Weihnachts- und Silvesterangebote 2018

Sind Sie ein Android-Benutzer? Oder sind Sie ein Google-Benutzer? Ja, natürlich. Wenn Sie Android Handy benutzen, sollen Sie auch ein Google Konto registrieren. Mit dem Konto können Sie das Cloud-Service von Google genießen. Zum Beispiel, Sie können einfach Ihre Kontakte mit Google synchronisieren. Wenn Ihre Kontaktdaten auf der SIM-Karte gespeichert sind, sollen Sie doch die Kontakte über Google synchronisieren. Nach dem Synchronisieren können Sie eine Kopie auf der Cloud haben. Obwohl Sie das Handy verlieren oder wechseln, können Sie auch die Kontaktdaten einfach und schnell zurückbekommen.

Teil 1: Android Kontakte mit Google synchronisieren

OK! Wir werden jetzt die Kontakte über Google synchronisieren. Achten Sie darauf, dass Google keine Kontakte, die auf der SIM-Karte gespeichert sind, lesen kann. Daher sollen Sie zuerst diese Kontakte auf Google Konto übertragen und synchronisieren.

Google Drive

1.Zuerst starten Sie die Applikation „Kontakte“ auf Ihrem Android Geräte. Danach öffnen Sie das Menü von Einstellungen. Sie können jetzt „Import/Export“ Funktion sehen. Nur drücken Sie diese Funktion.

2.In dem Menü von Importieren und Exportieren wählen Sie „Von USIM importieren“ aus. Dann wird Android anschließend die Kontaktdaten auslesen. Danach können Sie die Android Kontakte auf Google Konto übertragen.

3.In der Liste können Sie alle Kontakte auf der SIM-Karte finden. Sie können die gewünschten Kontakte auswählen und auf Google Konto übertragen. Oder tippen Sie auf die Menü-Taste oben. „Alles Wählen“? Ja!

4.Das ist alles. Wenn Sie checken möchten, ob Ihre Kontakte auf Google synchronisiert haben, können Sie Google Konto anmelden und die Kontakte auf der Cloud ansehen.

Teil 2: Doppelte Kontakte auf dem Android Smartphone vernichten

Wenn Sie Ihre Kontakte auf Google Konto übertragen haben, werden Sie ein Problem finden: Die Kontakte auf dem Handy und Google Konto werden gleichzeitig angezeigt, weil Google diese zwei Typen von Kontakte anzeigen. Das ist nicht so günstig für uns, die Kontaktdaten zu verwalten. Aber machen Sie keine Sorge! Nur mit einigen Klicken können Sie die doppelten Kontakte auf dem Android Smartphone vernichten und aufräumen!

Google Cloud

1.Öffnen Sie „Kontakte“ App bei dem Android Handy. Dann tippen Sie auf die Menü-Taste. Danach werden Sie „Anzeigeoptionen“ sehen. Bei manchen Smartphones ist der Name von dieser Funktion „Anzeigeeinstellungen“.

2.Nur markieren Sie die Kontakte, die schon auf Google übertragen haben.

3.Allerdings haben Sie noch ein Problem: Alle Adressen sind auch verdoppelt. Ja. Ihr Android Hany zeigt auch die Adressen gleichzeitig. Öffnen Sie auch „Anzeigeoptionen“. Dann löschen Sie die verdoppelten Adressen von „SIM“ oder „Google“. Danach werden die doppelten Namen verschwunden.

Tipp: Ist Google Drive genau günstig für uns?

Google Drive ist eine Produkte von Google Firma. Wenn Sie ein Benutzer von Android, werden Sie möglich auch Google Drive aufwenden. Ist Google Drive genau günstig für uns? Soll man für die Erweiterung der Google Drive bezahlen? Hier sind einige Vorschläge für Sie.

Google Fotos

Natürlich kann man einfach Daten auf Google Drive synchronisieren und übertragen, wie Kontakte, Videos, Fotos und Dokumenten. Darüber hinaus hat Google Drive auch Apple Version und Mac Version.

Für Handy-Benutzer ist das Synchronisieren mit Google Drive sehr einfach. Und für Computer-Benutzer ist Google Drive auch eine gute Wahl für Verwaltung von den Dateien. Zum Beispiel, Sie können Textdokumente, Tabellen, Präsentationen in Google Drive direkt bearbeiten. Anschließend können Ihre Freunde auch die Dokumente bearbeiten, wenn Sie das entsprechende URL mit anderen teilen. Die Inhalte von dem Bearbeiten werden auch echtzeitig angezeigt.

Obwohl iCloud auch diese Funktionen unterstützen, ist Google Drive günstiger. Mit 15 GB kostenlose Speicherung für Google Cloud kann man mehre Daten online speichern und übertragen.

Aber! Achten! Diese 15 GB Speicherung ist die gemeinsame Speicherung für Gmail, Google Drive und Google+. Daher sollen Sie regalmäßig Ihre Speicherung von Google aufräumen. Zum Beispiel, Nur löschen Sie die alten gespeicherten Daten auf Google Drive, um die Speicherung zu sparen.

Wenn Sie mehre Speicherung für Google Drive bekommen, sollen Sie für die bezahlen. Am mindesten müssen Sie 1.99 Dollar für 100 GB Erweiterung monatlich bezahlen. Doch gibt es einen Rabatt in diesem Tag: Mit 9.99 Dollar monatlich können Sie direkt 1 TB für die Erweiterung bekommen.

Hinweis: Obwohl Google Drive ein exzellentes Tool für Cloud-Service, haben Sie nur eingeschränkte kostenlose Speicherung für Dateien. Gibt es ein Tool mit uneingeschränkte Speicherung für das Übertragen von Dateien?

Ja! Natürlich! FonePaw Android Datensicherung und Wiederherstellung ist eine gute Wahl für Sie. Mit FonePaw Android Datensicherung und Wiederherstellung können Sie einfach die Android Daten auf PC sichern und wiederherstellen. Weil der Speicherort an das PC ist, können Sie die uneingeschränkte kostenlose Speicherung bekommen! Darüber hinaus können Sie mit diesem Programm Kontakte, Fotos, Videos, Audios, SMS, Dokumenten und so weiter sichern. Und es gibt noch einen Punkt: Das Programm braucht kein Netzwerk für Datensicherung. Das bedeutet, dass Sie irgendwann das Backup auf PC erstellen, obwohl der Netzwerk schlecht und langsam ist.

Beliebte Artikel
So kann man Handy mit Google Home verbinden über Bluetooth
So kann man Google Allo Web einrichten
So kann man Android Kontakte mit Google synchronisieren
Populäre Produkte
Android Datensicherung & Wiederherstellung
Teilweise oder alle Android Daten mit nur einem Klick sichern & Baskup auf Handy oder PC wiederherstellen ganz wie Sie wünschen.

Gratis Testen Gratis Testen

FonePaw verwendet Cookies, um Ihre Besucherfahrung auf unserer Seite zu verbessern.  Weitere Infos darüber...OK