Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Gelöst: Es sind keine vorherigen Versionen vorhanden auf Windows 10

von Thomas Nadel, aktualisiert am 17.12.2019

Nachdem Sie die wichtigen Dateien oder Ordner gelöscht haben, möchten Sie natürlich diese gelöschten Dateien wiederherstellen. In diesem Fall wird die Wiederherstellung durch die vorherigen Versionen auf Windows 10 die einfachste Methode für das Problem.

Aber wenn Sie mit dem Rechtsklickmenü des Ordners auf die Taste „Vorgängerversionen wiederherstellen“ tippen, erscheint nur eine Meldung „Es sind keine vorherigen Versionen vorhanden“?

Es sind keine vorherigen Versionen vorhanden

Tatsächlich sind frühere Versionen von Dateien oder Ordnern sind nur verfügbar, wenn Sie den Dateiversionsverlauf aktiviert oder eine Windows-Sicherung durchgeführt haben.

Wenn Sie vorher keine Windows Backup und Dateiversionsverlauf aktiviert haben, folgen Sie den Schritten darunter, um die vorherigen Versionen auf Windows 10 wiederherzustellen.

Nicht verpassen
Editor: Nicht gespeicherte / Gelöschte Textdateien wiederherstellen
So kann man eine Festplatte formatieren auf Windows 10, 8, 7

Teil 1: Dateien wiederherstellen trotz keine vorherigen Versionen vorhanden

Wenn Sie nur versehentlich die Dateien oder Ordners gelöscht haben, können Sie ein professionelles Programm verwenden, wenn es keine vorherigen Versionen der Wiederherstellungspunkte gibt, um die verlorenen wertvollen Dateien mit einem Klick auf Windows PC wiederherzustellen.

Schritt 1: Gelöschte Dateien oder Ordners wiederherstellen

  • Laden Sie direkt das Programm FonePaw Datenrettung, ein professionelle Wiederherstellungssoftware für gelöschte Dokumente, Ordners, Fotos, Videos und mehr, ohne ein Windows-Backup oder Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Downloaden Downloaden

  • Starten Sie das Programm und dann wählen Sie die erwünschte Festplatte und Dateitypen an, die Sie scannen und wiederherstellen möchten. Zunächst klicken Sie auf „Scannen“, um den Scanprozess der gelöschten Dateien zu beginnen.

Festplatte für Scan der gelöschten Dateien auswählen

  • Nach dem Scanprozess wird das Programm die gelöschten Dateien auf die ausgewählte Festplatte anzeigen.

  • Markieren Sie die erwünschten Dateien und dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die gelöschten Dateien nach dem Scan auf Ihrem PC erneut zu speichern und wiederherzustellen.

Verlorene Daten zurückfinden trotz keiner vorhandenen vorherigen Version auf Windows

Falls Sie die vorherigen Versionen auf Ihrem Windows-PC aktivieren möchten, lesen Sie bitte den Schritt darunter:

Schritt 2: Vorherige Versionen-Funktion auf Windows aktivieren

Um die vorherigen Versionen auf Ihrem Windows PC zu erstellen, müssen Sie nicht nur Dateiversionsverlauf, sondern auch die Windows-Sicherung aktivieren.

Dateiversionsverlauf einschalten

  • Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ > „System und Sicherheit“ > „Sicherungskopien von Dateien mit dem Dateiversionsverlauf speichern“.

Sicherungskopien von Dateien mit dem Dateiversionsverlauf speichern

  • Klicken Sie auf „Einschalten“ und wählen Sie die Zielfestplatte, wo Sie die vorherige Kopie der Dateien speichern möchten.

Dateiversionsverlauf einschalten Windows 10

Windows Backup aktivieren

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Update & Sicherheit“ > „Sicherung“.

  • Dann aktivieren Sie die Funktion „Meine Dateien automatisch sichern“.

Meine Dateien automatisch sichern

Danach können Sie die verfügbaren vorherigen Versionen für Wiederherstellung der gelöschten Dateien verwenden.

Teil 2: Vorgängerversionen wiederherstellen mit Wiederherstellungspunkt

Wenn Sie schon vorher ein Wiederherstellungspunkt erstellt haben, können Sie mit dem per eine App ShadowExplorer die vorherigen Versionen auf Windows 10/8/7 wiederherstellen.

  1. Zuerst sollen Sie das Programm ShadowExplorer herunterladen und dann das starten.

  2. Wählen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt aus, der erstellt wurde, bevor die Dateien/Ordner gelöscht werden.

  3. Wählen Sie ein Laufwerk aus und suchen Sie vom Wiederherstellungspunkt aus nach den benötigten Dateien.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen Sie die Option „Exportieren“, um die vorherige Version wiederherzustellen.

Vorherige Version wiederherstellen ShadowExplorer

Wir haben hier Ihnen zwei Methoden angezeigt, um das Problem für keine vorherigen Versionen auf Windows zu beheben. Doch empfehlen wir Ihnen das Programm FonePaw Datenrettung, um die gelöschten Dateien auf Windows 10/8/7 mit einem Klick wiederherzustellen, obwohl Sie keine vorherigen Versionen zurückfinden können.

Downloaden Downloaden

  

4.3 / (Bewertet von 61 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK