Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

Wo werden SMS gespeichert auf meinem Android Handy

von Leo Klein, aktualisiert am 30.12.2019

Manchmal müssen Sie Ihre Android-Textnachrichten auf einem Computer speichern, damit Sie sie ausdrucken oder in Ihre E-Mail kopieren können. Oder Sie verlieren Ihre wertvollen SMS und möchten sie wiederherstellen. Aber Sie fragen sich: Wo werden die SMS auf dem Android-Handy gespeichert? Sind die gelöschten Nachrichten überhaupt wiederherstellbar?

Keine Panik. Dieser Artikel bietet uns eine Schritt für Schritt Anleitung, wie man den Speicherort der SMS/MMS auf dem Android Handy finden kann. Und Sie erfahren auch, wie man Nachrichten auf Android auf dem Computer sichert und die gelöschten SMS abruft.

Android Nachrichten Icon

Die Leute lesen auch
Android SMS sichern: 3 Wege, SMS Backup auf PC zu machen
SMS von Android auf iPhone übertragen (oder iPhone auf Android)

Teil 1: Speicherort des Android SMS Nachrichten

Bevor Sie versuchen, Ihre Android-Textnachrichten wiederherzustellen oder zu speichern, sollten Sie als Erstes wissen, wo sie auf dem Handy gespeichert werden. Im Allgemeinen werden SMS in einer Datenbank im Datenordner gespeichert und dieser Ordner befindet sich im internen Speicher des Android-Smartphones. Der Speicherort der Datenbank kann jedoch von Handy zu Handy variieren. Sie finden die SMS-Nachrichten an den folgenden Orten nach Ihrer Android-Version.

Android 4.3 oder frühere Versionen:

/data/data/com.android.providers/telephony/database/mmssms.db

Android 4.4 oder höher:

/data/data/com.android.providers.telephony/database/mmssms.db

Android 7.0 und höher:

/data/user_de/0/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db

Hinweis: Android-Textnachrichten werden gespeichert im SQLite-Datenbankordner, den Sie nur auf einem gerooteten Handy finden können. Außerdem ist es nicht in einem lesbaren Format. Sie müssen es also mit einem SQLite-Viewer anzeigen.

Tipp: Wo werden MMS-Bilder auf Android gespeichert?

Sie haben zuvor Bilder oder Audios aus Ihrem empfangenen MMS manuell gespeichert? Dann können Sie sie direkt in der Galerie-App auf Ihrem Android-Gerät finden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Ihre MMS-Fotos in der Nachrichten-App anzeigen.

Teil 2: So speichern Sie Android SMS-Nachrichten auf den PC

Sie können viele wertvolle SMS erhalten und vielleicht möchten Sie sie für immer behalten. Das Einspeichern aller Nachrichten nacheinander bedeutet jedoch eine große Arbeit. Mit einem kleinen Tool kann man Android-SMS auf PC exportieren und sichern auf eine bessere und effizientere Art und Weise. FonePaw DoTrans ermöglicht uns, alles auf Ihrem Android-Handy auf dem PC zu speichern. Somit können Sie mühelos alle Ihre SMS/MMS mit 1-Klick oder selektiv in einen Computerordner oder sogar eine externe Festplatte sichern. Sie können die Nachrichten auch in der Vorschau anzeigen, bevor Sie sie übertragen.

Downloaden

Schritt 1: Verbinden Ihr Android Handy mit dem PC

Installieren und starten Sie das Programm auf dem PC. Verbinden Sie dann Ihr Android-Handy mit dem PC und aktivieren Sie das USB-Debugging auf dem Gerät. Das Programm erkennt Ihr Handy und zeigt den folgenden Bildschirm.

Handy mit dem PC verbinden

Schritt 2: Wählen Sie einen Datentyp aus

Auf der linken Seite können Sie 5 Datentypen zum Export auswählen. Im Fall wählen Sie einfach „Nachrichten“. DoTrans scannt sofort Ihre SMS-/MMS-Nachrichten auf dem Handy.

Hinweis: Für höhere Android OS wird das Programm den Zugriff auf Ihre SMS- oder MMS-App anfordern. Tippen auf Ihrem Handy auf Zulassen damit der Prozess weiter läuft.

Schritt 3: Beginnen Sie mit der SMS-Sicherung

Nach dem kurzen Scan zeigt DoTrans alle Nachrichten auf Ihrem Android. Wählen Sie die gewünschten oder markieren Sie einfach die Option Alles auswählen. Klicken Sie dann oben auf den Export-Button. Wählen ein Format und einen Speicherort für Ihre SMS-Nachrichten aus. Und die Übertragung beginnt automatisch.

Android SMS auf PC speichern

Hinweis: DoTrans unterstützt den SMS-Export in Format HTML, CSV oder TXT.

Wenn die Fortschrittsleiste 100% erreicht, wurden die Nachrichten auf Ihrem Android-Smartphone erfolgreich auf dem Computer gespeichert. Sie können danach die Textnachrichten im Ruhe auf dem Computer lesen.

Teil 3: So finden Sie gelöschte SMS-Nachrichten auf Android

Wenn Sie die SMS versehentlich gelöscht haben und nicht wissen, wo Sie sie finden sollen, können Sie mit FonePaw Android Datenrettung versuchen. Dies Programm kann gelöschte SMS- und MMS-Nachrichten schnell wiederherstellen. Befolgen Sie nur diese einfachen Schritte.

DownloadenDownloaden

Schritt 1: Führen Sie das Programm aus und wählen Sie das Feature „Android Datenrettung“. Schließen Sie dann Ihr Handy an den Computer an und aktivieren Sie das USB-Debugging.

Schritt 2: Wenn Ihr Handy erfolgreich erkannt wird, wählen Sie den Datentyp „Nachrichten“ und klicken Sie auf „Weiter“. Somit wird ein Datenscan gestartet.

Schritt 3: Nach dem Scan können Sie die gelöschten SMS im Detail sehen. Prüfen Sie die Vorschau und markieren Sie die benötigten Nachrichten. Klicken Sie anschließend auf „Wiederherstellen“. Das Programm stellt Ihre SMS auf dem Computer sofort wieder her.

Komplette Anleitung: Wie kann man gelöschte SMS wiederherstellen von jedem Android Handy

Gelöschte Android SMS wiederherstellen

Sie können Ihre gelöschten Nachrichten jetzt auf Ihrem Computer anzeigen.

  

4.3 / (Bewertet von 66 Personen)

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK