Bildschirm Recorder

PC Bildschirm aufnehmen mit Ton und Webcam. Bearbeiten und Schneiden nach der Aufnahme möglich. Exportieren dann mit hoher Qualität!

Gratis DownloadGratis Download
PC/Mac Datenrettung

Gelöschte Dateien wiederherstellen von Windows PC, iMac/MacBook, externe Festplatte, USB-Sticke, Speicherkarte, micro SD, RAW u.v.m.

Gratis DownloadGratis Download

Inhalt

  • Den FonePaw Recorder installieren
  • Soll ich das Programm registrieren?
  • Vorbereitung: Einen Blick auf die Settings
  • Tutorial: Bildschirm Video aufnehmen
  • Verschiedene Aufnahmemodi
  • Tutorial: Audio aufnehmen
  • Tutorial: Screenshot machen
  • Tutorial: Eigene Aufnahme erstellen
  • Tutorial: Aufnahme planen
  • Problemlösung bei der Benutzung

Wie Sie den FonePaw Recorder installieren


Auf Windows PC

Schritt 1: Laden Sie das Installationspaket herunter indem Sie oben auf den „Downloaden“-Button klicken. Doppelklicken danach auf die exe.-Datei und der Setup-Assistent wird sich öffnen. Wählen Sie nach Bedarf die Optionen aus und dann klicken auf „Installieren“.

FonePaw Setup Assistent

Schritt 2: Der Installation läuft und wird in Minuten fertig.

FonePaw installieren

Schritt 3: Die Nachricht „FonePaw Bildschirm Recorder erfolgreich installiert“ taucht auf. Nun klicken Sie auf „Jetzt starten“ um das Programm auszuführen.

FonePaw Installation erfolgreich


Auf Mac Computer

Schritt 1: Laden Sie das Installationspaket herunter indem Sie oben auf den „Downloaden“-Button klicken. Doppelklicken danach auf die dmg.-Datei und der Setup-Assistent wird sich öffnen.

FonePaw installieren auf Mac

Schritt 2: Ziehen Sie darauf die FonePaw.app in den Ordner Applications (Programme). Die Installation läuft dann automatisch.

Schritt 3: Öffnen Sie Launchpad. Finden und öffnen Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder.

Soll ich das Programm registrieren?

FonePaw bietet Testversion damit kann man kostenlos Bildschirm Aktivitäten bis auf 3 Minuten aufnehmen, außerdem ohne Wasserzeichen. Wenn Sie mehr mit FonePaw aufzeichnen wollen, erwerben mal eine Lizenz. Aktivieren Sie damit das Programm und genießen so alle Funktionen ohne Limits.

Schritt 1: Erwerben eine Lizenz in FonePaws Online Store. Oder indem Sie den Kaufen-Button auf dem Programm anklicken. Die Registrierunsinfo und der Lizenzcode werden per Email an Ihnen gesendet nach der Bestellung.

Testversion vs Vollversion

Schritt 2: Öffnen das Programm und klicken oben im Menü aufs Schlüssel-Symbol. Oder aufs Menü-Symbol > Registrieren.

FonePaw Bildschirm Recorder registrieren

Schritt 3: Geben Ihre Email-Adresse und den Code ein. Klicken dann auf „Aktivieren“. Die Nachricht Registrierung erfolgreich taucht auf und so ist das Programm aktiviert.

FonePaw Lizenz aktiviert

Vorbereitung: Einen Blick auf die Settings

Vor der Aufnahme zuerst mal abchecken die Einstellungen auf dem Programm, bzw. Aufnahme, Mauszeiger, Ausgabe, Hotkeys und Sonstige. Sie können die nach Bedarf anpassen.

1. Aufnahme Einstellungen
Hier können Sie Settings bei der Aufnahme ändern. Z.B. man kann einige Objekte während der Aufnahme ein-/ausblenden.

Aufnahme Einstellungen

2. Mauszeiger anpassen
Der Mauszeiger ist ein wichtiges Element bei Bildschirmaufnahme. Man kann hier Effekte dazu hinzufügen oder ob der überhaupt anzeigen/verstecken lassen.

Mauszeiger anpassen

3. Hotkeys einrichten
FonePaw bietet ein paar nützlichen Tastenkombinationen zur Aufnahme. Mal einrichten und machen den ganzen Prozess reibungslos.

Hotkeys einrichten

4. Ausgabe Settings
Die Ausgabe anzupassen ist unbedingt, wenn man z.B. Format, Qualität oder Speicherort dafür ändern woll.

Ausgabe Settings

5. Sonstige
Diese sind Einstellunge über wie läuft der Recorder auf Ihrem Computer

Andere Einstellungen

Tutorial: Bildschirm Video aufnehmen

Schritt 1: Aufnahme vorbereiten
Starten Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder. Auf dem Hauptinterface wählen das Feature „Video aufnehmen“ aus.

FonePaw Bildschirm Recorder Interface

Richten Sie den Aufnahmebereich ein. Man kann den Bildschirm mit Vollbild aufnehmen, oder einen festen Bereich z.B. 1280x720 (720p), oder ein bestimmtes Programm-Fenster, oder total selbst definieren, indem Sie mit dem Mauszeiger ziehen und dann die blaue Linie festlegen. Alles sind möglich.

Aufnahmebereich festlegen

Ton anpassen. Man kann den Bildschirm mit Systemsound/ Mikrofon-Input, oder einfach die beiden aufnehmen. Schalten die Optionen nach Bedarf ein und passen die Lautstärke an.

Es ist auch in der Lage, den Bildschirm gleichzeitig mit Webcam aufzuzeichnen, im Fall schalten Sie auch die Webcam-Option ein.

Bildschirm aufnehmen mit Ton

Schritt 2: Bildschirmaufnahme starten
Jetzt klicken Sie auf den großen „REC“-Button. Oder können Sie die voraus eingerichten Hotkeys zum Aufnehmen drücken. Nach einen Countdown beginnt die Aufzeichnung.

Während der Aufnahme wird eine Symbolleiste dabei, Sie können es so lassen oder weiter damit arbeiten. Auf der linken Seite kann man die Aufgabe Pausen/Stoppen oder die ganze Symbolleiste minimieren. Danach befindet sie sich recht unten in der Taskleiste.

Recorder Symbolleiste minimieren

Auf der rechten Seite gibt es ein paar Features zur Bearbeitung. Zum Beispiel klicken Sie aufs Kamera-Symbol um einen Screenshot zu machen oder Sie können die Aufnahme-Länge festlegen, indem Sie aufs Stoppuhr-Symbol klicken und eine Endzeit geben.

Bildschirmaufnahme automatisch enden

Außerdem kann man Anmerkungen zur Aufnahme hinzufügen. Klicken Sie oben rechts aufs Stift-Symbol. Hier können Sie Logos, Text, Linie, Pfeil, Nummer etc auf dem Aufnahmebereich schreiben.

Bildschirmaufnahme Anmerkungen hinzufügen

Und wenn Sie aufs Zahnrad-Symbol klicken, ein paar änderbare Einstellungen werden angezeigt. Beispielsweise kann man die Lautstärke von Systemsound/Microfon weiter anpassen. Oder Sie können hier die Webcam aktivieren. Darüber hinaus kann man bestimmte Programm-Fenster von der Aufnahme entfernen. Sehr praktisch.

Bildschirmaufnahme bearbeiten

Schritt 3: Bildschirmaufnahme erledigen
Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, klicken Sie nur aufs rote Rechteck-Symbol bzw den Stoppen-Button, die sich neben dem Pause-Button befindet.

Nun erhalten Sie eine Vorschau der Aufnahme. Spielen Sie sie ab und prüfen das Ergebnis. Hier kann man auch das gewünschte Teil ausschneiden. Neben dem Abspielen-Button geben Sie den Start- und Endpunkt oder ziehen direkt den Fortschrittsbalken um die Länge festzulegen.

Aufnahme vorschau und schneiden

Zufrieden? Dann klicken Sie auf den Speichern-Button. Ansonsten kann man die Aufnahme erneut durchführen. Zum Speichern geben Sie einen Name für die Aufgabe ein und einen Zielort.

Speicherort für Aufnahmevideo auswählen

Das Aufnahmeverlauf-Fenster taucht auf und Sie finden die Aufgabe, die Sie gerade geschafft haben. Hier kann man alle vorherige Aufnahme widergeben, umbennen, dessen Speicherort öffnen, auf Soziale Netzwerke teilen oder löschen. Man kann sie mit anderen Tools aufs Handy übertragen oder auf ein anderes Dateiformat konvertieren.

Bildschirmaufnahme Verlauf

Verschiedene Aufnahmemodi

Außer dem Standard-Modus bietet FonePaw Bildschirm Recorder vier anderen Möglichkeiten zum Video Aufzeichnen.

Mauszeiger-Bereich
Auf diese Weise kann man nur den Bereich um den Mauszeiger aufnehmen. Wenn Sie z.B. Video fürs Handy aufnehmen wollen, lohnt dieser Modus einen Versuch.

Um Mauszeiger aufnehmen

Hier ist wie sieht die Aufnahme unter diesem Modus aus.

Mauszeiger Aufnahme Vorschau

Dem Mauszeiger folgen
Im Vergleich zum oberen Modus wird auf diese Weise der Aufnahmebereich dem Mauszeiger nur folgen, und nicht darum aufzeichnen.

Fensterobjekt festlegen und aufnehmen
Man kann mit diesem Modus nur ein bestimmtes Fenster auf dem Bildschirm fixieren und den Inhalt davon aufzeichnen.

Fensterobjekt festlegen

Hier ist wie sieht die Aufnahme unter diesem Modus aus.

Ein bestimmtes Bildschirm Fenster aufzeichen

Fenster entfernen und aufnehmen
Man kann nur eines oder mehrere Programm Fenster vom Aufnahmebereich entfernen damit zeichen Sie nur Ihre gewünschte Zone.

Fenster entfernen und aufnehmen

Tutorial: Audio aufnehmen

Der FonePaw Bildschirm Recorder funktioniert auch wie ein Audio Recorder. Damit kann man ihn bei Musik Streaming z.B. Spotify Aufnehmen oder Ton-Aufzeichnung von Online Meeting verwenden.

Schritt 1: Aufnahme vorbereiten
Starten Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder. Auf dem Hauptinterface wählen das Feature „Audio aufnehmen“ aus. Das wechselt sich zum Audio Recorder. Als nächstes wählen Sie die Ton-Eingabe aus, z.B. nur schalten Sie den Systemsound ein, und passen dann die Lautstärke an.

FonePaw Audio Recorder

Tipps:
Sie können die Aufnahmezeit selbst festlegen, z.B. wenn ein Song 3 Minuten dauert, geben die Länge hier damt die Aufnahme automatisch beenden nach dem Song-Abspielen.

Aufnahmezeit selbst festlegen

Es gibt eine Mini Version des Programminterfaces, klicken Sie oben rechts im Memü aufs Mini-Symbol und wechseln das Interface dazu. Beim Mini-Modus können Sie der Recorder an Rand/Ecken des Bilschirm ziehen damit er ausgeblendt werden kann.

Mini Recorder
Mini Recorder am Rand des Bildschirms

Schritt 2: Audioaufnahme starten
Jetzt klicken Sie auf den großen „REC“-Button. Oder können Sie die voraus eingerichten Hotkeys zum Aufnehmen drücken. Nach einen Countdown beginnt die Aufzeichnung.

Während der Aufnahme wird eine Symbolleiste dabei, Sie können es so lassen oder weiter damit arbeiten. Auf der linken Seite kann man die Aufgabe Pausen/Stoppen oder die ganze Symbolleiste minimieren. Danach befindet sie sich recht unten in der Taskleiste.

Recorder Symbolleiste minimieren

Auf der rechten Seite können Sie die Aufnahmezeit und die Lautstärke weiter anpassen.

Amazon Prime Musik aufnehmen

Schritt 3: Aufnahme fertigstellen
Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, klicken Sie nur aufs rote Rechteck-Symbol bzw den Stoppen-Button, die sich neben dem Pause-Button befindet.

Nun erhalten Sie eine Vorschau der Aufnahme. Spielen Sie sie ab und prüfen das Ergebnis. Hier kann man auch das gewünschte Teil ausschneiden. Neben dem Abspielen-Button geben Sie den Start- und Endpunk oder ziehen direkt den Fortschrittsbalken um die Länge festzulegen.

Aufnahme vorschau und schneiden

Zufrieden? Dann klicken Sie auf den Speichern-Button. Ansonsten kann man die Aufnahme erneut durchführen. Zum Speichern geben Sie einen Name für die Aufgabe ein und einen Zielort.

Speicherort für Audio-Aufnahme auswählen

Das Aufnahmeverlauf-Fenster taucht auf und Sie finden die Aufgabe, die Sie gerade geschafft haben. Hier kann man alle vorherige Aufnahme widergeben, umbennen, dessen Speicherort öffnen, auf Soziale Netzwerke teilen oder löschen. Man kann sie mit anderen Tools aufs Handy übertragen oder auf ein anderes Dateiformat konvertieren.

Bildschirmaufnahme Verlauf

Tutorial: Screenshot machen

Als Screenshot Tool bietet FonePaw Bildschirm Recorder viel mehr praktische Funktionen im Vergleich zu anderen.

Schritt 1: Bildschirmfoto aufnehmen
Starten Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder. Auf dem Hauptinterface wählen das Feature „Screenshot“ aus.

Screenshot auswählen

Nun ziehen Sie irgendeinen Bereich auf dem Bildschirm, ein Symbolleiste zum Screenshot wird sich auftauchen. (Um schnell Bildschirmfotos zu machen richten Sie mal eine Tastenkombi in Einstellungen)

Screenshot Symbolleiste

Schritt 2: Screenshot bearbeiten
Rechts auf der Symbolleiste kann man den Screenshot in den zwischenspeicher kopieren, speichern, zum Vollbild wechseln, an den Bildschirm fixieren oder einfach schließen und erneut machen.

Screenshot fixieren

Links auf der Symbolleiste kann man den Screenshot zeichnen, d.h. man kann z.B. Logos, Linien, Text, Pfeile, Nummer etc. dazu hinzufügen, oder Sie können ein Teil davon verschwommen machen.

Schritt 3: Screenshot speichern
Alles klappt? Dann speichern Sie das Bildschrimfotos indem Sie aufs Speichern-Symbol klicken und einen Zielort dafür auswählen.

Tutorial: Eigene Aufnahme erstellen

Die Aufnahme-Modis nicht genug und Sie wünschen Ihren eigenen Stil? So schafft man es mit FonePaw Bildschirm Recorder

Mehr Aufnahme Modus verfügbar
Starten Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder. Auf dem Hauptinterface klicken Sie auf das Feature „Mehr“. Wählen Sie die Option „Letzte Einstellungen“, so kehren Sie zurück zum Aufnahme-Modus, den Sie leitzes Mal eingerichtet haben.

Mehr Aufnahme Modus

Aufnahme Modus selbst einrichten
Man kann auch seinen eigenen Aufnahme Modus einrichten. Klicken Sie auf den Verwalten-Button und fügen einen neuen Aufnahme Modus hinzu. Hier können Sie alle Einstellungen dafür anpassen. Zum Schluss klicken auf Anwenden und so wird er gespeichert und unter Hauptinterface > Mehr > Selbst definieren angezeigt.

Aufnahme selbst einrichten

Tutorial: Aufnahme planen

Sie wollen die Aufnahme täglich wiederholen? Dies passiert oft bei Online-Meeting oder Streaming-Programme. FonePaw bietet die Möglichkeit an.

Schritt 1: Aufgabenplan aktivieren
Starten Sie das Programm FonePaw Bildschirm Recorder. Auf dem Hauptinterface klicken Sie unten aufs „Wecker“-Symbol Aufgabenplan.

Aufgabenplan aktivieren

Schritt 2: Aufgabenplan hinzufügen
Das Aufgabenplan Verwaltung Fenster erscheint, hier kann man die zuvor eingerichten Plänen z.B. ein-/ausschalten oder bearbeiten. Um einen neuen Plan zu erstellen klicken Sie auf den Button „Aufgabe hinzufügen“. Und geben sie dafür einen Name.

Aufgabenplan verwalten

Schritt 3: Aufgabenplan einrichten
Als nächstes passen die Einstellungen nach Bedarf an z.B. geben Sie den Start-/Stop-Zeit, wie lange dauert die Aufnahme, welchen Aufnahme-Modus zum Verwenden, ob der Plan sich wiederholt un so weiter. Zum Schluss klicken Sie auf OK. Geschafft!

Aufgabenplan einrichten

Problem bei der Benutzung? Das können Sie tun

Um irgendeines Programm bei der Benutzung von FonePaw Bildschirm Recorder zu lösen versuchen Sie folgende Methoden.

Methode 1: Stellen Sie sicher, dass die Software auf die neuste Version aktualisiert ist. Ansonsten suchen nach Updates auf dem Programm und versuchen erneut.

Methode 2: Dann mal abchecken ob Sie Antwort finden können in Produkts FAQs.

Methode 3: FonePaw bietet Tutorials an über wie man in verschiedenen Fällen das Programm verwendet. Einen Blick auf Bildschirm Recorder Tutorials und entdecken mehr.

Methode 4: Ein Feedback auf dem Programm senden - Schreiben einen Kommentar übers Problem und geben dafür ausreichende Informationen (z.B. Betriebssystem, Gerät-Modell). Wichtig: Vergessen Sie bitte nicht, die Log-Datei als Anhang zu senden. Damit analysieren wir das Problem effizienter und können Lösungen schneller anbieten.

Feedback senden

Methode 5: Kontaktieren unseres Support-Team - support@fonepaw.de ist der direkteste Weg. Beste Lösungen werden wir für Sie ausarbeiten.

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.Weitere Infos darüber...OK