Android Paket
FonePaw für Android umfasst:

Android Datenrettung; Android Datenextrahierung; Android Datensicherung

Downloaden               Downloaden
iOS Paket
FonePaw for iOS umfasst:

iPhone Datenrettung; iOS Systemwiederherstellung; iOS Datensicherung

Downloaden               Downloaden

Spieleleiste öffnet sich nicht? So können Sie tun

Komprimieren Ihr PDF hier ONLINE!

Die Spieleleiste oder Game Bar ist eine sehr nützliche Funktion der Xbox-App auf Windows 10. Normalerweise öffnet sie sich automatisch, wenn Sie ein Spiel auf Ihrem Computer starten, aber Sie können die Spieleleiste alternativ auch manuell mit der Tastenkombination Windows-Logo + G öffnen. Mit der Spieleleiste können Sie den Inhalt Ihres Bildschirms oder auch nur Screenshots aufnehmen – eine praktische Funktion für Gamer, die auch bei vielen anderen Programmen auf Windows 10 zum Einsatz kommen kann.

Nicht verpassen: Die 5 besten Aufnahmeprogramme für Gaming im Test (2019)

Bei vielen Nutzern tritt jedoch das Problem auf, dass die Xbox Spieleleiste nicht auf dem Computer geöffnet werden kann. Wenn Sie dasselbe Problem haben und die Spieleleiste nicht mit der Tastenkombination Windows-Taste + G öffnen können, probieren Sie die folgenden 8 Lösungswege aus, um den Fehler zu beheben.

Wenn Sie nach einem besseren Programm sind, mit dem Sie nicht nur Spiele aufnehmen, sondern auch andere Inhalte auf Ihrem Bildschirm aufzeichnen können, bietet es sich an, ein professionelles Bildschirmaufnahmeprogramm wie FonePaw Bildschirm Recorder zu nutzen. Laden Sie sich das Programm kostenlos herunter und probieren Sie es aus.

DownloadenDownloaden

Gameplay aufnehmen auf Windows

Lösung 1. Überprüfen, ob Spieleleiste in Einstellungen aktiviert ist

Wenn sich die Spieleleiste nicht mit der Tastenkombination Windows-Taste + G starten lässt, öffnen Sie die Einstellungen > Spielen > Spieleleiste und aktivieren Sie die Funktion Xbox Spieleleiste zum Aufzeichnen von Spielclips und Screenshots sowie zum Übertragen verwenden. Falls das Problem nach dem Aktivieren dieser Funktion noch immer besteht, gehen Sie zu Lösung 2 über.

Windows 10 Spieleleiste aktivieren

Lösung 2. Xbox Spieleleiste aus- und wieder einschalten

Manche Nutzer berichten, dass die Spieleleiste wieder funktioniert, nachdem sie die Spieleleiste aus- und danach wieder eingeschaltet haben. Diese Lösung ist leider nur vorübergehend und Sie müssen den Vorgang wiederholen, wenn die Spieleleiste das nächste Mal nicht mehr richtig funktioniert. Um zu erfahren, wie Sie die Spieleleiste ein- und ausschalten, lesen Sie Lösung 1.

Vielleicht interessiert es Sie: Windows 10 Kamera App funktioniert nicht - So reparieren

Lösung 3. Tastenkombination der Spieleleiste ändern

Wenn sich die Spieleleiste mit Windows-Taste + G nicht öffnen lässt, wurde die Tastenkombination zum Starten der Funktion vielleicht geändert. Öffnen Sie die Einstellungen > Spielen > Spieleleiste und überprüfen Sie die Einstellungen für die Tastenkombinationen. Wenn die Kombination zum Starten der Spieleleiste nicht Windows-Taste + G ist, nutzen Sie die eingestellte Kombination oder legen Sie die Tasten beliebig fest.

Spieleleiste Tastenkombinationen erstellen

Lösung 4. Xbox-App zurücksetzen

Falls Probleme mit einer App auftreten, kann es helfen, diese zurückzusetzen. Wenn sich die Xbox-Spieleleiste also nicht öffnen möchte, sollten Sie diese zurücksetzen.

1. Öffnen Sie Einstellungen > Apps und geben Sie „Xbox“ in die Suchleiste ein. Klicken Sie unter der App nun auf „Erweiterte Einstellungen“.

Xbox Konsole-Begleiter Erweiterte Optionen

2. Scrollen Sie im neuen Fenster nach unten und klicken Sie auf „Zurücksetzen“.

Xbox Konsole-Begleiter zurücksetzen

Lösung 5. Zu einem neuen Nutzerkonto wechseln

Es kann auch sein, dass sich die Spieleleiste nicht öffnet, weil ein Fehler mit Ihrem Benutzerkonto vorliegt. Der genaue Fehler ist in diesem Fall nicht wichtig, denn Sie können einfach zu einem neuen Konto wechseln, um das Problem aus dem Weg zu schaffen. Folgen Sie hierzu diesen Schritten:

1. Öffnen Sie Einstellungen > Konten > Familie und weitere Benutzer.

2. Klicken Sie im rechten Bereich auf „Diesem PC eine andere Person hinzufügen“.

Windows 10 Diesem PC eine andere Person hinzufügen

3. Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Konto zu erstellen.

Windows 10 Konto für diesen PC erstellen

4. Wechseln Sie nun zu dem neu erstellen Benutzerkonto und überprüfen Sie, ob sich die Spieleleiste nun öffnen lässt.

Wenn dieser Schritt das Problem lösen konnte, sollten Sie Ihre persönlichen Dateien von Ihrem alten Konto auf Ihr neues verschieben. Falls das Problem noch immer besteht, probieren Sie die nächsten Lösungsvorschläge aus.

Lösung 6. Xbox-Spieleleiste neu installieren

1. Öffnen Sie Einstellungen > Apps und geben Sie „Xbox“ in die Suchleiste ein. Klicken Sie nun auf Deinstallieren.

Xbox Konsole-Begleiter deinstallieren

2. Öffnen Sie den Microsoft Store auf Ihrem Computer, laden Sie die Xbox-App erneut herunter und führen Sie die Installation durch.

Lösung 7. Bildschirmaufnahmeprogramm von Drittanbieter für Windows 10

Wenn das Bildschirmaufnahmeprogramm von Windows 10 – die Xbox-Spieleleiste – noch immer nicht funktioniert, sollten Sie vielleicht zu einem anderen Programm übergehen und einen Bildschirm-Recorder von einem Drittanbieter ausprobieren. Es gibt heutzutage eine Vielzahl an Programmen, die den Bildschirminhalt aufzeichnen können und im Vergleich zur Spieleleiste funktionsreicher und praktischer sind.

Wir empfehlen Ihnen hierbei FonePaw Bildschirm Recorder, eine hervorragende Alternative zur Xbox Spieleleiste.

DownloadenDownloaden

FonePaw Bildschirm Recorder ist ein sehr benutzerfreundliches Programm, das die Aufnahme von Screenshots und Bildschirminhalten in ein Kinderspiel verwandelt. Sie können die Einstellungen beliebig anpassen und schnell und einfach mit der Aufnahme von Spielen, Programmen und anderen Bildschirminhalten auf Computern mit Windows 10, 8 und 7 beginnen.

Mehr erfahren: Bildschirm aufnehmen unter Windows 10, 8, 7 komplette Anleitung

Windows 10 Bildschirm Recorder

Lösung 8. Spieleleiste über den Registrierungs-Editor aktivieren

Es kann sein, dass ein Registrierungswert, den Sie oder ein Drittanbieterprogramm verändert haben, die Spieleleiste-Funktion deaktiviert hat. Wenn sich Ihre Spieleleiste aus diesem Grund nicht öffnen lässt, können Sie die Funktion wieder manuell über den Registrierungs-Editor aktivieren. Und so funktioniert’s:

1. Drücken Sie die Tasten Windows-Taste + R.

2. Geben Sie nun in den Ausführen-Dialog den Befehl regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Navigieren Sie zu „HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\GameDVR“. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf „AppCaptureEnabled DWORD“ und wählen Sie „Ändern“. Falls der DWORD-Wert 0 beträgt, ändern Sie den Wert zu 1.

Registrierungs-Editor GameDVR

GameDVR DWORD Wert bearbeiten

4. Navigieren Sie nun zu „HKEY_CURRENT_USER\System\GameConfigStore“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „GameDVR_Enabled DWORD“ und wählen Sie erneut „Ändern“. Setzen Sie den DWORD-Wert ggf. von 0 auf 1.

5. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Spieleleiste nun funktioniert.

Hoffentlich konnte Ihnen dieser Artikel dabei helfen, das Problem mit Ihrer Spieleleiste zu lösen. Falls Sie die Spieleleiste noch immer nicht öffnen können, hinterlassen Sie uns einen Kommentar und wir helfen Ihnen gerne weiter.

  

4.3 / (Bewertet von 77 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK