just click "Continue Scanning" but not "Manually Root"? If yes, may I ask you to choose "Manually Root"? Actually, the program will scan data in a more in-dept level after your phone rooting. Here is the guide to root Android phone:

    2015-05-22 01:38

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK