Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

Datensicherumg für Xiaomi Mi und Redmi 5 praktischen Methoden

von Leo Klein, aktualisiert am 15.10.2020

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass Sie ein Backup für Ihr Xiaomi Smartphone brauchen. Vielleicht haben Sie zu viele Fotos gemacht, und wollen Sie nun auf Ihrem Computer speichern. Oder Sie möchten zu einem neuen Handy wechseln.

Egal weshalb – wenn Sie wissen wollen, wie Sie mit Ihrem Xiaomi Mi und Redmi Smartphone Datensicherung durchführen können, ist dieser Artikel für Sie. Ich stelle euch 5 Backup-Methoden für das Xiaomi Mi 10/9/8/6, Redmi Note und mehr.

Nicht verpassen
Wie kann ich Xiaomi gelöschte Fotos wiederherstellen

Xiaomi Backup auf PC erstellen

Wenn Sie ein Backup Ihres Xiaomi Geräts auf dem Computer anfertigen möchten, brauchen Sie ein Xiaomi Backup Tool und ein USB-Kabel.

FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung ist so eine Xiaomi Backup Software empfehlenswert. Es fertigt kostenlose Backups beinahe aller Daten Ihres Xiaomis an, unter anderem Kontakte, Bilder, Videos, Anrufverlauf, SMS-Nachrichten, etc. Das Backup wird als handliche Backup-Datei gespeichert, die Sie für eine spätere Datenwiederherstellung nutzen können.

Für Backup bietet das Programm zwei Modi - Xiaomi Full Backup mit einem Klick und Handy Daten selektiv sichern. Außerdem kann man damit das Xiaomi Backup verschlüsseln.

DownloadenDownloaden

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Xiaomi/Redmi mit Ihrem PC

Installieren und starten Sie FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung auf Ihrem PC. Verbinden Sie dann Ihr Xiaomi/Redmi-Gerät per USB-Kabel mit Ihrem PC. Denken Sie daran, auf Ihrem Smartphone USB-Debugging einzurichten.

Xiaomi Datensicherung starten

Schritt 2: Backup Ihres Xiaomi-Geräts

Auf der Hauptseite können Sie „Android Datensicherung“ auswählen, dann werden Ihnen alle unterstützen Daten angezeigt. Haken Sie die Daten ab, die Sie im Backup sichern möchten. Klicken Sie dann auf den „Starten“-Knopf.

Dateien zum Xiaomi Backup hinzufügen

Oder klicken Sie auf „Ein-Klick-Backup“, um sofort alle Daten Ihres Xiaomi Smartphones zu sichern.

Tipps: Wenn die Daten Ihres Xiaomi-Geräts so wichtig oder privat sind, dass niemand anderes Zugriff darauf haben soll, erlaubt Ihnen FonePaw Android Datensicherung & Wiederherstellung, das Backup mit einem zu 100% sicheren Passwort zu sichern. Klicken Sie einfach auf „Backup verschlüsseln“, um ein Passwort zu setzen – aber vergessen Sie es bitte nicht!

Xiaomi Backup verschlüsseln

Schritt 3: Xiamo Backup abgeschlossen

Wenn das Backup abgeschlossen ist, wird das FonePaw Tool Ihnen zeigen, wie viele Daten Ihres Xiaomi-Geräts im Backup inbegriffen sind, und wie groß die Backup-Datei ist.

Xiaomi-Backup fertig erstellt

Xiaomi Backup wiederherstellen

Die Daten wieder zurück auf Ihr Xiaomi Smartphone zu übertragen, ist genauso leicht. Gehen Sie zurück auf die Hauptseite und wählen Sie „Android Datenwiederherstellung“ oder „Ein-Klick-Wiederherstellung“ aus. Die folgenden Schritte sind sehr ähnlich. Zusätzlich haben Sie vor der Datenwiederherstellung immer eine Vorschau detaillierter Informationen der Backup-Dateien.

Xiaomi-Backup wiederherstellen

Backup über Mi Cloud

Wenn Sie Fotos, Anrufprotokolle, Kontakte, Mitteilungen, etc. in der Cloud speichern, kann Mi Cloud eine gute Lösung sein. Es ist eine offiziell von Xiaomi veröffentlichte App, und kann mit begrenztem Speicher kostenfrei benutzt werden. Im Premium-Modus können Sie Extra-Speicher genießen. In beiden Fällen ist es leicht zu bedienen.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Mi Account, und melden Sie sich mit Ihrem Mi Account an;

  2. Tippen Sie auf Mi Cloud. Hier finden Sie alle kompatiblen Datentypen zum Sichern;

    Mi Cloud Backup beinhaltet App-Daten, Kontakte, Mitteilungen, Fotos, WLAN-Einstellungen, etc.

  3. Einfach schalten die Daten ein und tippen zum Schluss auf Jetzt synchronisieren um diese auf Mi Cloud zu kopieren.

Xiaomi Backup mit Mi Cloud erstellen

Backup von der Mi Cloud überspielen

Gehen Sie erneut zu Einstellungen > Mi Account. Dieses Mal wählen Sie Backup wiederherstellen aus. Wählen Sie das gewünschte Backup aus und stellen Sie es wieder her.

Xiaomi Google Backup

Wenn Sie anstatt Xiaomi Account, das Google Konto bevorzugen, können Sie auch Ihre Xiaomi Handy Daten auf Google Drive speichern.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und gehen zu Account & Sync;

  2. Tippen auf Account hinzufügen und melden Sie sich beim Google Konto;

  3. In Google Konto Einstellungen finden Sie Sicherung und tippen darauf;

  4. Schalten die Option In Google Drive sichern ein;

  5. Tippen Sie auf Jetzt sichern.

Xiaomi Google Backup

Xiaomi Daten übertragen und sichern

Manche von uns speichern gerne Dateien auf eine externe Festplatte. Da auf dem PC belegen schon viele andere Dingen z.B. zahlreiche Programme und Spiele. Deswegen stellen wir Ihnen auch ein tolles Tool vor, um die Daten auf Ihrem Xiaomi/Redmi Handy direkt auf eine externe Festplatte zu exportieren ohne Komprimierung.

Normale Backup-Tools werden all die zusichernden Daten in eine Backupdatei komprimieren. Wenn Sie ehr die originalen Dateien exportieren möchten damit sie besser zu verwalten, können Sie FonePaw DoTrans ausprobieren. Dieses Tool ist in der Lage:

  • Die originalen Fotos, Videos, Musik, Kontakte, SMS etc. von Ihrem Xiaomi direkt auf andere Datenträger z.B. externe Festplatte, USB-Stick zu exportieren

  • Xiaomi Daten auf neues Handy, -Tablet, iPhone, iPad zu übertragen

  • Neue Daten aufs Xiaomi Handy zu importieren

  • Mehrere Dateiverwaltungsfunktionen: Duplikate löschen, Klingelton erstellen, Fotos in verschiedene Alben sortieren u.v.m.

Downloaden

In 3 Schritten Xiaomi Daten auf externe Festplatte exportieren

  1. Verbinden Ihr Xiaomi/Redmi Handy und die externe Festplatte mit dem PC über USB;

  2. Öffnen DoTrans und wählen die gewünschten Dateien zum Export;

  3. Klicken in dem oberen Menü auf Exportieren und wählen die externe Festplatte als Zielgerät.

Xiaomi Fotos exportieren als Backup

Xiaomi lokale Sicherung

Alle Xiaomi Smartphones haben ein eingebautes Feature, das es Ihnen erlaubt, Daten-Backups schnell und sicher anzulegen und wiederherzustellen. Sie sollten jedoch keine Backups auf Ihrem lokalen Speicher anlegen, wenn Sie Ihr Xiaomi Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. In diesem Fall sollten Sie ein Backup auf Ihrem Computer oder in der Cloud anlegen.

Xiaomi Datensicherung im lokalen Speicher

  1. Öffnen Sie Ihr Xiaomi Smartphone, und gehen Sie zu Einstellungen > Weitere Einstellungen;

  2. Scrollen nach unten und tippen weiter auf Sichern & wiederherstellen > Lokales Backup > Backup;

  3. Wählen Sie die Daten aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf Backup. 

Wenn es fertig ist, finden Sie Ihre Dateien im lokalen Speicher > MIUI > Backup > Alle Backups.

Lokale Datensicherung für Xiaomi Mi/Redmi

Xiaomi lokale Sicherung wiederherstellen

Gehen Sie erneut zu Einstellungen > Weitere Einstellungen > Backup & Wiederherstellung > Lokales Backup. Klicken Sie dann auf das gewünschte Backup. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen – das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Fazit

Dies sind die 5 Methoden, um Backups des Xiaomi Mi und Redmi Smartphones anzulegen und wiederherzustellen. Hat dieser Artikel Ihnen geholfen? Bewerten Sie den Artikel, um uns dies mitzuteilen.

  

4.3 / (Bewertet von 86 Personen)

Danke für Ihre Bewertung!
Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein
FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK